RHEMA 12. JULI 2020 – EINE ZEIT DER VORBEREITUNG – GEISTIGE KRIEGSFÜHRUNG – Liebesbrief von Jesus

Echte AnbetungEine Zeit der Vorbereitung
 Geistige KriegsfĂŒhrung, Wiederbelebung, Meine Geburt & Echte Anbetung

29. September 2015 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

Jesus begann
 “Schwierigkeiten kommen nach Amerika. Du weisst, es hat lange auf sich warten lassen, aber es wurde nicht annulliert, nur verzögert.”

(Clare) Als Er dies sagte, sah ich eine Vision eines langen Frachtzuges, der sich sehr langsam aber stetig vorwÀrts bewegt.

(Jesus) “Es kommt und befindet sich noch an der Schwelle, aber es beginnt noch nicht gleich jetzt. Ich möchte, dass ihr Alle vorbereitet seid, standhaft zu sein in Mir. Versteht ihr?

“Sehr clevere DĂ€monen wurden fĂŒr diesen Kanal beauftragt, um euch Alle zu Fall zu bringen, aber Ich werde dich weiterhin verteidigen, Clare. Du musst dich nicht darum bemĂŒhen, Mich zu verteidigen. Ich kann auf uns Beide aufpassen.

“Aber Ich habe euch Alle geschult bezĂŒglich der schlauen TĂ€uschungen des Bösen und es wĂŒrde euch nicht schaden, Meine BrĂ€ute, noch einmal die LehrgĂ€nge und Botschaften bezĂŒglich deren Taktiken durchzugehen. Jeder Lehrgang beleuchtet einen anderen Aspekt der geistigen KriegsfĂŒhrung. Streit, Spaltung und Verleumdung sind die HauptauftrĂ€ge.

“Seid also besonders wachsam ĂŒber eure Motive, indem ihr euch bewusst seid, dass wenn ihr in eurem Heim Streit sĂ€t, dass ihr Streit ernten werdet und Streit wird euch schwĂ€chen. In einem geschwĂ€chten Zustand werden euch euer Urteilsvermögen und euer Glaube im Stich lassen. Es ist viel besser, Anderen recht zu geben, Meine BrĂ€ute, als sich auf eine Meinungsverschiedenheit einzulassen und im Glauben geschwĂ€cht zu werden. Stolz wird eine weitere verteidigende Haltung sein, die der Feind provozieren wird.

“Noch einmal, lasst Andere recht haben und zieht weiter, besonders zu Hause und am Arbeitsplatz, wo ihr tĂ€glich damit konfrontiert werdet. Seid eine friedliebende Person. Lasst Mich euch ein Geheimnis verraten
 Wenn sie euch nicht herausfordern können, werden sie einen Anderen suchen, den sie schikanieren können – ‘kampf-unwillig’ zu sein, ist also auch eine sehr friedliche, kleine Insel, auf der ihr verweilen könnt. Aber bevor sie ĂŒberzeugt sind, dass ihr eine ‘kampflose und kampf-unlustige’ Person seid, werden sie euch bis zum Maximum versuchen.

“Meine BrĂ€ute, euer Wert liegt nicht in dem, was Menschen ĂŒber euch sagen, sondern in Meinem Leib und Blut, vergossen auf Golgatha, damit Ich euch fĂŒr immer bei Mir im Himmel haben könnte. Erkennt die Angriffe des Feindes und lasst sie direkt von euch abprallen. Wenn ihr mĂŒsst, zieht euch zurĂŒck in die Toilette und sucht Mich, damit Ich euch stĂ€rken kann mit Meiner Gnade.

“Die Übernahme zu hoher Verpflichtungen ist ein weiterer sehr mĂ€chtiger DĂ€mon, der im direkten Zusammenhang steht mit egoistischen Ambitionen. Ehrgeiz ist eine treibende Kraft, die versucht, euch zu erschöpfen, damit euer Urteilsvermögen und euer Glaube ins Schwanken geraten. Dies sind Angelegenheiten des Herzens und der Seele, die ihr unter dem Schild der Rechtschaffenheit schĂŒtzen mĂŒsst.

“Wie ĂŒblich werden jedes Jahr DĂ€monen der Gier und des Ehrgeizes auf die christliche Welt losgelassen, als Förderer des GeschĂ€fts, damit ihr komplett ausgelaugt seid wĂ€hrend den Wintermonaten. Die DĂ€monen sind sich nicht zu schade, falsche SchuldgefĂŒhle und SentimentalitĂ€t zu nutzen, um euch anzutreiben.
Widersteht dem mit all eurer Macht. Ich bin ĂŒberhaupt nicht erfreut mit dem Materialismus in jener Jahreszeit, es ist abscheulich fĂŒr Mich. Ob es Druck von Verwandten ist oder eure eigene innere Habsucht, gebt nicht nach. Macht diese kommende Jahreszeit zu einer Zeit der Heiligkeit und grösserer Tiefe in Mir.”

