Archives for

Weihnachten

Rhema 11.08.2021. Gehorcht Mir & Setzt Mich an die 1. Stelle 🎺 Die Trompete Gottes

Gott an die erste StelleDer Herr sagt… GEHORCHT MIR & Setzt Mich an die 1. Stelle!
Denn Gott nicht zu gehorchen ist Sünde

4. Februar 2010 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung, für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben und hören

Diese Frage wurde gestellt… Wenn wir Gott an die erste Stelle setzen und ablehnen, uns an den modernen Feiertagen der Menschen zu beteiligen, entehren wir dadurch unsere Eltern und Familie, die sagen, dass wir daran teilnehmen sollen?

Das sagt Der Herr YahuShua… Geliebte, ein ernsthafter Wunsch, frei zu sein von der Ungerechtigkeit der Menschen und dieser Welt ist gut und Dem Herrn sehr wohlgefällig. Denn Einer, der Mich wirklich liebt, ist bestrebt, Mich zu erfreuen. Und Jene, in welchen Ich lebe, werden von diesen Feiertagen der Menschen, die Ich hasse, davon laufen und sie verachten.

Jene aber, die mit Meinem Wort in diesen Bänden uneinig bleiben, können keinesfalls gesammelt werden, denn sie haben Mich abgelehnt. Und Alle, die Mein Wort zurückweisen, zu Gunsten der Lehren der Menschen, umarmen das, was gegensätzlich ist zu Mir.

Denn Ich sage euch die Wahrheit, Alle die ablehnen, im Widerspruch stehen oder gegen Meine Briefe oder Meine Propheten sprechen, haben Mich abgelehnt zu Gunsten ihres eigenen Weges. Stolz hat sie verführt und Arroganz wurde zu ihrem besten Freund.

Schaut, sie haben die Welt und ihre bösen Wege umarmt und sie suchen nicht die Zustimmung ihres Vaters im Himmel, sondern Jene der Menschen. Und Alle, die die Bestätigung der Menschen suchen, müssen mit ihnen durch das Tal wandern und Alle, die Freunde dieser Welt bleiben, haben sich selbst zu Feinden Gottes gemacht.

Wie es geschrieben steht… Deshalb werden alle Liebhaber dieser Welt ganz sicher in ihr zurückgelassen werden, sie werden nicht entkommen! Denn Ich sage zu euch, diese Welt wird erschüttert und der Ruhm der Menschen gebrochen werden. Und auf die gleiche Weise werden all Jene, die in der Welt zurückgelassen sind, gedemütigt, gebrochen und hochgehoben werden und Viele mehr gebrochen und verurteilt, sagt Der Herr.

Deshalb, betreffend diesen Feiertagen der Menschen, die Ich hasse, sage Ich… Lasst all Jene, die die Wahrheit empfangen haben, sich von ihnen entfernen, lasst die Trennung deutlich sichtbar werden.

Und lasst Jene, die sagen, dass sie Mich kennen, sich aber nicht bemühen, ihr Kreuz auf sich zu nehmen und Mir zu folgen, das Gewicht der Last am Tag Des Herrn tragen, denn sie sind Meiner nicht würdig… Sagt Der Herr.

Deshalb lautet die Antwort auf die Frage, ob man ein Gebot brechen kann zugunsten eines Anderen, folgendermassen… ICH BIN DER ERSTE, von welchem Die Gebote auch zeugen. Denn Jene, die Mich wirklich lieben, streben danach, Meiner Stimme zu gehorchen und Jene, die Meiner Stimme gehorchen, haben auch Das moralische Gesetz erfüllt, denn Ich bin und war immer das Ziel, auf welches Die Torah hinzielt. Und all Jene, in deren Herzen Ich an erster Stelle stehe, dienen Mir ohne Einschränkung, immer bemüht, Mich an die erste Stelle zu setzen, vor allem Anderen.

Denn sie wandeln in Meinen Wegen und machen jene gleichen Dinge, die Ich tat. Diese fügen dem Wort nichts dazu, wie Ich es ihnen befohlen habe, noch lassen sie etwas weg… Schaut, sie halten Die Gebote Gottes, wie Er es ihnen befohlen hat und wie sie geschrieben sind und nicht, wie die Kirchen der Menschen sie gerne haben möchten.

Folglich haben Jene, die zur Sünde nein sagen und abgesondert bleiben von dem, was Gott hasst, kein Gebot gebrochen. Denn Eltern zu ehren, die gegen Das Gesetz verstossen, indem man an diesen verdorbenen Feiertagen der Menschen teilnimmt, bedeutet, gegen das Gesetz zu verstossen. Doch indem man Mich in Wahrheit ehrt und dem Wort Des Herrn gehorcht, kann man auf keinen Fall gegen Das Gesetz verstossen.

