DIE TÄGLICHE GEISTIGE NAHRUNG ❤️ Liebesbrief von Jesus vom 8. Mai 2016

Gespräch mit Gott

Jesus spricht über tägliche Nahrung

8. Mai 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Die Barmherzigkeit des Herrn ist unser Schild und Trost, liebe Herzbewohner.

Wie üblich hatte ich Kämpfe mit dem schwarzen Panther Dämon, Versuchungen… Zeit zu vergeuden und Ablenkungen. Ich fühle mich ziemlich überführt heute, also begann ich unsere Zeit zusammen mit einem Eingeständnis. ‘Hier bin ich Herr. Deine erbärmliche Kleine.’

Er antwortete sofort… “Sage das nicht über dich selbst. Du bist nicht erbärmlich, du bist erlöst und das ist etwas, worüber du jubeln solltest.”

“Ich werde dich niemals verlassen oder aufgeben, Clare. Sogar im schlimmsten Fall bist du immer noch Meine Taube und Meine Liebe. Also gewöhne dich daran, Geliebte.”

“Jesus, ich brauche deine Hilfe. Ich will nirgends mehr der Welt nahe sein und ich habe es wirklich schwer, mich zurück zu ziehen. Es ist sehr traurig. Ich vermisse Dich Jesus. Ich bin zu gefangen in diesen Dingen. Bitte sage mir, was ich tun soll. Bitte?”

Nur um euch eine Idee zu geben, ich habe diese Frühlingsputz-Störung. Jedes Mal, wenn ich etwas sehe, das nicht in Ordnung ist, stürze ich mich hinein. Ich sollte das nicht tun und es hat mich wirklich von Dem Herrn weggezogen. Das ist Teil dessen, was im Moment vor sich geht.

Er fuhr weiter… “Fang deinen Morgen mit Mir an, Clare. Du bist auf den Trick des Feindes hereingefallen, dich von Mir loszureissen. Du weisst, wie ein perfekt ausbalancierter Tag aussieht. Du hast ein paar wunderbare Menschen auf diesem Kanal und sie verstehen es, wenn du am Morgen nicht als Erstes eine Botschaft veröffentlichst.”

Aber Herr, ich fühle mich schlecht, weil sie sich freuen, von Dir zu hören.

“Wenn sie zu Mir sagen würden… ‘Jesus, Clare hat noch keine Botschaft hochgeladen, würdest du mir bitte etwas geben aus Deiner eigenen Hand, um davon zu zehren?’ Ich garantiere dir, sie wären ziemlich überrascht mit was ich aufwarte. Setzt euch still vor Mich und nach der Gemeinschaft mit Mir, nehmt einen Stift oder Computer zur Hand und dann giesst Mir euer Herz aus, Meine Bräute. Sprecht liebevoll mit Mir über eure Aengste, eure Unsicherheiten, eure Verletzungen und Enttäuschungen. Und auch über eure Freuden! Danksagung ist der Schlüssel zu Meinem Herzen. Ich mache so viel für Meine Eigenen und doch vergessen sie, Mir zu danken. Sie nehmen Mich als selbstverständlich hin wie ihren Ehemann, mit welchem sie 30 Jahre verheiratet sind.”

“Nein, nein, nein. Ich bin jeden Morgen frisch und neu und Ich sehne Mich danach, als frisch und neu erkannt zu werden. Selbst wenn Ich leide, bin Ich immer noch täglich neu und voller Leben, wenn ihr zu Mir kommt im Gebet. Ich liebe es, euch zuzuhören, während ihr euer Herz ausgiesst. Und Ich kann Mich Selbst nicht daran hindern, darauf zu reagieren. Ich bin so berührt, wenn ihr so ehrlich mit Mir sprecht und erwartet, etwas zurück zu hören… selbst wenn es nur eine schwache Antwort ist. Wie kann Ich da wohl so tun, als ob Ich taub wäre?”

“Schaut, ihr wollt nicht von Clare abhängig werden für ein Wort von Mir. Nein, werdet von Mir abhängig für ein Wort. Ich bin immer mit euch, immer. Habt ihr vergessen, dass Ich allmächtig bin? Das bedeutet, dass Ich unbegrenzte Kraft habe; Ich bin fähig, alles zu tun. Denkt ihr, dass euch zu antworten ausserhalb Meiner Fähigkeit liegt? Natürlich nicht. Was euch fehlt ist Vertrauen, das Vertrauen, zu glauben, dass Ich wirklich mit euch spreche. Das Vertrauen zu glauben, dass Ich wirklich mit euch sprechen will. Ich schätze eure Gesellschaft und Ich sehne Mich danach, an jeder Facette eures Lebens teilzuhaben.”

