Archives for

Rhema

Rhema 16.05.2022 – Dies ist eine kritische Stunde – Helft Mir, dieses Gemetzel aufzuhalten

Jesus an Schwester Clare

Jesus sagt…
Dies ist eine kritische Stunde!… Bitte helft Mir, dieses Gemetzel aufzuhalten

16. Oktober 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Clare begann… Geliebte Herzbewohner, der Herr ruft uns auf, zusammen zu stehen. Und ich bat Ihn… ‘Herr, bitte schenke uns die Ausdauer, dieses Rennen zu laufen, im Wissen, dass wir mit Dir laufen und für Dich, um die böse Flut auf dieser Erde umzudrehen. Mögen wir unsere Freude in Dir finden und nicht in der Welt… Amen.’

Der Herr vergeudete keine Zeit heute Abend. Direkt nach dem Abendmahl begann Er zu sprechen.

(Jesus) “Sag Meinen Leuten, dass wir in diesem Augenblick Alle leiden. Du Clare leidest wegen Jenen, die untreu sind, Ezekiel hat eine andere Last und Carol wieder eine Andere, Alle von euch tragen einen Teil Meines Kreuzes für die Welt in diesem Augenblick, da sich die Menschheit an einem Wendepunkt befindet.”

“Ja, dies ist eine kritische Stunde und von jedem Winkel dieser Erde nehme Ich Fastenopfer, um das abzuwenden, was sicherlich das Ende des Lebens auf der Erde bedeuten würde, wie wir es kennen. Was sie im Mittleren Osten durchgemacht haben, wird sich sicherlich in jedem Land der Welt manifestieren. Und das Einzige, was dies aufhalten wird ist, was ihr und Ich, was ‘WIR’ im Moment durchleben, denn Ich bin wirklich direkt an eurer Seite, Ich leide mit euch, während ihr Opfer bringen müsst.”

“Wie kann Ich zu euch durchdringen, Meine Leute? Eure Opfer sind genau das, was diese absolute Gewaltherrschaft zurückhält, die nach Amerika und in alle Länder kommen wird. Nicht nur irgend eine Gewaltherrschaft, sondern eine blutige Tyrannei, die ihr euch in diesem Land nicht vorstellen könnt. Etwas so extrem Böses, das ihr nicht begreifen könnt, ausser aus Horrorfilmen, die aber niemals die Tiefe des Leides vermitteln, welches von Jenen ausgeht, die ausgebildet wurden, Metzger und Monster der schlimmsten Art zu sein. Wenn auch eure Gebete für sie kraftvoll sind und es gibt Konvertierungen innerhalb jener Gruppe. Es ist immer noch eine zunehmend böse Macht, die sich auf der ganzen Welt ausbreitet, sogenannte Schläfer. Sie warten nur auf das Wort, um sich in Aktion zu schwingen.”

“Ja, eure Gebete, eure finanziellen Opfer, eure Beziehungsprobleme, eure Krankheiten, eure Unannehmlichkeiten, eure Verfolgungen und Ungerechtigkeiten – absolut alles wird dafür genutzt, um diese Massenmorde und dieses Gemetzel aufzuhalten. Ihr habt einfach keine Ahnung. Also komme Ich mit diesen Neuigkeiten zu euch, so unverblümt, wie Ich es wage. Ihr haltet den Zorn Satan’s auf dieser Erde zurück.”

“Bitte beschwert euch nicht. Opfert es Mir mit grosser Dankbarkeit, dass das, was eigentlich im Moment geschehen sollte, sich noch nicht manifestiert hat. Dankt Mir, dass eure Lieben nicht in Stücke gehackt werden vor euren eigenen Augen. Dankt Mir, dass Ich euch noch eine weitere Chance gegeben habe, den Feind zu besiegen. Dankt Mir, dass ihr immer noch Medizin habt für eure Krankheiten, ihr habt immer noch Nahrung, Wasser und Kleider, ein Bett zum Schlafen, ein geliebtes Haustier, das euch tröstet.”

“Dankt Mir, denn Satan bemüht sich ständig, sich an Alle heranzumachen, die gut und unschuldig sind, besonders die Kinder und um jede Spur menschlicher Liebe und Würde von der Erde fegen.”

“Dankt Mir, dass ihr etwas habt, das ihr Mir opfern könnt – denn Ich sage euch, alles was ihr erleidet ist nichts im Vergleich zu dem, was ihr hättet erleiden können ohne diese Opfer. Nichts, absolut nichts, was ihr durchgemacht habt, lässt sich mit dem vergleichen, was geplant ist, was kommt und was Ich zurückhalten konnte aufgrund Meiner treuen Fürbitter, die in der Kluft stehen unter allen widrigen Umständen, indem sie alles opfern, was sie haben, um dieses Gemetzel an der Menschheit aufzuhalten.”

“Jetzt wisst ihr oder zumindest solltet ihr es wissen… es ist kritisch, diese Stunde ist kritisch. Bitte… Hört Mir zu… ES IST KRITISCH. Und Ich brauche eure ganze Kooperation, Unterstützung, Gebete und Opfer. Wir leiden zusammen, wir arbeiten zusammen, wir halten dies zusammen auf. Es kann nicht für immer aufgehalten werden, aber wir halten es jetzt auf. Dankt Mir dafür, denn ihr wisst nicht, was euch bevorsteht.”

“Diese Wahlen werden der Haupt-Entscheidungsfaktor sein. Denn die Richtung, die Amerika einschlägt, jene Richtung wird auch die Welt einschlagen. Es geht nicht um Clinton oder Obama, es geht um die satanische Regierung, die schon verankert ist in eurer Welt und dies ist eure letzte Chance, es abzuwenden. Eure letzte Chance. Bitte werdet nicht mutlos und verzweifelt nicht. Dankt Mir lieber reichlich, dass wir in der Lage waren, dies zurück zu halten.”