Deshalb, Jene die fragen… ‚Würdest du ein Gebot brechen, um einem anderen Gebot zu gehorchen?‘ sprechen ohne Wissen und haben versagt, die darin enthaltene Lüge zu erkennen. Denn Jene, die solche Fragen stellen, haben den raffinierten Täuschungen des Bösen schon Beachtung geschenkt, von welchen sie auch verleitet werden, Widersprüche zu sehen, wo es Keine gibt.

Ich sage euch noch einmal, wen ihr wählt bestimmt, was ihr tut und Einer, der Mich wählt, wird nicht sündigen. Doch Alle, die einen Anderen wählen und nicht Mich, haben Mich geleugnet und gesündigt, denn Gott nicht zu gehorchen ist Sünde.

Deshalb ruft Meinen Namen an und macht eure Reue vollkommen, indem ihr euch von jenen Dingen entfernt, die nicht dem Gesetz entsprechen und bleibt abgesondert von jenen Dingen, die Ich hasse und ihr werdet ganz sicher errettet werden… Ich bin Der Herr.

*******

4. Februar, 2010 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung, für die kleine Herde Des Herrn und für all Jene, die Ohren haben und hören (Zusätzliches Verständnis betreffend dem obigen Brief ‚Gehorcht Gott‘)

Das sagt Der Herr… Meine Söhne und Töchter, ihr müsst zuerst Mein Wort und Meinen Willen verstehen betreffend jener Dinge, die Ich hasse. Wenn Eltern zu ihrem Kind sagen ‚Gehorche mir‘, doch ihre Aufforderung führt ihr Kind in die Sünde, dann muss das Kind, welches Kenntnis über Meine Wege empfangen hat, wählen, in der Gerechtigkeit zu wandeln, die es empfangen hat.

Denn durch die Zurückweisung des Wunsches seiner Eltern, der es dazu veranlasst zu sündigen, hat es seine Eltern nicht entehrt, vielmehr hat es dem Wort Des Herrn gehorcht, indem es das tat, was richtig und gut ist aus Meiner Sicht und es hat das offenbart, was am Wichtigsten ist. Geliebte, das ist es, wo ihr euch geirrt habt, denn ihr hört immer noch auf das Wispern des Bösen… Hört nicht auf seine raffinierten und dunklen Reden!

[Timothy] Brüder und Schwestern, Satan würde uns gerne glauben machen, dass es sogar trotzdem möglich ist zu sündigen, obwohl wir Gott gehorchen und dass indem wir den Willen Gottes über den Willen unserer Eltern setzen, wir das 5. Gebot brechen. Lasst euch nicht verführen! Gehorcht Gott!

Das sagt Der Herr… Geliebte, wacht auf! Denn Ich sage euch die Wahrheit, ihr müsst noch ins volle Wissen hineinwachsen von dem, wer Ich wirklich bin. Auch versteht ihr Meine Wege noch nicht und ihr seid auch nicht willig, in ihnen zu wandeln. Lernt mit neuen Augen zu sehen! Lasst euch nicht länger einschränken von euren Zweifeln, noch lasst euch von der Angst gefangen halten.

Denn das Wissen von Mir führt in die Erkenntnis und Mein Geist fördert ein neues Bewusstsein in Jenen, die wirklich empfangen haben, womit Satan’s Macht einfach gebrochen wird… Erwacht deshalb ganz, kommt und sitzt im Licht Meiner Erkenntnis! Und schenkt den verdorbenen Lehren der Menschen und der Kirchen keine Beachtung mehr!

Geliebte, wenn ihr euren Eltern nicht gehorcht, was diese modernen Feiertage der Menschen betrifft, habt ihr ihnen ein Zeugnis überbracht durch eure Ablehnung. Und durch eure Taten habt ihr ihnen einen besseren Weg gezeigt, indem ihr das verherrlicht, was an der ersten Stelle stehen muss. Damit habt ihr sie mit Gerechtigkeit gesegnet durch euer Beispiel… Ich frage euch, wo ist da die Entehrung?

Noch einmal sage Ich euch, Einer, der Mich wählt und Meinen Willen tut, sündigt nicht, noch ist Entehrung in irgendeiner Form vorhanden. Deshalb, gehorcht euren Eltern und ehrt sie in allen Dingen, die nicht gegen Gott oder Seine Gebote verstossen. Doch ehrt KEINE Aufforderung von Jemandem, der die Sünde wählt und euch dazu auffordert, daran teilzunehmen. Denn Jene, die solche Dinge tun, entehren Mich und haben Mich nicht gekannt.