“Warum vermutet ihr, dass Ich sie inspiriert habe, diesen Kanal zu starten? Ist es nicht, um euch beizubringen, wie ihr erwarten könnt, dass Ich mit euch spreche und wie sehr Ich euch liebe, wie Ich Mich um euch sorge und wie Ich euch wertschätze? Die Prophezeiungen und Geheimnisse, die Ich hier teile, sind nicht nahezu so wichtig wie dass ihr den Wind Meiner Liebe zu euch einfängt. Das ist der Grund, warum Ich zu Clare komme, weil Ich möchte, dass ihr seht, wie einfach es ist, mit Mir zu sprechen, wenn ihr einmal eingestimmt seid. Die Meisten von euch wurden von Schuldgefühlen ruiniert, dass ihr nicht gut genug seid, deshalb wagt ihr es nicht, euch Mir zu nähern. Schaut doch auf die Männer, die Ich auswählte, um Meine Apostel zu sein. Keiner von ihnen war gut gebildet, ausser Jener, der Mich verraten hat. Sie waren einfache Männer, hart arbeitende Hilfsarbeiter, nicht gebildet, reich oder von der Führungsklasse.”

“Diese Auswahl war absichtlich von Meiner Seite. Ich wollte, dass ihr seht, dass ihr auch qualifiziert seid, Meine Freunde zu sein. Ich machte es einfach, weil Ich wollte, dass ihr ein Teil Meines Lebens, Meiner Gespräche und Meiner sorgenvollen Zeiten seid, wenn Ich Trost brauche. Ich hätte es nicht deutlicher machen können. Dich ihr umgeht es immer noch, Mir näher zu kommen. Habt ihr eure Sünden nicht bereut? Wisst ihr nicht, dass Ich versprach, dass Ich das gute Werk, welches Ich in euch begonnen habe am Tag eurer Erlösung, vollenden würde?”

“Ja, es ist wahr, Ich habe viel zu tun in euren Seelen. Solange ihr nicht wegläuft von Mir, während wir zusammen arbeiten, könnt ihr sicher sein, dass Ich es vollenden werde. Es liegt an euch; es ist da für euch. Geht es Tag für Tag an, bittet Mich, euch zu nutzen, um Jemanden Mit Meiner Liebe zu berühren und Ich werde jenes Gebet sicherlich beantworten. Fangt euren Tag an, indem ihr Mich bittet, alles entsprechend Meinem Willen zu arrangieren und dann folgt der Strömung, in unerschütterlichem Gehorsam, alles machend, das Ich vor euch gesetzt habe aus Liebe zu Mir.”

“Dies ist, woraus die Heiligen im Himmel bestehen. Völliger Gehorsam aus Liebe zu Mir. Sie taten alles aus dem Motiv der Liebe zu Mir und zu ihrem Nächsten. Ihre Herzen waren gereinigt durch dieses Motiv. Da ist nichts Schwieriges daran, macht einfach alles aus Liebe. Niemals aus egoistischen Motiven, niemals um gesehen oder gehört zu werden, niemals um eine weltliche Belohnung zu ernten, sondern rein aus Liebe zu Mir.”

“Wenn Ich euch sehe, wie ihr ein aufopferndes Leben der Liebe lebt, schlägt Mein Herz fast aus Meiner Brust, so inspiriert bin Ich von der Liebe zu euch. Meine kleinen Christusse (Christen) zu sehen, welche nach Meinem Namen benannt sind und so handeln wie Ich, aus einem reinen Motiv heraus, das setzt Mein Herz in Brand vor lauter Liebe. Geht häufig zu euren Bibeln und zu den Bibel-Verheissungen oder zur Rhema-Box (Rhema Online), um zu sehen, was Ich in jedem Augenblick denke. Ich werde euch durch solche Mittel steuern. Ich werde euch inspirieren und stärken, ermutigen und auch korrigieren, wenn es nötig ist. Ihr braucht keine Angst zu haben. Wisst ihr nicht, dass selbst Meine Korrekturen aus Liebe getan werden, um euch zur Perfektion zu bringen?”

“Ohne Anweisung werdet ihr bald zu einem schwingenden Schilfrohr im Wind werden und dadurch werdet ihr leicht aus der Bahn geworfen. Wenn ihr euch aber die Zeit nehmt, Mich anzuflehen, Mir zuzuhören und wenn ihr die Hilfsmittel nutzt, welche euch auf diesem Kanal gezeigt wurden, werdet ihr unerschütterlich stehen. Euer Fundament ist sicher. Ihr habt eure Wurzeln nicht mehr im Sand, eure Wurzeln sind jetzt im Fels gefestigt.”

