Archives for

Der Tag des Herrn

BÖSE TAGE LIEGEN VOR EUCH, ABER SIE SIND VON KURZER DAUER – Liebesbrief von Jesus

Worte von Jesus an Schwester ClareJesus sagt… Böse Tage liegen vor euch, aber sie sind kurzer Dauer

11. & 15. Dezember 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus, unsere Hoffnung ist in Dir, unsere Stärke ist in Dir und Du lebst in uns. Hilf uns, daran zu denken, dass wir in der Welt Probleme haben, aber wir sollen guten Mutes sein, denn Du hast die Welt überwunden… Amen

Jesus begann… “Steht fest… Böse Tage liegen vor euch, aber sie sind kurzer Dauer. Meine Bräute, Ich erwarte von euch, dass ihr erhobenen Hauptes dasteht in Mir und Meine Botschafter seid für Mut und Glauben inmitten von Widersprüchen und Verlusten. Euer Leben hängt nicht davon ab, was ihr esst, wo ihr lebt, was ihr tragt oder was ihr fährt. Es hängt von eurer inneren Entschlossenheit und Integrität ab, sinkt also nicht hinab in den Schlamm, wenn euch schwierige Situationen herausfordern.”

“Ich werde mit euch sein in den kommenden Monaten und Ich werde weiterfahren, euch zu veredeln und zu vervollkommnen, während wir zusammen den Berg hinaufklettern. Einige von euch werden stärker werden, Andere werden auf der Strecke bleiben. Was auch immer ihr für euch wählt, denkt daran, ihr gehört immer noch Mir und Ich werde euch niemals im Stich lassen oder euch allein lassen.”

“Ich bin mit euch, auch wenn ihr aus den Feuern der Läuterung heraustreten müsst. Ich bin trotzdem mit euch.”

“Wie Ich auch mit dir war, Clare, als du mit jenem Laster gekämpft hast heute Abend. Manchmal müsst ihr mehrere Male zu einer Dreckpfütze zurückkehren, bevor ihr genug habt vom schmutzig sein.”

“Meine Töchter und Söhne, Meine Bräute und Freunde, da gibt es keinen Augenblick, wo Ich nicht die Bewegungen eurer Seele voraussehe und einen Ausweg bereitstelle für die Versuchungen. Da gibt es keinen Augenblick, wo Ich Meine Hände in die Luft werfe und sage… ‘Jetzt reichts! Ich bin fertig mit dir! Geh deinen eigenen Weg.’”

“Nein, Ich lasse Mich niemals von Meiner Frau scheiden. Ich verlasse Meine Familie nicht. Ich schenke ihnen lieber eine Verschnaufpause, damit sie sehen können, was oder wen sie gewählt haben, Meinen Platz in ihrem Leben zu ersetzen. Für die Meisten kommt der Zeitpunkt, wo sie das klarsehen, was sie zuvor nicht sehen konnten, da der Feind sie geblendet hat – der Feind ihrer eigenen Leidenschaften. Er hat sie blind gemacht dafür, was sie verlieren werden, wenn sie sich umdrehen und ihrem Idol nachlaufen. Für Viele geschieht das in der Stunde ihres Todes und es wird gegen sie genutzt, um sie verzweifeln zu lassen, damit sie dem Teufel folgen.”

“Also siehst du, Clare, Ich verstehe es, auch wenn es Mich verletzt. Ich kenne deinen Rahmen, wenn du stehst und wenn du fällst und Ich habe dich zugedeckt, Meine Liebe. Kehre zu Mir zurück, Clare. Finde niemals einen Stein, um dich darunter zu verstecken, komm immer wieder zu Mir zurück. Denk daran, du hast einen verachtenswerten Feind, der dir auflauert und ja, dein bester Schutz ist die Demut.”