Lasst euch dies auch gesagt sein… All Jene, die die Ursprünge dieser Feiertage der Menschen kennen und sich nicht gegen sie erheben, haben sich im Einvernehmen mit Jenen gezeigt, die gegen Mich sündigen und all Jene, die Kompromisse schliessen oder Zugeständnisse machen, haben keine Liebe zu Gott in ihrem Herzen.

Seid also Meine Vorbilder, steigert euer Wissen, liebt Einander, wie Ich euch geliebt habe. Und eure Eltern zu lieben heisst, ihnen Meine Liebe zu offenbaren, indem ihr in Meinen Wegen wandelt.

Geliebte, ihr fragt Mich viele Sachen doch Ich ehre nicht jede Bitte. Dies ist keine Schmach, denn Ich liebe euch und mache nur das, was gut und richtig ist euch betreffend.

Also Meine Schätze, wie Ich es zu Meinen alten Dienern gesagt hatte, so sage Ich es auch zu euch… Nehmt Mein Joch auf euch und lernt von Mir, denn Ich bin sanftmütig und von Herzen demütig und in Mir werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen.

Video https://www.youtube.com/watch?v=CPonFxGLQ_Y

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=UbIU7LErSS0

Text & Audio… https://awakeningforreality.com/brief-gottes-ein-gebot-gebrochen-sind-alle-gebote-gebrochen-trompete-gottes-trumpet-call-of-god-online/

Video-Playliste Trompete Gottes… https://www.youtube.com/playlist?list=PLRKFXO2gqsH-rbxuZj4Xbz9UJdMVgJtDQ

Video Playlist Trumpet Call of God… https://www.youtube.com/playlist?list=PLiIC5DnRJAAnB-PVB-MHRHfapNwxf_LnB

Letzte Warnungen von Jesus.. Final Warnings from Jesus. https://jesus-comes.com/index.php/2019/11/15/warnungen-von-gott-jesus-jehova-zebaoth-warnings-from-god-jesus-jehovah-zebaoth/

Personal Word from the Lord…Persönliches Wort von dem Herrn… https://jesus-comes.com/index.php/my-rhema/

Source… Official Website in englisch… http://www.trumpetcallofgodonline.com

Jesus_Christ_News
https://t.me/s/Jesus_Christ_News

Entrückung
https://t.me/s/Die_Entrueckung

The Rapture
https://t.me/s/The_Rapture

Was ist Sünde & Warum schwelgt ihr in euren Ehebrüchen gegen Gott ?… 🎺 Die Trompete Gottes

Was ist SündeDer Herr sagt… Was ist Sünde?
Warum schwelgt ihr in euren Ehebrüchen gegen Gott?

16. Dezember 2005 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören – Betreffend den modernen Feiertagen der Menschen

Das sagt Der Herr euer Gott… Diese Welt ist zu einem Hurenhaus geworden, eine ganze Generation, die laufend hinausgeht, um mit dem Unreinen Unzucht zu begehen und in ihren Ehebrüchen gegen Gott zu schwelgen!… Sie haben Ihn, den Ich zu ihnen gesandt habe, komplett verlassen!

Niemand hat zugehört!… Alle bleiben an diese Welt gefesselt, gefangen gehalten von der Sünde, verfangen in den Wegen der Welt und der Menschen! Schaut, sogar Jene in den Kirchen der Menschen haben Seiner Stimme nicht zugehört, noch werden sie Seine Korrektur beherzigen. Sie wählen lieber, Ehre mit Unehre, Anbetung mit Gotteslästerung und Reinheit mit Sünde zu vermischen! Wehe Meine Kinder! Ihr seid Alle in die Falle des Teufels gefallen!

DESHALB BEREUT UND KEHRT UM und bringt Mir Ehre! Betet Mich in Geist und Wahrheit an! Ruft Meinen Namen an! Denn Er allein wird euch am Tag des Zornes erretten, sofern ihr wählt, Ihn zu umarmen, wie Er wirklich ist.

Er ist der genau Gleiche, der auch die Gottlosen zerstören und schreckliche Urteile über die Rebellischen ausgiessen wird, über gross und klein, reich und arm, gebunden und frei, über Alle, die Mein Gesetz aufgeben und die Hand gegen das Wort Meines Gebotes erheben!

Denn ihr wurdet von Ihm zu einem Gefäss der Ehre erschaffen, doch ihr seid Alle zu ehrlosen Gefässen geworden und ihr häuft Eitelkeiten und Sünden auf. Deshalb hört Meine Worte, all ihr stolzen Gotteslästerer, all ihr modernen Pharisäer, die die Wahrheit verdrehen, denn das sagt Der Herr… Wie lange werdet ihr den Namen Des Messias noch entweihen und euch selbst als Autorität aufstellen?! Schaut, als Reben der Bosheit bringt ihr nur bittere Früchte hervor, indem ihr eure verdorbenen Lehren und Traditionen unter den Menschen verbreitet wie eine Plage!… Lehren und Traditionen, die Ich hasse!

