Bewunderung der Gefallenen

Die vier Reiter der Apokalypse

Die Bewunderung der Gefallenen

5/15/11 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gegeben an Timothy und Jayse für all Jene,

die Ohren haben um zu Hören

 

Das sagt Der Herr durch Seinen Diener Timothy…
Sorgt euch nicht, noch denkt über die Dinge dieser Welt nach, damit ihr sie erwerben könnt, sagt Der Herr. Denn alles, was ihr in der Welt erreicht, wird in Kürze von euch genommen und alles, was vor euren Augen ist, wird bald auseinander fallen…

Denn der Zerstörer ist aus seinem Ort hervor gekommen, er ist freigelassen und Ich werde ihn nicht zurück halten, bis zur Zeit…

Er sitzt auf seinem weissen Pferd und schaut, wie ihn all diese Männer in Autorität hochhalten, schaut wie die Welt ihn auf sein Pferd setzt und ihn verehrt. Er trägt seinen Bogen und er verbirgt seine Pfeile und Krieg folgt dicht hinter ihm. Tod und Zerstörung steigt an vor ihm, womit er Viele im Zaum hält. Und wenn er bekämpft wird, schwingt er eine Peitsche und zieht unnachgiebig an den Zügeln, welche sogar bis ans Ende der Welt reichen…

Denn er ist der Erste der vier Reiter,
die Anderen folgen dicht hinter ihm…

Sie bauen ihre Stärke auf und sie nimmt zu in seinem Sog.

Und immer noch sagen die Menschen,
„Wir sehen nichts Böses, wir hören nichts Böses“…

Doch Böses wird sie sicherlich vernichten
und die Katastrophe wird sie überraschen wie eine Flut.

Sie sind ein hoffnungsloses Volk, trockene Zweige, bereit um abgebrochen zu werden. Denn Gottesfurcht wird kaum gefunden, nicht Einer zittert, doch die Bewunderung der Menschen ist deutlich sichtbar… Sie ist durchaus akzeptiert. Deshalb wird ihre falsche Bewunderung zu einem dicken Strick werden, mit welchem sie sich selbst an den Dachsparren erhängen werden zur Mittagszeit. Schaut, die Bewunderung der Menschen wird nachlassen. Und wie sich Abenddämmerung in die Länge zieht, bis es im Land komplett finster ist, so werden die Scharen seine seltsamen Ratschläge annehmen und seinen finsteren Reden glauben. Denn Ich werde ihre Herzen verhärten, damit sie die Lüge glauben… Bis sie den Mantel ihrer Sünden ohne Scham tragen, bis ihre Nacktheit und Unanständigkeit enthüllt ist.

Dann wird massive Gewalt ausbrechen in jedem Winkel und Perversionen werden das Land entweihen und verschmutzen, ja bis in die heilige Stadt… Bis das Blut fliesst wie in Ägypten und Tod über sie kommt wie in Sodom. Denn Ich kenne die Herzen der Menschen… Ihre Sünden sind nicht verborgen.

Doch Jene, welche die Erlösung und Den Heiligen von Israel ergreifen, werden leuchten wie die Sonne zur Mittagszeit, obwohl die Nacht herein gekommen ist… Ja! Sie werden aufsteigen mit Adlersflügeln und fliegen!

Und Jene, die bleiben, mit dem Siegel Gottes auf ihren Stirnen, werden laufen! Sie werden hin und her laufen auf der ganzen Erde und Niemand wird sie daran hindern!… Ich bin Der Herr. Sie sollen über die Hügel hüpfen und sie hinunter treten! Sie werden zerklüftete Berge hochklettern und sie in Stücke brechen!… Schaut, jede Festung der Menschen, ja auch jeder hohe Turm, welchen sie erbaut haben in ihrer Arroganz und jede Stadt, in der Satan wohnt, wird ihre lauten Rufe vernehmen und sich im Tod hinlegen! Sie werden zerbröckeln unter dem Gewicht heftiger Katastrophen! Denn Ich bin Der Herr und Ich werde es ausführen!… Ja, Ich werde es sicherlich tun, gemäss den Worten Meiner Zeugen, welche Ich veranlasse zu sprechen.

DER ZORN GOTTES WIRD VOM HIMMEL FALLEN!

Feuer wird herunterregnen von oben und
ein schrecklicher Klang wird aufsteigen von unten!…

EIN HEFTIGES SCHÜTTELN!…

Und andere Orte werden nieder geschlagen werden im Hochsommer!…
Dort wird es Eis geben!
Die Schatzkammern werden geöffnet und ALLES,
was Ich angehäuft habe,
wird schwer auf die Städte der Menschen fallen!
Auch Jene, die ins offene Feld fliehen,
werden nicht entkommen, denn der Zorn Gottes ist voll!…
Ich bin sehr aufgebracht in Meinem Zorn!

Das sagt Der Herr durch Seinen Diener Jayse…
Die Jahreszeiten und Neumonde werden kreuz und quer verlaufen! Verwirrung wird ausbrechen unter den Völkerscharen und sie wird sich ausbreiten in jedes Land!…

VERZWEIFLUNG UND NOT IN ALLEN NATIONEN!

Die Meere werden toben und die Mächte des Himmels werden geschüttelt werden! Die Natur wird sich anheben und gegen die Königreiche der Menschen kämpfen!… Schaut, sie hat sich schon erhoben… UND SIE WERDEN FALLEN! Der Zusammenbruch wird sicherlich folgen und das Geräusch wird enorm sein!…

Doch die Leute werden nicht wissen
von wo es gekommen ist oder wohin es geht…

Denn die Gottesfurcht ist vergessen,
Und das Wissen Des Herrn ist vor ihren Augen verborgen…

Doch es wird sicherlich geschehen,
es wird sicherlich ausgeführt werden…

Auch all das, was Ich gegen sie beabsichtigt habe,
wird sicherlich geschehen… Sagt Der Herr der Heerscharen.

Link zum Video