Und dann sagte der Herr etwas zu mir und ich wollte es nicht wiederholen. Ich sagte ‘Oh Herr, ich bin es leid zu kĂ€mpfen, also möchte ich nicht sagen, was Du mir gerade gesagt hast
’

“Sage es sowieso. Clare, es muss gesagt werden fĂŒr die Unschuldigen, zu ihrer Verteidigung.”

Ja Herr. Und fĂŒr Alle von euch. die Anstoss nehmen am nĂ€chsten Abschnitt: Nun, ihr könnt es zu Seiner Stellungnahme in Sachen Shemitah hinzufĂŒgen und wie Er darĂŒber gewarnt hat. Ich habe keine Verteidigung fĂŒr Gott – dies ist, was ich glaube, dass Er sagt, also wiederhole ich es einfach.

Jesus fuhr weiter

“Da ist nichts falsch, wenn ihr Meiner Geburt gedenkt. Ich bitte Jene von euch, die anders fĂŒhlen, nicht eure selbstgerechte Haltung Anderen aufzuzwingen. Da gibt es viele Arten, wie Ich mit kleinen Kindern kommuniziere in jener Jahreszeit, aber es sollte in Geist und Wahrheit gefeiert werden – niemals in Materialismus. Ja, es war ein heidnischer Feiertag, aber die Kirche in ihrer Weisheit hat einen Festtag zugeteilt, um die bösen Festtage, die sie feierten, bevor sie Christen wurden, zu ersetzen.”

“Dies wurde zu einer Zeit, wo das Geheimnis Meiner Inkarnation gefeiert wird, Meine Bescheidenheit und Meine Demut. All die bezeugten Wunder wĂ€hrend jener Zeit. Es ist eine Zeit des Staunens und der Gnade, wenn viele Gnaden vom Himmel verteilt werden an die Treuen. Ein kleines Zeichen der Liebe ist viel besser, als eine ausgewachsene, materialistische Schwelgerei. Und wĂ€hrend der Tag nĂ€herrĂŒckt, sollten Kinder gelehrt werden, dass das grösste Geschenk, das sie Mir geben können, sich selbst ist.”

“Geschichten zu lesen von den Glaubenshelden und wie sie sich selbst hingaben ist eine wunderbare Art, die wirkliche Bedeutung dieser Jahreszeit klar zu machen. Eine kleine Krippenszene ist etwas, was die Kleinen niemals vergessen werden und es macht diese Jahreszeit so anders gegenĂŒber den Anderen.”

Und nur am Rande hier, der Herr hat mit mir vor langer Zeit darĂŒber gesprochen, als meine Kinder immer noch klein waren. Mit meinen vier Kindern machten wir MaishĂŒlsen-Puppen von Mose und Jeremia und den Propheten und Ruth – von all den heiligen MĂ€nnern und Frauen in der Bibel.

Und wir haben eine Geschichte ĂŒber sie gelesen jede Nacht und wir hĂ€ngten sie an einen alten Salbeistrauch in unserem Wohnzimmer, den wir mit Lichtern dekorierten. Und dann hatten wir auch eine kleine Krippenszene, welche die Kinder aus Ton angefertigt hatten. Und wir sprachen eine ganze Menge ĂŒber Den Herrn und all die Dinge, die geschehen sind wĂ€hrend Seiner Geburt. Es war eine sehr besondere Zeit.

Er erwÀhnte vorher den Schild der Gerechtigkeit und Er fragte mich, ob ich wissen wolle, was das bedeutet.

Er sagte

“Dies sind Angelegenheiten des Herzens und der Seele, die ihr unter dem Schild der Gerechtigkeit schĂŒtzen mĂŒsst.”

Und ich habe noch nicht wirklich einen Lehrgang oder ein Konzept davon. Ich meine, ich habe die Worte, aber noch nicht eine Tiefe darĂŒber. Heute Abend ging Der Herr in die Tiefe fĂŒr mich und ich schĂ€tze es wirklich.

“Der Schild der Gerechtigkeit schĂŒtzt eure inneren Organe, euer Herz, eure Seele, eure Energiequellen. Da euer Bewusstsein direkt im Zentrum eurer Magengrube liegt, direkt unter dem Herzen, mĂŒssen diese mit grosser Sorgfalt beschĂŒtzt werden.”

“Wie zieht Einer Gerechtigkeit an? Gehorsam gegenĂŒber Meinem bekannten Willen. Ueberschreitet absichtlich Meinen bekannten Willen und sofort ist da ein Loch in eurer RĂŒstung, durch welches Verurteilung eindringen kann. Ihr wisst, dass ihr etwas getan habt, das Mich nicht erfreut hat und jetzt verwandelt sich euer Herz von Mich zu lieben in Mich zu fĂŒrchten.”