YahuShua, den ihr Jesus und Christus nennt, ist Der Echte Weinstock! Und Jene, die Frucht tragen in Übereinstimmung mit Seiner Ähnlichkeit sind Seine Zweige.

Und Ich werde gewiss jeden Zweig beschneiden, der in Ihm wächst, damit er noch mehr Frucht hervorbringt. Doch ihr sagt… ‚Hier bin ich, ich wachse auch in Dem Weinstock!’… Ihr seid alles Lügner, ein bösartiger Tumor, der wächst, wo er nicht sollte, trockene Zweige, bereit, um abgebrochen und ins Feuer geworfen zu werden.

MENSCHEN DER ERDE… DER ZORN DES LAMMES KOMMT!… Dachtet ihr, Ich würde still bleiben während der festgelegten Zeit?! Dachtet ihr, Ich würde die Zeit und die Jahreszeit nicht verkünden?! Ich bin ein eifersüchtiger und mächtiger Gott und Ich ändere nicht!…

DESHALB HÖRT AUF, MEINE GEBOTE ZU BRECHEN IM NAMEN DES MESSIAS!… Ihr sollt Seinen Namen nicht mit Sünde verknüpfen! Ihr sollt Ihn nicht mit heidnischen Ritualen und schmutzigen Traditionen ehren!… Damit Ich euch nicht zurückweise, wie Ich die Heiden vor euch zurückwies!

Deshalb werde Ich deutlich sprechen, denn ihr seid eine extrem rebellische und hartherzige Generation… Diese modernen Feiertage, die Weihnachten, Ostern, Halloween und dergleichen genannt werden, sind eine Abscheulichkeit in den Augen Des Allmächtigen Gottes! Deshalb werde Ich all eure heidnischen Traditionen zerstören und jeden verkehrten Feiertag der Menschen eliminieren!… Schaut! Ich werde sie von der ganzen Erde fegen an jenem Tag! Denn Ich bin der Herr und Ich komme herunter, um ein schnelles Ende herbeizuführen. Und nie mehr werdet ihr Meine Gebote brechen und im Namen des Messias in der Sünde schwelgen.

Schaut! Mein Angesicht hat sich gegen euch gerichtet, ihr Kirchen der Menschen! Denn ihr habt Meinen Namen gelästert und den Namen Des Messias beschmutzt ohne Ende! Ihr habt die Gebote der Menschen über die Gebote Gottes gesetzt, zu euch selbst sagend… ‚Wir sind die einzige Autorität unter den Menschen!’… Wie lange werdet ihr noch in den Wegen der Hure wandeln und Ehebruch begehen mit den Heiden?! Wie lange werdet ihr noch eure Ohren wegdrehen von Dem Heiligen Gesetz?! Deshalb wird eure Anbetung nicht angenommen und eure Gebete sind eine Abscheulichkeit!

Geliebte, habe Ich euch nicht Heilige Tage gegeben, ja viele Tage, an welchen ihr Mich ehren solltet?… Doch ihr vergesst sie Alle, ja auch den siebten Tag jeder Woche, an welchen ihr euch erinnern und ihn heilig halten solltet! Denn Ich bin der Herr und Ich ändere nicht…

Geliebte, was haben all diese Feiertage und menschengemachten Traditionen mit Mir zu tun? Warum tut ihr das im Namen Des Messias?!… Überbringt das Geschenk Seines Namens, denn durch Seinen Namen allein werdet ihr errettet sein, da gibt es keinen Anderen!

Kirchen der Menschen, hört auf mit eurem nutzlosen Gelaber! Denn ihr verdreht die Schriften der Wahrheit fortlaufend! SEID STILL VOR EUREM GOTT! Denn eure Traditionen sind eine Irrlehre und eure Feiertage sind der Beweis dafür!… Eliminiert all diese Gotteslästerung von euren Lippen, lasst eure Lehren los und hört zu! Demütigt euch selbst! Denn Ich rufe euch tatsächlich heraus.

Wisst ihr nicht, dass ihr Alle geworden seid wie die Heiden, worin all eure Feiertage ihren Ursprung haben? Abscheulichkeiten! Diese Welt hat euch verführt und die Hure hat euch in Versuchung geführt!…

Sie wird nackt ausgezogen und hoffnungslos zurückgelassen werden am Tag ihrer Katastrophe! – Gebrochen aufgrund all ihrer Ungerechtigkeiten!… Und getötet, da sie die Wahrheit abgelehnt hat, erdrückt unter den Füssen des Heiligen von Israel! Ja, sie wird ganz sicher von dem Wein des Zornes Gottes trinken, der mit voller Wucht in den Becher Seiner Empörung gegossen wird, wie es geschrieben steht!