“Meine Lieben, ganz egal, was eure Schwachstelle ist, Ich schütze euch viele Male, damit ihr nicht fällt. Wenn Ich aber sehe, wie ihr auf Jemanden herunter blickt, ziehe Ich Meinen Schutz zurück und lasse euch allein, damit ihr lernt, wie schwach ihr seid und so niemals Andere kritisiert.”

“Ja, Demut ist ein grosser Schutz.”

“Ich segne euch jetzt mit Mut, Ausdauer und Integrität, um alle Stürme durchzustehen und Meine treuen Zeugen zu sein.”

Botschaft vom 15. Dezember 2017

Jesus begann… “Clare, Ich habe dir zuvor gesagt, dass dies ein Test ist. Ich will offenbaren, was in den Herzen Meiner Braut und Meiner Leute verborgen ist. Was für eine bessere Zeit gibt es, dies zu tun, als dann, wenn eine finanzielle Krise in der Luft liegt?”

“Meine geliebten Bräute, Jene, die gewählt haben, in Mir zu ruhen, haben weise gewählt. Jene, denen Ich Mittel anvertraut habe, um für die Armen zu sorgen und die gehorcht haben, haben auch weise gehandelt. Während der Wohlstand ansteigt, fixiert ihr eure Herzen auf Mich und Meine Bedürfnisse. Dies ist in der Tat vorbildlich.”

“Aber für Jene, die denken, dass dies eine Gelegenheit sei, ein weiteres Haus zu kaufen – wehe euch, sage Ich. Denn ihr habt euch nicht auf den Tag vorbereitet, wo ihr vor Mir stehen werdet, um Rechenschaft abzulegen darüber, was Ich zuliess, dass ihr es verdienen durftet. Ihr habt diesen Reichtum nicht selbst angehäuft. Ich habe euch vor vielen Katastrophen beschützt. Ich wartete darauf, wie lange es dauern würde, bis sich euer Herz von weltlichem Gewinn, Ländereien, Häusern, Gold und Silber abwenden würde zu Mir und zu Jenen, von welchen Ich täglich die Schreie ertragen muss, während ihre Kinder verhungern.”

“Ich habe gewartet und gewartet und Ich warte immer noch. Jeder Tag vergeht und diese Kinder rufen hinaus und Ich warte. Es steht von euch geschrieben… ‘Sie werden ihr Silber auf die Strassen werfen und ihr Gold wird zu einem verachtenswerten Ding werden, ihr Silber und ihr Gold wird sie nicht erretten können vor dem Tag des Zornes des Herrn. Sie können ihren Hunger nicht stillen, noch können sie ihren Bauch füllen, denn ihre Ungerechtigkeit wurde zu einem Stolperstein.’” Hesekiel 7:19

“Was also ist die Botschaft hier? Ihr häuft Reichtum an. Aber an dem Tag, wo Ich Meine Diener und treuen Bräute von der Erde nehme, wird euer Gold und Silber wertlos werden und ihr werdet so traurig sein und ihr werdet den Anblick nicht ertragen können, denn Ich habe euch zurück gelassen. Und jetzt steht ihr dem Tier gegenüber und euer Reichtum wird bedeutungslos werden, sofern ihr das Zeichen des Tieres nicht annehmt.”

“Ich schenke euch jetzt eine Chance, euer Leben umzugestalten. Hört auf, nur für euch selbst und für eure Familie zu leben und denkt auch an Meine Bedürfnisse. Es ist nicht zu spät für euch, aber der Tag kommt, wo es zu spät sein wird und ihr werdet vernichtet sein von den Konsequenzen eures Egoismus.”

“Mich zu kennen, heisst Mein Herz zu kennen. Mein Herz zu kennen bedeutet, mit den Armen und mit Jenen zu fühlen, denen Gerechtigkeit verweigert wird.”

“Anlässlich der sich abzeichnenden Veränderungen wurden die Herzen Vieler enttarnt. Ich gebe euch eine weitere Chance, über eure Wege nachzudenken und die Änderung herbeizuführen, über Meine Wege nachzudenken.”

