DER CORONA-VIRUS IST VIEL ERNSTER ALS DAS, WAS BERICHTET WIRD – Liebesbrief von Jesus

Coronavirus 2020Jesus sagt… Der Corona-Virus ist viel ernster als das, was berichtet wird…

19. Februar 2020 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Möge der Glaube und der Segen des Allmächtigen Gottes über euch kommen und für immer bei euch bleiben. Tragt die volle Rüstung Gottes und betet täglich Psalm 91 über eure Lieben…. Amen.

Nachdem ich mir die aktuellen Berichte über die Fakten angehört hatte, die ‘Mike From Around The World’ zur Verfügung stehen, der sich in den letzten fünf Jahren als 100% korrekt erwiesen hat, um vor den kommenden Dingen zu warnen, sagte ich zu Jesus… ‘Herr, diese Situation ist wirklich erschreckend.’

Jesus antwortete… “Jetzt verstehst du vielleicht, warum Ich so viel geweint habe, Clare und auch weiterhin weine. Der Verlust von Seelen ist katastrophal. Du hast nichts in deinem Leben, woran du dies messen könntest. Du warst noch nicht geboren, als die Grippeplage anfangs 1900 in vollem Gange war (ich denke, dass er von der spanischen Grippe im Jahr 1918 spricht), noch die Tuberkulose oder die Pest. Diese Dinge liegen völlig ausserhalb deiner Realität.

“Es ist viel ernster als das, was berichtet wird. Es wird auch eine wirtschaftliche Katastrophe verursachen. Die Menschen haben keine Ahnung, wie absolut ernst es ist oder die Massnahmen, die ergriffen werden, um Jene mit Symptomen unter Quarantäne zu stellen. Die Chinesen sind brutal zu Jenen, die krank sind.

“Ich möchte, dass Meine Leute anfangen, für Mich zu leben. Ich möchte, dass sie verstehen, dass es im Leben nicht darum geht, den Lebensstil zu verbessern und alles zu bekommen, was man will und viel Geld zu haben. Ich möchte, dass sie ihr Herz auf Mich richten – und dies ist eine extreme Massnahme, die Ich niemals zulassen wollte, um dies zu bewirken.

“Diese Seuche fängt gerade erst an. Sie wird hervorbersten und die Welt schockieren. Menschen der Welt, dreht euer Herz Mir zu. Denkt nicht, dass ihr weiterhin nur für euch selbst leben könnt und gleichzeitig vor dieser Seuche sicher zu sein. Ich rufe Alle von euch zurück zu Mir und was ihr seht, ist das Ergebnis eurer Gleichgültigkeit, indem ihr einen egoistischen Lebensstil führt.”

(Clare) Mensch, Herr. Ich weiss, dass ich auch schuldig war. Vor zwei Wochen habe ich mich gefragt… Warum leidet der Herr so sehr? Warum weint Er? Und Ezekiel war auch sehr krank zu jener Zeit. Dann kamen die Nachrichten vom Corona-Virus heraus.

Meine kostbare Familie, dies ist eine sehr ernste Zeit für die Chinesen und für die ganze Welt. Wenn ihr mehr über diesen Virus erfahren möchtet, besucht die Sound Cloud-Seite von ‘Mike From Around the World’, auf der er mit Pfarrer Paul Begley über den Corona-Virus spricht, wie er sogar in Schiffscontainern aus China gefunden wurde. Und deshalb werden diese Schiffe daran gehindert, in amerikanischen Häfen anzudocken. Ich denke, das bedeutet, dass die Walmart-Regale bald ziemlich leer aussehen könnten…

Meine Lieben, BETET BITTE für die Chinesen, die von ihrer Regierung brutal behandelt werden. Betet auch jeden Tag Psalm 91 über euch selbst und über eure Familie und auch über die Chinesen. Bitte, sie leiden so sehr.

Und hier ist eine wahre Geschichte über Psalm 91. Im zweiten Weltkrieg gab es ein Regiment von 900 Männern und der Kommandeur des Regiments liess die Männer jeden Tag Psalm 91 sagen, noch bevor sie irgendetwas taten und in den Krieg zogen. Jeden einzelnen Tag. 900 Männer. Während andere Regimente sich in den Schlachten befanden und verwundet und getötet wurden, wurde während des gesamten Weltkriegs kein einziger Mann dieses Regiments verwundet oder getötet. Nicht Einer von diesen 900 Männern! Das sollte euch etwas klarmachen, ihr Lieben. GOTT ehrt dieses Gebet mit enormem Engelsschutz.

Zu diesem Zeitpunkt wollte ich wirklich den Herrn hören. Also sagte ich, ‘Jesus’…

(Jesus) “Ich bin hier, du brauchst deinen Kaffee nicht.”

(Clare) Ja, ich bin heute Morgen aus dem Bett gesprungen, um euch über all dies zu informieren.

(Jesus) “Ich bin schon hier und höre jeden Schlag deines Herzens. Du hast es gut gemacht, Meine Leute darum zu bitten, dieses Gebet zu beten. Es ist sehr mächtig, wenn es mit Glauben verbunden ist. Betet es von ganzem Herzen, meine Schätze. Betet es langsam und mit Absicht. Visualisiert die Situationen, wie sie im Psalm beschrieben werden. Haltet euch an eurem Glauben an dieses Versprechen aus Meinem Wort fest. Betet es gewissenhaft über eure Kinder. In der Tat, betet es über die Nationen und auch über die ganze Welt.