Deshalb hört das Wort Des Herrn und beachtet, denn das erklärt Der Herr… Ein Gebot gebrochen bedeutet alle Gebote gebrochen; eine Sünde begangen im Namen Des Messias bedeutet, dass euch alle begangenen Sünden angelastet werden. Eine Sünde, bereut in Seinem Namen, bedeutet, dass euch alles vergeben ist. Denn Ich kenne eure Gedanken, Meine Kinder, auch eure innersten Absichten und Ich weiss, ob ihr völlig verwandelt seid in eurem Herzen oder nicht… Und wenn ihr euch auch selbst belügen und ein falsches Zeugnis ablegen könnt vor vielen Zeugen, nichts ist verborgen vor Gott… Jede Lüge wird enthüllt und jedes Herz offengelegt, am Tag, wo Ich aufstehe und die Erde richte.

Kommt deshalb aufrichtig und in Wahrheit zu Mir, demütigt euch selbst im Namen des Messias. Denn Er ist das wahre Licht, völlig frei von Dunkelheit… Der einzige Weg, dem zu folgen ist, DIE ABSOLUTE WAHRHEIT

Durch Ihn allein werdet ihr ins ewige Leben eingehen. Denn nur Jene, die in Ihm wandeln, werden Mich finden. Und nur Jene, die mit Ihm vereint sind, werden Mich kennen. Ich bin Der Herr.

Video https://www.youtube.com/watch?v=T2-aw8V8cGQ

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=UScxXhF6MZA

Text & Audio… https://awakeningforreality.com/verstoss-suende-transgression-wort-des-herrn-trompete-gottes/

Video-Playliste Trompete Gottes… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCvWOadjdhTHACTlfS0-fMqU

Video Playlist Trumpet Call of God… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCtgpDObQGYXYIo7HBgwnrGu

Trumpet Call of God in various Languages… https://awakeningforreality.com

Source… Official Website in englisch… http://www.trumpetcallofgodonline.com

Seid komplett abgesondert und folgt Meiner Führung – Vertraut & Gehorcht 🎺 Die Trompete Gottes

Von YahuShua HaMashiachDer Herr sagt…
Seid komplett abgesondert & Folgt Meiner Führung… Vertraut & Gehorcht!

2. Dezember 2009 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Jayse und für all Jene, die Ohren haben und hören

Frage von Jayse… Herr, soll ich Weihnachtsgeschenke annehmen von Familienmitgliedern?

Das sagt Der Herr YahuShua… Was Ich schon gesprochen habe ist wahr und bleibt Mein Wille für Jene, die mit Mir wandeln und dies dient auch als Beispiel für all Jene, die in Ignoranz bleiben gegenüber Meinen Wegen, sagt Der Herr. Betreffend diesem Feiertag der Menschen, der Meinen Namen beschmutzt und die Wahrheit entheiligt von dem, wer Ich bin, habe Ich gesagt… ‚Nehmt nicht daran teil und seid komplett abgesondert. Erlernt die Wege der Welt und der Heiden nicht und nehmt auch nicht teil daran.‘

Deshalb liegt hier eine Chance vor dir, Jayse… Ein Testen deiner Entschlossenheit… Eine Chance, würdig erachtet zu werden, um rechtschaffen vor Dem Herrn zu stehen.

Es ist eine Gelegenheit, durch dein Beispiel zu offenbaren, dass Ich tatsächlich Der Erste bin… Dass du glaubst, dass Ich Der EINZIGE Weg bin, dem zu folgen ist, Die EINZIGE Wahrheit, die hochzuhalten ist, Das EINZIGE Leben, das empfangen werden muss und in dem man wandeln soll…

Indem du Mich durch Taten in Geist und in Wahrheit anbetest, zur Reinigung deines Glauben’s… Die Heiligung dieses neuen Leben’s, welches Ich dir gegeben habe. Ja, durch das Abstossen deines ‚alten Menschen‘ und dieser Welt und durch das Anziehen von Christus, was genau das ist, was dich von dieser Welt trennt.

Denn durch Mein Leben wurdest du errettet, denn auch Ich hatte es niedergelegt, um dich zu reinigen… Schau, Ich nahm es wieder auf, um dich in Meiner Herrlichkeit zu errichten… Aus Liebe habe Ich dich wieder hergestellt und dich zu Meiner Rechten gesetzt und bald werde Ich dich auch hochheben und in Meinem Schoss festhalten.

Deshalb sage Ich noch einmal zu dir, Ich bin Der Herr und Ich muss Erster sein… Oder wie soll Ich dich senden? Mein Sohn, was bedeuten all diese Dinge in der Welt? Welches Verständnis brauchst du? Ist die Sache nicht schon bekannt? Ist es nicht offensichtlich vor deinen Augen?… Und doch fragst du nach weiterem Verständnis?