“Gesegnet sind Jene, die treu sind mit den Dingen der Erde, denn Ich werde euch voranbringen, um in jenen grösseren Dingen treu zu sein.”

Link zum Videohttps://www.youtube.com/watch?v=peLF1Dg-ko0&feature=emb_logo

Rhema 30.09.2020. Der Ewige Stein – Völkerscharen im Tal der Entscheidung 🎺 Die Trompete Gottes

YahuShuaYahuShua, Der Ewige Stein… Grosse Völkerscharen im Tal der Entscheidung

13. Juni 2008 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr… Ja Ich, Der Gott von Abraham, Der Ewige… Ich habe einen Stein vorbereitet, einen echten und erprobten Stein, Einer, der niemals verworfen wird, noch kann er jemals weggeschoben werden, obwohl er für Viele zu einem Ärgernis geworden ist… Genauso, Amen.

Doch von Meinen Eigenen wird Er Wunderbarer Ratgeber, ein Grosser Segen, sogar ein Wunder genannt! Und wieder von Anderen wird Sein Name als ein Fluch benutzt. Dies sind die im Herzen Bösen, die Eigensinnigen, die laufend Seinen Namen beschmutzen, MEINEN NAMEN, der Name, den Ich Ihm gab, den Namen, den wir teilen… YAH, EURE ERLÖSUNG!… Der Mächtige Gott, Der Ewige Vater, Der Prinz des Friedens, Der König der Könige, Der Herr der Herren, Immanu El!… ICH BIN.

Schaut, Der Fels wurde noch einmal hervorgebracht und Er wird zerstören!… Ja bis zum Zerbröckeln aller Fundamente! Bis zum Hinunterwerfen jedes hohen Ortes! Bis zum Niederreissen jeder Säule!… Nichts, was im Namen der Menschen hochgehalten wird, wird Sein Kommen überstehen!… Alles wird hinunter geworfen! Alles wird zu Fall gebracht!

Denn Der Fels, den all diese Baumeister ablehnten, ist errichtet und Er wird nicht länger zugedeckt werden! Denn YahuShua ist Das Haupt der Ecke, Der Fels, Der Eckstein, der für immer besteht!… Ewiges Lob! Denn euer König ist zu euch gekommen, schaut, Er kehrt zurück, um einzusammeln und Er kommt auch mit der Macht Seiner Kraft in grosser Wut!…

Rühmt Ihn allein! Denn alle Dinge werden sich beugen bei Seinem Kommen! Alle Dinge auf der Erde, unter der Erde und im Himmel! Ja, Alle werden sich niederbeugen, Ihn rühmen und Ihn Herr nennen!

Deshalb sagt der Herr… Wählt! Noch einmal sage Ich, wählt! Lasst euch über diesen Stein brechen oder werdet zu Staub gemahlen unter Dem Berg! Denn Er, der Jesus Christus, YahuShua HaMashiach und auch Yeshua Der Messias genannt wird, ist Der Ursprung des Lebens!… Genauso wie Ich Der Schöpfer aller Dinge bin, Die Quelle!

Oh Meine Geliebten, Meine geliebten Kreaturen, wählt Leben! Gebt all diesen Tod auf! Rennt rasch, denn das Ende ist hier und wird rasch voranschreiten! Meine Hand wird sich ganz rasch über all diese Wasser bewegen, über jedes Land! Schaut, Ich werde die Scharen durchschreiten und das, was vorherbestimmt war, wird vollbracht sein. Es wird ausgeführt werden… Sogar innerhalb von zehn Tagen und in Sieben wird es zu Ende sein.

Schaut, es wird ganz sicher abgeschlossen werden und das Urteil wird sitzen… SCHAREN, JA GROSSE SCHAREN IM TAL DER ENTSCHEIDUNG!… Ein rasches Urteil zu Meiner Linken! Belohnung zu Meiner Rechten! Kommt herauf, Meine Leute! Kommt herauf und nehmt teil am Fest, das Ich für euch vom Anbeginn der Welt vorbereitet habe…

Das Laubhüttenfest!… Frieden… Ruhe. Eintausend Jahre und für immer… Niemals endende Freude in Dem Geliebten, in Welchem ihr akzeptiert seid.