“Ohne dieses Fundament könnt ihr genauso gut euren eigenen Weg gehen. Ihr werdet nur eine gewisse Zeit durchhalten… wie der Same, der auf den Stein und der Same der unter die Dornen gefallen ist, ihr werdet bald die innige Liebe und die Einladung, in Meinem Herzen zu leben und zu verweilen, verlieren. Und ihr werdet die Wirbelstürme des Lebens nicht überstehen, die gegen euch veranlasst werden, um euch aus Meinem Willen werfen.”

“Es besteht keine Möglichkeit, wie ihr in Meinem Willen leben könnt, mit all Meinen Segnungen, ohne beträchtlich Zeit mit Mir zu verbringen. Echte Zeit, herzliche Zeit, eure Gebete, Bitten und Sorgen vor Mir ausgiessend und Meinen Lösungen zuhörend. Die Hilfsmittel nutzend, die euch gegeben sind, um zu beginnen. Ihr könnt ohne das nicht überleben und tief in Meinen Willen gepflanzt sein.”

Und als Er das sagte, sah ich eine Feder vom Himmel schweben, eine sehr leichte, kleine Feder, eine flaumige Feder. Sie fiel einfach vom Himmel. Und ich war inspiriert zu sagen, dass Seine Stimme genauso ist… Sehr zart, sehr klein, sehr ruhig, sehr sanft. Ich gehe tiefer darauf ein in anderen Botschaften des Herrn zu diesem Thema. Wir haben ziemlich viel darüber, wie man den Herrn hören kann.

Der Herr fuhr weiter… “Wenn ihr zulässt, dass eure Gebetszeit beeinträchtigt wird aufgrund anderer Aktivitäten, begebt ihr euch selbst in grosse Gefahr. Die Anweisung, die Ich euch an jenem Morgen gegeben hätte, gelangt niemals in euer Herz und in eure Gedanken und ihr seid eine leichte Beute für den Feind. Das ist, warum er versuchen wird, dass ihr euch überanstrengt, indem er euch einen Job gibt, der euch erschöpft sein lässt am Abend und somit seid ihr unfähig, zu beten. Es liegt an euch, eine Grenze zu ziehen, Meine Kinder.”

“Die Welt wird laufend die Grenze weiter zurückstossen und weiterfahren von eurem Leben zu entziehen, um ihre endlose Lust nach Macht und Ansehen zu befriedigen. Es liegt völlig bei euch, eine Grenze zu ziehen gegenüber der Welt und euch auch durchzusetzen. Vorsicht vor den sich langsam ausbreitenden Aufgaben, die täglich immer mehr von euch fordern. Satan arbeitet auf eine raffinierte Weise, um euch hineinzuziehen, bevor ihr merkt, was mit euch geschieht.”

“Wenn ihr also seht, wie eure Tage länger werden, härter und fordernder, dann betrachtet zwei Dinge: Die Motive der Welt gegenüber euch und euer eigener Ehrgeiz. Ja, Ehrgeiz ist ein Killer für unsere Beziehung. Ehrgeiz ist ein Überbleibsel dieser verdorbenen Welt. Von Tag zu Tag zu leben mit der einzigen Absicht, Mich zu lieben in Allem, was ihr unternehmt oder für Andere tut, wird euch davon abhalten, euer Schicksal mit der Welt zu teilen und ehrgeizig zu werden.”

“Dies sind einige Dinge, welche Ich möchte, dass ihr sie beachtet in eurer Beziehung mit Mir. Dies sind die kleinen Füchse, die an der Rebe knabbern und die Ernte verderben. Dies sind die dunklen Mächte, welche das Leben aus euch heraussaugen bis nichts mehr übrig ist für dich oder für Mich. Seid euch dieser Mächte bewusst, Meine Tauben. Seid weise wie die Schlange und grenzt euch ab. Erlaubt der Welt nicht, euch komplett auszulaugen. Schützt lieber die kostbare Blume unserer Beziehung und baut weiter auf den Fels.”

“Ich segne euch jetzt mit der Weisheit, die von oben kommt, damit ihr in der Lage sein möget, auf euer Leben zu blicken und die Dinge zu betrachten, mit welchen ihr Zeit verbringt. Erkennt die Bereiche, welche von unserer Beziehung stehlen.”

Link zum Video

Link https://jesus-comes.com/index.php/2016/05/10/jesus-spricht-uber-tagliche-nahrung-jesus-speaks-about-daily-nourishment/