Mein Sohn, vertraue und gehorche. Folge Meiner Führung und beachte Meine Rede. Denn Ich führe dich an einen Ort, den Andere nicht kennen, einen Ort tief in Mir… Ein heiliger Ort, nach welchem sich die Könige und Engel sehnen, ihn kennen zu dürfen… Ein Ort abseits von dieser Welt und von der Sünde; ein Ort, abgesondert für Meine Herrlichkeit, die in Kürze komplett offenbart wird… Ein Ort in Mir und von Mir und für immer zu Meiner Rechten gesetzt, zum Ruhm Des Vater’s… Sogar wie Ich zur Rechten Des Vater’s gesetzt bin und Er bleibt in Mir und Ich in Ihm.

So wird es sein am Ende der Tage, die über euch sind… Ein Tag voll scharfer Worte und prachtvoller Zeichen! Ein dunkler Tag für die Welt und ein Tag voll verzehrender Herrlichkeit für Jene, die in den Himmel genommen werden!… Ein Tag voll dicker Wolken und Schwierigkeiten, ein Tag voll bitterer Tränen und schwerer Sorgen, viele Tränen… Seht, ein grosser Aufschrei wird vernommen werden unter dem Überbleibsel!…

DER GROSSE UND SCHRECKLICHE TAG DES HERRN!… Ein Tag, der bei Meiner Wiederkunft beginnt und bei Meinem Kommen endet!

SCHAUT! DIE MAJESTÄT KOMMT! Hell und verzehrend, ein allumfassendes Feuer! DER HELLE MORGENSTERN WIRD AUFSTEIGEN UND KOMMEN! Das Licht, welches die Erde in Meine Herrlichkeit eintauchen wird!… Und das Heiligtum wird gereinigt werden.

Dadurch werden alle Dinge in Ordnung gebracht und alles wird rein gefegt sein. Alles wird wieder hergestellt werden, wie es am Anfang war… Ja, sogar in einer noch grösseren Herrlichkeit! Denn Der König wird wieder unter den Menschen wandeln und auf der Erde regieren wie im Himmel… Tage ohne Ende – Amen… Und Amen.

Video https://www.youtube.com/watch?v=3qwsDUa-e7Q

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=qlqk2qh9VQU

Text & Audio… https://awakeningforreality.com/seid-vollkommen-abgesondert-berichtigt-euch-selbst-und-bereitet-euch-vor-denn-der-tag-des-herrn-ist-gekommen-trompete-gottes-trumpetcallofgod-deutsch/

Video-Playliste Trompete Gottes… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCvWOadjdhTHACTlfS0-fMqU

Letzte Warnungen von Jesus..Final Warnings from Jesus. https://jesus-comes.com/index.php/2019/11/15/warnungen-von-gott-jesus-jehova-zebaoth-warnings-from-god-jesus-jehovah-zebaoth/

Video Playlist Trumpet Call of God… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCtgpDObQGYXYIo7HBgwnrGu

Trumpet Call of God in various Languages… https://awakeningforreality.com

Personal Word from the Lord..Persönliches Wort von dem Herrn. https://jesus-comes.com/index.php/my-rhema/

 

Weihnachten, die Geburt von Jesus Christus – Die wahre Geschichte Teil 2/2 – Jakobus Evangelium

Die wahre WeihnachtsgeschichteDie wahre Weihnachtsgeschichte Teil II

Jesus Christus offenbart durch Jakob Lorber
“Kindheit und Jugend Jesu” – aus den Kapiteln 20 – 34

20. Kapitel – Des Cornelius Fragen über den Messias

20,1. Joseph sprach zum Hauptmann Cornelius: „Machtträger des grossen Kaisers, was wohl kann ich armer Mann dir für deine grosse Freundschaft entgegenbieten? – Womit werde ich dir in dieser feuchten Höhle aufwarten können?

20,2. Wie dich bewirten deinem hohen Stande gemäss? – Siehe, hier in dem Karren ist meine ganze Habseligkeit, teils mitgebracht aus Nazareth, teils aber ein Geschenk schon von den hierortigen Hirten!

20,3. Wenn du davon etwas geniessen kannst, so sei ein jeder Bissen, den du in deinen Mund führen möchtest, tausendfach gesegnet!“

20,4. Cornelius aber sagte: „Guter Mann, kümmere und sorge dich ja nicht um mich; denn siehe, hier ist ja meine Hausherrin, diese wird schon Sorge tragen für die Küche, und wir werden alle genug haben um ein lichtes Geldstück, das da gezieret ist mit des Kaisers Haupte!“

20,5. Hier gab der Hauptmann der Wehmutter eine Goldmünze und hiess sie sorgen für ein gutes Mittag- und Abendmahl und, sobald es der Kindbetterin möglich wird, auch für eine bessere Wohnung.