Link zum Video  https://www.youtube.com/watch?v=OobqBGxiCiw

Rhema 02.09.2020. Der Tag des Herrn ist hier & Die Wehen müssen rasch zunehmen 🎺 Trompete Gottes

Der Tag des Herrn ist hierDer Tag des Herrn ist hier & Die Wehen müssen rasch zunehmen

14. März 2011 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort des Herrn gesprochen zu Timothy, für all Jene, die Ohren haben und hören

Was ist der hohe Zweig der Palme für den Zweig der Trauerweide?… Keiner kennt den Ort des Anderen… Jeder trägt Samen seiner eigenen Art, doch der Boden unter ihnen bleibt unnachgiebig. Und ohne Regen verwelken deren Blätter und ihre Samen kehren in den Staub der Erde zurück, unfähig, sich auf’s Neue zu erheben. Sie wissen nichts von ihrem Bedürfnis, noch sind sie in der Lage zu sprechen, denn sie sind nur Bäume.

Deshalb werden sie umgehauen wie die Zedern. Sie werden zerstört, sie stürzen um, wenn die Katastrophe kommt und sie heimsucht, sie werden weggespült. Und wer wird ihr Verscheiden betrauern oder ihren Samen suchen, damit sie an einem anderen Ort wiederbelebt werden könnten?

Meine Leute, hört Meine Worte und seid sehr traurig… Ja, trauert um euch selbst… Jammert für eure Nachbarn und Familien und lasst eure Herzen sehr schwer werden ob all dieser Nationen und Menschen, die Mich vergessen haben.

Oh Menschen der Erde, hört das Wort des Herrn. Haltet inne und denkt darüber nach und seid gebrochen… Denn wie Ich gesprochen habe, so spreche Ich, wie Ich es getan habe, so wird es wieder sein.

Und obwohl ihr einen Aufruhr veranstaltet und euch verbündet und für euch einen Namen macht, ihr werdet ganz sicher in Stücke gebrochen! Ja, bewaffnet euch, bereitet euch vor und kommt hervor, steht auf und kämpft, doch ihr werdet gewiss in Stücke gebrochen! Denn Ich bin der Herr und Ich ändere nicht!

Schaut, es wird in jeder Nation ein trauriger Schrei vernommen, ein bitteres Weinen kommt von den Küsten und der Klang von Zähneknirschen bricht in jedem Winkel der Erde aus.

Denn der Tag des Herrn ist hier! Die Menschen der Erde haben Mich vergessen, die Nationen haben Mich verlassen und Meine eigenen Leute hassen den Klang Meiner Stimme. Sie lehnen in der Tat ab, in Meinen Wegen zu wandeln, noch werden sie die Korrektur empfangen!

Deshalb müssen die Presswehen rasch kommen, damit nicht der Same verloren geht und das Kind versagt, hervorzukommen… Denn wenn Ich es nicht hervorbringe, sagt Der Herr, wird das Kind sicher sterben, bevor es das Licht des Tages sieht… Es ist Zeit.

Link zum Video

Sitzt du immer noch auf dem Zaun? Warum lehnst du Mein Wort ab? 🎺 Die Trompete Gottes

Die Trompete GottesSitzt du immer noch auf dem Zaun?…Warum lehnst du Mein Wort ab?

5. August 2010 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy während einer Online Versammlung, für einen Bruder in Christus und für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr… Einer der auf dem Zaun sitzt zwischen zwei Häusern, kann in Beide nicht eintreten. Mein Sohn, Ich habe viele Male zu dir gesprochen und immer noch lehnst du Mich ab. Auch jetzt rebellierst du gegen Mich, während du dieses Wort ablehnst, das durch Meinen Propheten gesprochen wurde. Denn Ich habe es in der Tat gesprochen, doch Ich höre kein ‚Amen‘.