“Ihr fragt… ‘Warum sollte ich es über die Welt beten, die so korrupt ist?’ Ganz einfach, Mein Wort kehrt nicht unwirksam zu Mir zurück. Die Orte, die dieses Gebet empfangen werden, sind zahlreicher, als ihr es euch vorstellen könnt. Und damit Mein Schutz wirksam wird, muss man sich von der Sünde lossagen. So bittet ihr Mich zumindest, die Reue in Gang zu setzen.

“Aber noch besser als das, betet jeden Tag Psalm 51 über die ganze Welt und ihr werdet Mein Herz für die ganze Schöpfung ausdrücken und Millionen von Seelen dazu einladen, ihre Sünden zu bereuen und umzukehren.”

(Clare) Und als ich mir dies ins Gedächtnis rief, sah ich, wie der Herr eine Decke, eine riesige Decke, über Seelen warf auf der ganzen Welt. Eine Decke der Reue, eine Decke des Schutzes. Und ich möchte noch etwas hinzufügen – Betet das Göttliche Barmherzigkeitsgebet. Es ist sehr mächtig für Alle, die im Sterben liegen. Faustina wurde ein Versprechen gegeben, dass wenn ihr dies am Sterbebett von Sündern betet, dass ihnen Erlösung gewährt werden würde.

Ich möchte hier anfügen, als ich noch tief eingetaucht war ins New Age, aber den richtigen Gott suchte, sandte Er Seinen Heiligen Geist eines Tages über mich, am 5. Mai. In Mexiko ist das ein Freiheits-Tag. Das war genau der Tag, an dem ich errettet wurde und der Tag, als der Geist sich auf meinen Leib absenkte, begann ich, Psalm 51 wiederzugeben, ohne jemals in meinem ganzen Leben die Bibel gelesen oder davon gehört zu haben! Einige Jahre später fand ich ihn in den Schriften und jubelte, dass der Heilige Geist mir jenen Psalm zu beten gab, während meine Erlösung stattfand. Sein Wort ist so mächtig, meine Lieben!

(Jesus) “Als du an jenem Tag errettet wurdest, kanntest du Mich nicht, aber Ich kannte dich. Und Ich wusste, dass du eines Tages Meine Braut sein würdest. Und hier tun wir, wonach du dich gesehnt hast… anderen Seelen zu helfen, Mich kennen zu lernen. Du hättest dein ganzes Leben als Photografin leben können, aber dies hätte jenen süssen Ort in dir niemals befriedigt, den Ich in dir erschuf, bevor deine Zeit begann – jenen Ort der Liebe und Fürsorge für die Verlorenen. Wie Ich es liebe, das Feuer in dir anzufachen, Clare!”

(Clare) Oh Herr, ich danke Dir. Ich brauche dieses Feuer wirklich ganz dringend.

(Jesus) “Ihr alle braucht es. Und während ihr Mich mit eurem ganzen Herzen sucht, werdet ihr Mich finden und das Feuer haben, nach dem ihr euch sehnt. Dies ist eine Jahreszeit des Aufwühlens und es ist eine Zeit, euch in verschiedene Missionen einzuführen. Mit Leiden kommt Reue und Verwandlung. Und es muss mit Meinen Dienern beginnen, bevor es die Verlorenen in der Welt vollständig durchdringen kann.

“Meine Schätze, ohne echte tägliche Reue werdet ihr in Meiner Gegenwart kalt und gleichgültig bleiben. Ich brauche so dringend, dass ihr eure Sünden zutiefst bereut und dass ihr Busse tut für die Sünden der Welt. Mit dieser Reue aus euren Herzen fliessen reichlich Gnaden vom Himmel. Ohne diese Reue seid ihr kalt wie Steinstatuen, tot gegenüber dem Bewusstsein, Wem ihr dient und wer ihr wirklich seid. Und wer ihr wirklich nicht seid.

“Ich möchte nicht, dass ihr bei jeder Bewegung, die ihr im Laufe des Tages macht, übergewissenhaft seid. Aber Ich möchte, dass ihr euch eurer Leere, eurer Schwächen und eurer Fehler bewusst seid. Damit ihr nach mehr rufen werdet von Mir! Wie sehr Ich euch mehr geben möchte! Ruft hinaus, ihr Lieben! Habt keine Angst. Ruft… ‘Herr, ich brauche Dich! Ich brauche mehr von Dir, Herr! Bitte gib mir mehr von Dir.’ “Tut dies, und ihr werdet eure Füllung von Mir bekommen. Habt ihr nicht gehört, dass die Stürmischen den Himmel gewaltsam an sich reissen? (Das ist aus Matthäus 11:12) Lasst deshalb eure Rufe den Himmel erreichen und Ich werde es euch nicht übelnehmen. Vielmehr werde Ich jubeln und euch sogar mehr geben, als was ihr für möglich gehalten habt. Ja! Ruft nach mehr. Mehr von Mir! Und wahrlich, ihr werdet es bekommen.”

Link zum Video

https://www.jesus-news.de/wp-content/uploads/2019/04/Das-Goettliche-Barmherzigkeitsgebet-von-Jesus-an-Schwester-Faustina.pdf