20,6. Joseph aber sagte darauf zum Cornelius: „O herrlicher Freund! Ich bitte dich, mache dir doch unsertwegen keine Unkosten und Bemühungen; denn wir sind für die wenigen Tage, die wir hier noch zubringen werden, ohnehin – dem Herrn, Gott Israels, alles Lob! – gut versorgt!“

20,7. Hier sagte der Hauptmann: „Gut ist gut, aber besser ist besser! Daher lass es nur geschehen, und lasse mich dadurch deinem Gotte auch ein freudig Opfer bringen; denn siehe, ich ehre aller Völker Götter!

20,8. Also will ich auch den deinigen ehren; denn Er gefällt mir, seit ich Seinen Tempel zu Jerusalem gesehen habe. Und Er muss ein Gott von grosser Weisheit sein, da ihr solch eine grosse Kunst von Ihm erlernt hattet!?“

20,9. Joseph aber sprach: „O Freund! wäre es möglich mir, dich von der alleinigen einigen Wesenheit unseres Gottes zu überführen, wie gerne würde ich es tun zu deinem grössten ewigen Wohle!

20,10. Aber ich bin ein schwacher Mensch nur und vermag solches nicht; aber suche du irgend unsere Bücher auf und lese sie, da du unserer Sprache so wohl kundig bist, und du wirst da Dinge finden, die dich ins höchste Erstaunen setzen werden!“

20,11. Und der Cornelius sagte: „Guter Mann, was du mir nun freundlichst geraten hast, das habe ich schon getan, habe auch wirklich Erstaunliches darinnen gefunden!

20,12. Unter anderem aber bin ich auch auf eine Vorhersage gekommen, in der den Juden ein neuer König für ewig verheissen ist; sage mir, ob du wohl weisst, nach der Auslegung solcher Vorsage, wann da dieser König kommen wird – und von woher?“

20,13. Hier ward der Joseph etwas verlegen und sagte nach einer Weile: „Dieser wird kommen aus den Himmeln als der Sohn des ewig lebendigen Gottes! Und Sein Reich wird nicht von dieser, sondern von der Welt des Geistes und der Wahrheit sein!“

20,14. Und der Cornelius sprach: „Gut, ich verstehe dich; aber ich habe auch gelesen, dass dieser König in einem Stalle bei dieser Stadt solle geboren werden von einer Jungfrau! – Wie ist denn das zu nehmen?“

20,15. Joseph aber sprach: „O guter Mann, du hast scharfe Sinne! – Ich kann dir nichts anderes sagen als: Gehe hin, und siehe an das Mägdlein mit dem neugebornen Kinde; dort wirst du finden, das du finden möchtest!“ 1. September 1843

20,16. Und der Cornelius ging hin und betrachtete die Jungfrau mit dem Kindlein mit scharfen Augen, um aus ihr und in dem Kinde den künftigen König der Juden zu entdecken.

20,17. Er fragte daher auch die Maria, auf welche Weise sie also früh ihres Alters ist schwanger geworden.

20,18. Maria aber erwiderte: „Gerechter Mann, so wahr mein Gott lebt, so wahr auch habe ich nie einen Mann erkannt!

20,19. Es geschah aber vor drei Vierteln des Jahres, da ein Bote des Herrn zu mir kam und unterrichtete mich mit wenig Worten, dass ich vom Geiste Gottes aus solle schwanger werden.

Text & Audio… https://jesus-comes.com/index.php/2017/12/25/die-wahre-weihnachtsgeschichte-teil-2-the-true-christmas-story-part-2/

Link zum Video https://www.youtube.com/watch?v=JYh6X_mvAwg
Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=pDgX3xSLzXA

Jakobus Evangelium – Kindheit & Jugend Jesu online… https://suche.jesus-comes.com/index.php?title=KJUG-0

Gospel of James-Childhood & Youth of Jesus online… https://search.jesus-comes.com/index.php?title=CYOU-0

Weihnachten, die Geburt von Jesus Christus – Die wahre Geschichte Teil 1/2 – Jakobus Evangelium

Geburt von Jesus ChristusDie ,Weihnachtsgeschichte’ – Jesus erzählt die Geschichte Seiner Geburt

Auszug aus dem Jakobus-Evangelium über die Kindheit und Jugend Jesu

Dies offenbart Jesus Christus durch Jakob Lorber
zwischen dem 22. Juli 1843 und 9. Mai 1851

(Nähere Informationen bezüglich des Jakobus-Evangeliums sind zu Beginn des gesamten Werkes „Kindheit und Jugend Jesu“ durch den Herrn selbst gegeben.)