Schau, es steht in den Schriften der Wahrheit geschrieben und trotzdem bleibst du auf dem Zaun sitzen, mit einem Fuss sicher in den Feldern der Menschen stehend und den Anderen lässt du im Wind baumeln. Als du nach Mir gerufen hast, habe Ich dir nicht geantwortet? Und als du die Hand nach Mir ausgestreckt hast, habe Ich dir nicht Meine Hand gereicht?

Aber jetzt drehst du dich weg von Mir und lehnst Mein Wort ab, du ziehst dich von Meiner Hand zurück und lehnst ab, umgepflanzt zu werden. Deshalb öffnet sich eine Kluft zwischen uns, aufgrund dessen, was du nicht loslassen willst und woran du dich so sehr festhältst…

Lass los Mein Sohn, lass los! Denn da gibt es nichts zu argumentieren oder debattieren! Gehorche NICHT den Geboten der Menschen. Denn Ich sage dir die Wahrheit, die Lehren der Menschen zu wählen bedeutet, Mich abzulehnen und ihre Traditionen hochzuhalten bedeutet, gegen Mich zu kämpfen! ICH BIN DER HERR!

Deshalb habe Ich eine offene Tür vor dich gesetzt, die Ich selbst geöffnet habe. Man kann jedoch nur hindurchgehen, wenn man leer zu Mir kommt, befreit von den verdorbenen Lehren der Menschen, abseits stehend von all ihren schmutzigen Traditionen, die Ich hasse… Mein Sohn, Ich werde deinetwegen noch einmal deutlich sprechen…

KEINER, der irgend einen Teil der Lehre über die Hölle und ewige Qual hochhält, wie sie in den Kirchen der Menschen gelehrt wird, wird dem Tag Des Herrn entkommen! Egal, ob Einer teilweise oder komplett daran festhält, denn sie haben Meinen Namen ganz sicher auf höchster Ebene gelästert!

Deshalb rufe Ich dich auf, Busse zu tun und aus den Kirchen der Menschen heraus zu kommen und abgesondert zu bleiben. Nur dann wirst du Mich wirklich kennenlernen…

Wenn du aber nicht herauskommst, noch abgesondert bleibst, werde Ich dich mit Sicherheit der Läuterung am Grossen und Schrecklichen Tag des Herrn überlassen …

Denn wie es geschrieben steht, Ich werde nicht Eines verlieren von Jenen, die der Vater Mir gegeben hat, aber Ich werde sie gewiss läutern, Ich muss all Jene reinigen, die zurück gelassen werden und durch grosse Trübsal werden sie in die Herrlichkeit eingehen.

Deshalb sollen all Jene, die Ohren haben und hören, zuhören. Denn wie es geschrieben steht, so wird es sein… Ich werde Meine Hand gegen euch erheben und euren Unrat gründlich reinigen und all eure Schlacken beseitigen… Sagt Der Herr.

Link zum Video

RHEMA 12.08.2020 – NACH DER ENTRÜCKUNG – ALLE WERDEN LEIDEN, ENTWEDER DURCH MEINE HAND ODER …

Matthäus 12:30Der Herr sagt…
Der Wald brennt schon, wo sind eure Kinder… Ist euer Haus in Ordnung?
(Wie ihr empfangen habt, so müsst ihr geben)

11. März 2006 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für alle Eltern und für all Jene, die Ohren haben und hören

Dies ist, was Der Herr sagt, bezüglich dem Glauben Jener, die sich wünschen, im Leib Christi zu bleiben und Meine Absicht zu erfüllen und Meinen Geboten zu gehorchen…

Das sagt der Herr… Wer Meine Botschaft annimmt, der nimmt Mich an und Ich heilige ihn. Doch wer Meine Botschaft nicht annimmt, der ist gegen Mich und Jener, der nicht mit Mir sammelt, zerstreut überall hin, wie es in Matthäus 12:30 geschrieben steht. Deshalb müssen Jene, die Ich geheiligt habe, auch ihre eigenen Kinder in Meinem Namen heiligen.