“Und die DĂ€monen nutzen die Oeffnung voll aus, um unzĂ€hlbare Wege zu finden, euch verurteilt fĂŒhlen zu lassen. Aber ihr könnt sie einfach zurĂŒckschlagen, wenn ihr Mir gehorcht habt und wisst, dass ihr in Meinem Willen steht. Was fĂŒr eine wunderbare Verteidigung dies ist; nichts kann eine Seele berĂŒhren durch den Schild der Gerechtigkeit, wenn sie in Meinem Willen steht, wenn ihr ein Leben in tĂ€glichem Gehorsam lebt. In dem Masse, wie ihr Meinem Willen und Meinen WĂŒnschen gehorcht, im gleichen Masse wird euer Schild gepanzert und undurchdringbar sein.”

“Ich möchte, dass ihr in diesen Zeiten steht, wenn Viele fallen werden, weil sie nicht vorbereitet worden sind, den guten Kampf zu kĂ€mpfen. Sie kennen den Wert des Leidens nicht. Sie erleben die Zeiten inniger Erfrischung nicht in der Anbetung mit Mir und jene zwei Dinge haben sie höchst verwundbar gemacht.”

“Die meisten sind trainiert zu glauben, wenn alles rund lĂ€uft in ihren Leben, dass sie tatsĂ€chlich in Meinem Willen und in Meinem Segen stehen. Aber öfter als nicht ist das eine gefĂ€hrliche Zeit fĂŒr sie. Satan sieht sie nicht lĂ€nger als Bedrohung, also lĂ€sst er sie allein und entwaffnet.”

“Wenn ein Soldat in Christus anfĂ€ngt, mutig aufzustehen und fĂŒr Mich zu leben, wird er oder sie zu einem sofortigen Ziel. Meine BrĂ€ute, eure Entschlossenheit zu tun, was richtig ist, um Mir zu gefallen, wird Widerstand und Probleme anziehen. Das ist, warum es von Ă€usserster Wichtigkeit ist, dass ihr wisst, wie ihr euch selbst schĂŒtzt und euch selbst in Mir erfrischt.”

“Die Gerechten haben viele Probleme, aber Ich werde euch aus ihnen erretten.” Psalm 34:19

“Weil so Viele eine ‘Wohlstand bedeutet Gerechtigkeit’ Lehre gelehrt werden, sind sie noch verwundbarer, wenn die Welt und alles, was sie anzubieten hat, sie plötzlich im Stich lĂ€sst. Sie messen den Wert ihres Lebens nicht in der Form Meines Blutes, sondern vielmehr in der Form des Nettowertes in der Welt. Dies ist, warum soviele Selbstmord begingen wĂ€hrend der Weltwirtschaftskrise.”

“Ihr Selbstwert basierte völlig auf ihrem weltlichen Wert. Jetzt kommt eine Obdachlosigkeit zu Jenen, die in schönen HĂ€usern leben, Boote haben, Autos, schöne Dinge und in Schulden stecken bis zu ihren Augenbrauen. Wenn all diese Statussymbole von ihnen weggenommen werden, werden sie nicht wissen, auf welche Seite sie gehen sollen und sie werden nicht wissen, wer sie selbst sind.”

“Zu dieser Zeit mĂŒsst ihr ein Leuchtfeuer sein, das Licht ausgiessend auf den wahren Wert ihrer Seelen – das ist, Meine Leidenschaft. Ihr werdet feststehen und sie werden wissen wollen, was euch ankert. Sie werden euch zuhören, weil sie verzweifelt sind und ihr scheint ihnen Antworten anzubieten, die nicht verdorben werden können von der Welt.”

Nun, Herr
 Wenn sie all diese Dinge verlieren und nicht mehr viele Stunden arbeiten, um sie zu unterhalten, werden sie mehr Zeit haben fĂŒr Dich, richtig?

“Das ist ein Teil davon. Einfach durch die Macht der Gewohnheit, wird Zeit aufgebrochen sein fĂŒr sie, die sie anders verbringen können als Geld zu verdienen und zu shoppen. Das ist, wie Ich hoffentlich eintreten und ihnen Erlösung und ein bedeutungsvolles Leben anbieten kann, lieber als ein völlig leeres Leben zu leben. Dies ist Meine Barmherzigkeit in Aktion, Clare.”

“Ich möchte die ganze Aufmerksamkeit Meiner Braut auf Mir und dieses freimachen wird Viele zu Mir bringen. Es ist sozusagen eine unauffĂ€llige, Familie-um-Familie Wiederbelebung. Es geschieht schon rund um die Welt. Weil die Zeit kurz ist, bewegt sich Mein Geist ĂŒber die Wasser der Menschheit und bringt Viele aus dem Tod herauf, um wiedergeboren zu sein in Mir.”