Vorgeschichte: Wie die Tempelschülerin Maria in Josephs Obhut kam

1,3. Maria aber, die im Tempel auferzogen ward, ist reif geworden, und es war nach dem Mosaischen Gesetze not, sie aus dem Tempel zu geben.

1,4. Es wurden darum Boten in ganz Judäa ausgesandt, solches zu verkünden, auf daß die Väter kämen, um, so jemand als würdig befunden würde, das Mägdlein zu nehmen in sein Haus.

1,6. Als sich aber nach Ablauf von drei Tagen die sich darum gemeldet Habenden wieder am vorbestimmten Orte versammelt hatten und ein jeder Bewerber um Maria einen frischen Lilienstab so bestimmtermaßen dem Priester dargereicht hatte, da ging der Priester alsbald mit den Stäben in das Innere des Tempels und betete dort.

1,7. Nachdem er aber sein Gebet beendet hatte, trat er wieder mit den Stäben heraus und gab einem jeglichen seinen Stab wieder.

1,8. Alle Stäbe aber wurden sobald fleckig; nur der zuletzt dem Joseph überreichte blieb frisch und makellos.

1,9. Es hielten sich aber darob einige auf und erklärten diese Probe für parteiisch und somit für ungültig und verlangten eine andere Probe, mit der sich durchaus kein Unfug verbinden ließe.

1,10. Der Priester, darob etwas erregt, ließ sogleich Maria holen, gab ihr eine Taube in die Hand und behieß sie treten in die Mitte der Bewerber, auf daß sie daselbst die Taube frei solle fliegen lassen

1,11. und sprach noch vor dem Auslassen der Taube zu den Bewerbern: »Sehet, ihr Falschdeuter der Zeichen Jehovas! Diese Taube ist ein unschuldig reines Tier und hat kein Gehör für unsere Beredung,

1,12. sondern lebte allein in dem Willen des Herrn und versteht allein die allmächtige Sprache Gottes!

1,13. Haltet eure Stäbe in die Höhe! – Auf dessen Stab diese Taube, so sie das Mägdlein auslassen wird, sich niederlassen wird und auf dessen Haupt sie sich setzen wird, der soll Maria nehmen!«

1,14. Die Bewerber aber waren damit zufrieden und sprachen: »Ja, dies soll ein untrüglich Zeichen sein!«

1,15. Da aber Maria die Taube auf Geheiß des Priesters freiließ, da flog dieselbe alsbald zu Joseph hin, ließ sich auf seinen Stab nieder und flog dann vom selben sogleich auf das Haupt Josephs.

1,16. Und der Priester sprach: »Also hat es der Herr gewollt! Dir, du biederer Gewerbsmann, ist das untrügliche Los zugefallen, die Jungfrau des Herrn zu empfangen! So nimm sie denn hin im Namen des Herrn in dein reines Haus zur ferneren Obhut! Amen.«

1,17. Als aber der Joseph solches vernommen hatte, da antwortete er dem Priester und sprach: »Siehe, du gesalbter Diener des Herrn nach dem Gesetze Mosis, des getreuen Knechtes des Herrn Gott Zebaoth, ich bin schon ein Greis und habe erwachsene Söhne zu Hause und bin seit lange her schon ein Witwer; wie werde ich doch zum Gespötte werden vor den Söhnen Israels, so ich dies Mägdlein nehme in mein Haus!

1,18. Daher laß die Wahl noch einmal ändern und laß mich draußen sein, auf daß ich nicht gezählt werde unter den Bewerbern!«

1,19. Der Priester aber hob seine Hand auf und sprach zum Joseph: »Joseph! Fürchte Gott den Herrn! Weißt du nicht, was Er getan hat an Dathan, an Korah und an Abiram?

Weihnachten Geburt Jesu Teil 1/2… https://jesus-comes.com/index.php/2015/12/22/die-geburt-von-jesus-die-weihnachtsgeschichte-aus-dem-werk-kindheit-und-jugend-jesus-offenbart-von-jesus-durch-jakob-lorber/

Link zum Video https://www.youtube.com/watch?v=D03GpBDKz3E
Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=fRPBgrbhelY

Lied Nacht über Bethlehem… https://heaventalk.jesus-comes.com/wp-content/uploads/2015/12/05_Nacht-ueber-Bethlehem-.mp3

Text & Audio… https://jesus-comes.com/index.php/2015/12/23/the-birth-of-jesus-christ-the-true-christmas-story-told-by-jesus-himself-revealed-through-jakob-lorber/

Song The Son of God… https://heaventalk.jesus-comes.com/wp-content/uploads/2015/12/14_Knockin-on-Heavens-Door.mp3

Read Childhood & Youth of Jesus online… https://search.jesus-comes.com/index.php?title=CYOU-0