Eltern, wie ihr von Dem Herrn empfangen habt, so sollt ihr Alles teilen, wie ihr es empfangen habt… Zuerst mit eurem Ehepartner… Dann mit Jenen, die euch von Dem Herrn gegeben sind.

Wie sie eure Kinder sind, so sind sie in erster Linie Meine Kinder, die euch in eure Obhut gegeben wurden. Ich bin Der Herr, also seid ihr auch Meine Kinder. Ihr als Eltern seid jetzt Meine Söhne und Töchter und nun seid ihr zu Meinen Hirten geworden, indem ihr jene Lämmer hütet, die Ich euch geschenkt habe. Seid euch bewusst… Ihr seid auch die Boten, die die Botschaft empfangen haben, die euch von einem Anderen überbracht wurde, der euer Hirte ist.

Ihr habt Meine Botschaft empfangen und geglaubt und Ich habe euch geheiligt, indem Ich euch jenen Teil von Mir gab, der jetzt in euch lebt… Also müsst ihr eure Kinder heiligen in Meinem Namen, wie Ich euch geheiligt habe, sie gehören Mir und Ich habe sie euch gegeben… Wie ihr vom Vater seid und Er hat euch Mir gegeben.

Wo steht ihr? Und wie steht es um euer Haus?… Es befindet sich in Unordnung, Jene, die darin wohnen, jagen der Welt nach. Wisst ihr nicht, dass die Welt verurteilt ist und Alle, die die Welt lieben, sich selbst zum Feind Gottes gemacht haben? (Jakobus 4:4). Man soll Andere in den Glauben führen oder nicht führen, entsprechend dem, wie man zuerst sein eigenes Haus geführt hat. Wenn Einer sein eigenes Haus nicht leiten kann, wie kann denn Jener eine Herde oder ein Lamm führen im Leib Christi?

‚Liebet einander‘ ist Mein Gebot für euch… Und eure Familie zu lieben, bedeutet alles dafür zu tun, um sie zu erretten, sogar bis zur Aufopferung von sich selbst… Dies ist wahre Liebe.

Wisst ihr nicht, dass die Liebe zur Welt zum Tod führt?… Denn jede zurückgelassene Person wird Zorn erleiden, Jede… Sei es den Zorn Gottes, aus dem Unglauben heraus und aufgrund der vorhandenen Sünden, indem das Opfer Des Sohnes geleugnet wird oder den Zorn des Bösen und seines Dieners, aufgrund ihrer Akzeptanz des Opfers Gottes und Seines einzig gezeugten Sohnes zur Vergebung der Sünden, zurückgelassen in einer Welt, die euch jetzt hasst.

Ich habe euch errettet mit einer festen und liebenden Hand, wie jeder Vater es tun würde, wenn seine Kinder sich verirrt haben und in Gefahr sind… Jetzt ist die festgelegte Zeit… Jetzt ist die Zeit zu handeln.

All Jene, die die Wahrheit kennen, die sie vor dem Zorn Gottes errettet, müssen jene Wahrheit teilen. Wenn ihr sie nicht teilt und Jene in eurem Haus abfallen und weiterhin sündigen, sage Ich euch, sie werden gewiss bestraft und gerichtet werden und ihr Blut werde Ich von euch fordern.

Wenn ihr Meine Wahrheit mit Jenen in eurem Haus teilt und sie sie nicht annehmen, werden sie leiden, aber ihr habt euch selbst gerettet… Doch welche Freude, wenn ihr Meine Wahrheit teilt und sie sie annehmen…

Denn an jenem Tag, der rasch kommt, werde Ich kommen… Und ihr werdet zusammen mit ihnen hochgehoben werden, wenn Ich euch bei Mir empfange.