“Und du warst treu und hast Mein Wort gesprochen, dass es keine grosse Wiederbelebung gibt bis nach der EntrĂŒckung. Aber direkt vor euren eigenen Augen gibt es tĂ€glich kleine Menschengruppen, die konvertiert und dem Königreich hinzugefĂŒgt werden. Und das ist die Wiederbelebung, die Viele erwartet haben vor der EntrĂŒckung, aber sie haben es noch nicht erkannt, dass sie mittendrin sind. Es geschieht ĂŒberall auf der Welt.”

“Jene, die an Meine Barmherzigkeit glauben und nach etwas Offensichtlicherem und Prominenterem gesucht haben, ĂŒbersehen es und warten immer noch. Aber das, was sie erwarten, wird an dem Tag kommen, wo ihr entrĂŒckt werdet. Dieser noch nie dagewesene Tag in der Geschichte wird Viele aus ihrem eigensinnigen Schlummer aufrĂŒtteln und in die RealitĂ€t, dass ICH real BIN, bringen. Dann wird die Wiederbelebung offensichtlich ĂŒber die ganze Erde. Wie ihr seht, arbeitet Meine Barmherzigkeit in einer Weise, die von dem Menschen oder dem Feind nicht erwartet wird.”

“Also, was Ich sage ist, dies wird die Zeit sein, zu scheinen, Meine Braut. Wenn Keiner von ihnen noch lĂ€nger einen Sinn finden kann in seinem Leben, werdet ihr Leuchtfeuer der Erlösung sein. Aber bevor dies geschehen kann, mĂŒsst ihr fest errichtet sein in Mir. Haltet euch fern von den weltlichen Medien, welche durchtrĂ€nkt sind von der Absicht des Feindes. ‘Bleibt weg, bleibt weg, bleibt weg!’”

“Euer Denken muss von Meinem Geist kontrolliert sein, nicht von der Welt, die in totaler Knechtschaft steht gegenĂŒber Satan. Weil ihr unabhĂ€ngig seid in eurem Denken, werdet ihr im Geist handeln und reagieren und ihr werdet in der Lage sein, Jene um euch herum zu hĂŒten. Selbst die JĂŒngsten unter euch werden in der Lage sein, ihre Aelteren zu fĂŒhren, deren Verstand und Gedanken verdorben worden sind und die schlafen.”

“Eure Zeit in der Anbetung, Anbetungsmusik anzuhören, Mich zu preisen durch die SonnenuntergĂ€nge und die Grillen und die Schneeflocke – Anbetung und Lob wird eure Gedanken erhöhen, selbst ĂŒber den Tod hinaus, der ĂŒberall auf dieser Welt gegenwĂ€rtig ist. Anbetung ist einfach zu erkennen, Wer Ich bin und Mir zu danken fĂŒr Meine FĂŒrsorge und Wohltaten. Ihr könnt das ĂŒberall tun, zu jeder Zeit und Ich werde reagieren, indem Ich euch hinaufziehe in Mich hinein.”

“Die Musik ist sehr hilfreich, wenn sie gesalbt ist, Mich anzubeten, aber ihr mĂŒsst keine Musik haben, um Mich anzubeten. Ihr mĂŒsst euren Mund nicht öffnen – oft ist es sogar unpassend. Anbetung in Geist und in Wahrheit. Mich verherrlichend in euren Herzen und Gedanken – das ist tatsĂ€chlich, Mich anzubeten in Geist und in Wahrheit. Manchmal macht das Oeffnen eures Mundes euch unsicher und es schmĂ€lert unsere innige Gemeinschaft.”

“Betet an, wie ihr gefĂŒhrt werdet, nicht wie ihr denkt, dass ihr anbeten solltet. Ihr mĂŒsst Niemanden beeindrucken hier. Wir sind allein zusammen im Heiligtum eures Herzens. Keiner erwartet eine Vorstellung. Ich möchte nur eure Dankbarkeit und Anbetung.”

“Dies sind Dinge, ĂŒber die ihr nachdenken sollt, Meine Tauben. Dies sind Zeiten der Bereitschaft und in Mir verweilen, durch Mich zu leben. Ihr wohnt in dem Weinstock, im ihr nehmt an StĂ€rke und Herrlichkeit zu. Und es ist unser gemeinsamer Einsatz, welcher FrĂŒchte einbringen wird, solange ihr intim verbunden bleibt mit Dem Weinstock.”

“Ich liebe euch Alle innig. Und die Gnade, durchzuhalten in all diesen Dingen, um die Ich gebeten habe fĂŒr euch, werden euch ĂŒbermittelt.”

Link zum Video