Eltern, ihr seid schon im dürren Wald… Es brennt schon, ihr riecht den Rauch des Feuers… Sollt ihr aus dem Wald rennen und euch selbst retten und eure Kinder im Feuer zurücklassen? Oder werdet ihr trotzig stehen gegen den Herrscher dieser Welt und euch kopfvoran in den Rauch stürzen und Jene retten, die ihr liebt und die am Ersticken sind?… Vertraut Gott!

Kinder müssen ihren Eltern gehorchen und Eltern, ihr müsst sie veranlassen, zu gehorchen… Da gibt es nichts zu argumentieren. Würdet ihr zu Mir sagen… ‚Ja Herr, Ich habe Dich gehört, aber lass mich schlafen und meinen eigenen Weg gehen und morgen werde Ich gehorchen?’… Nicht so, kleine Kinder, Morgen geht zu Ende, das Ende ist in Sicht.

Doch Ich höre Meine Leute sagen… ‚Noch ein bisschen schlafen und ein bisschen schlummern, ein bisschen die Hände falten und schlafen’… So wird eure Zerstörung kommen wie die Wehen vor einer Geburt und eure Not wie ein Bewaffneter, der euch gebrochen und verletzt zurück lässt, in vielen Sorgen ertrinkend… Die Zerstörung naht! Diese Welt wird gerichtet werden! Gehört zu Jenen, die entrückt werden und nicht zu Jenen, die es durchleben müssen… Himmel oder Hölle.

Sollt ihr eure Kinder zurücklassen wie Lämmer für die Schlacht?… Die Wölfe versammeln sich. Habt ihr aufgegeben, weil eure Kinder nicht hören wollen?… Ihr habt Meinem Ruf an euch auch nicht zugehört, doch Ich rief euch trotzdem, Ich gab niemals auf. Sogar bevor ihr geboren wurdet, habe Ich um euch gekämpft, Ich war erschlagen vom Anbeginn der Welt. Also frage Ich euch noch einmal, wo steht ihr? Und Jene in eurem Haushalt, wo stehen sie?… Eure Arbeit ist nicht abgeschlossen, bis Alle, die Ich euch gegeben habe, zu Mir zurückgekehrt sind. Beachtet das und denkt an Alles, was Ich euch gelehrt habe.

Ich bin mit euch… Ich bin die Kraft in euren Herzen, Ich bin in den Worten eures Mundes, Ich bin das Wasser eurer Tränen und Mein Blut fliesst durch eure Venen… Was Ich vergossen habe, habt ihr getrunken und nun ist es in euch…

Ich bitte euch jetzt, es mit Jenen, die ihr liebt, zu teilen und auch mit Allen, denen ihr begegnet… Dies ist Mein Wille für alle Teile Meines Leibes… Nehmt euer Kreuz auf euch und folgt Mir.

Hört auf, eure Kinder zu belügen … Worte der Weisheit
(Betreffend Nikolaus, Osterhase, Zahnfee und dergleichen)

Keine Lüge ist von Der Wahrheit…. Die kleinen Kinder aber sind von Der Wahrheit und bleiben mit Mir und in Mir. Auch jetzt rufe Ich ihnen zu, denn Meine Lämmer kennen Meine Stimme und das, was von Mir ausging, muss bald zu Mir zurückkehren.

Deshalb seid abgesondert von den Wegen dieser Welt und ordnet euer Verhalten entsprechend dem Wort der Wahrheit und erzählt euren Kindern keine Lügen mehr, denn das ist Sünde. Füttert sie lieber mit dem Brot des Himmels, das Brot, welches Ich bin. Der Weg, Die Wahrheit und Das Leben, denn dies allein ist Gott wohlgefällig.

Irgend etwas im entgegengesetzten Sinn ist von der Welt und dem Bösen, ganz gleich welche Verkleidung es trägt… Sagt Der Herr YahuShua.

Link zum Video