(Clare) Hier musste ich Ihm eine Frage stellen und sagte… Herr, was ist mit dem Traum, den du mir gabst? War es symbolisch, als Michelle Obama sagte… ‘Wir haben verloren.’ Ich hatte jenen Traum am 10. August dieses Jahres – es war ein sehr lebendiger Traum vom Heiligen Geist, dass Donald Trump die Wahl gewonnen hat und dass Obama völlig am Boden zerstört war, weil er es nicht erwartet hat.

(Jesus) “Das war prophetisch… es geht nicht um Obama oder Clinton, es geht darum, dass der Antichrist seinen Willen durchsetzt.

“Er ist das Symbol jener Kandidaten, es kommt nicht darauf an, ob Obama oder die Clintons das Amt inne haben, worauf es ankommt ist, wofür er in jenem Traum steht. Das war der Kernpunkt, worum es ging, dass das, wofür er steht, die Kontrolle verliert. Aber versteht, dies hat seinen Preis und Alle von euch leiden jetzt dafür.”

“Tragt jenes Kreuz im Wissen, dass ihr mit Mir in der Kluft steht. Ich leide, wie ihr leidet und zusammen opfern wir diese Dinge dem Vater als ein duftendes Opfer, um das Gemetzel aufzuhalten.”

“Meine Leute, der Traum gilt immer noch. Wenn ihr nur weiterfahren werdet, mit Mir zu arbeiten, dann wird der Traum Realität. Worum Ich euch bitte hier ist, dass ihr freudige Geber seid… nicht mürrische Geber… Clare?”

(Clare) Hmmm… Schuldig wie angeklagt, Herr. Ich war sehr ungeduldig. Ich bin verwöhnt. Ich bin nicht gewohnt, all diese Verzögerungen, Probleme, Treuebrüche und Pannen zu erleben. Ich bin es nicht.

(Jesus) “Ja, du bist verwöhnt, Meine Liebe. Ich habe dich mit vielen guten Dingen verwöhnt, jetzt bitte Ich dich, Mich mit deinen Opfern zu verwöhnen. Wirst du?”

(Clare) Oh Jesus, wie kann ich nein sagen zu Dir? Danke Dir Herr für diese Widersprüche und Schwierigkeiten. Ich opfere sie Alle Dir. Bitte hilf mir, ein gutes Herz zu haben, ein dankbares Herz. Das ist im Moment ein bisschen zu viel für mich.

(Jesus) “Es wird nicht immer so bleiben. Da gibt es Zeiten und Jahreszeiten wo Opfer nötig sind. Diese kritische Zeit ist Eine jener Jahreszeiten. Aber es wird Unterbrüche geben, wo Ich dich wieder mit Freude stärken werde. Aber für den Moment finde Freude in dem, was Ich mit deinen sehr kleinen Opfern tue. Wirklich, es wird eine Rückkehr zur Freude geben, wenn Ich die Gabe eines Jeden in diesen historischen Wandteppich einwebe, der aufzeigt, was Gott tun kann, wenn alles Andere unmöglich erscheint. ”

“Veröffentliche diese Botschaft jetzt und stehe mit Mir in der Kluft.”

Text & Audio zu Videoinhalt & Verwandte Botschaften… https://jesus-comes.com/index.php/2016/10/18/jesus-sagt-dies-ist-eine-kritische-stunde-jesus-says-this-is-a-critical-hour/

Video https://www.youtube.com/watch?v=B2k9V_kVQdU

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=jkK-U4w-sZM

News https://jesus-comes.com/index.php/newest-videos-neuste-videos/

Video Playliste Liebesbriefe… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCvxGDbyHZXADxWlejOFXe0l

Video Playlist Love Letters… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCtXjZtyd4NBrpV6sw6xjWwz

Warnungen von Jesus – Warnings from Jesus https://jesus-comes.com/index.php/2019/11/15/warnungen-von-gott-jesus-jehova-zebaoth-warnings-from-god-jesus-jehovah-zebaoth/

Instruktionen für Zurückgelassene… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gibt-instruktionen-fur-die-zuruckgelassenen/

Instructions for the Left Behind… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gives-instructions-for-the-left-behind/

Love Letters from Jesus in various Languages… https://jesus-comes.com/index.php/liebesbriefe-von-jesus-love-letters-from-jesus/

Jesus_Christ_News
https://t.me/s/Jesus_Christ_News

Entrückung
https://t.me/s/Die_Entrueckung

The Rapture
https://t.me/s/The_Rapture

Jesus kommt bald – sei bereit !
https://www.youtube.com/channel/UC4q7YzP0FBa3YK4KkYc60Gg

Rhema 14.05.2022- In den Hauptstädten der Erde herrscht die grösste Finsternis

2. Predigt von Jesus

In den Hauptstädten der Erde herrscht die grösste Finsternis…

Matthäus 11-2-6 und 27-30 – Offenbart durch Gottfried Mayerhofer

Da aber Johannes im Gefängnis die Werke Christi hörte, sandte er seiner Jünger zwei und ließ ihm sagen: “Bist du, der da kommen soll, oder sollen wir eines andern warten?” Jesus antwortete und sprach zu ihnen: “Gehet hin und saget Johannes wieder, was ihr sehet und höret: Die Blinden sehen und die Lahmen gehen, die Aussätzigen werden rein und die Tauben hören, die Toten stehen auf und den Armen wird das Evangelium gepredigt; und selig ist, der sich nicht an mir ärgert!” – Alle Dinge sind mir übergeben von meinem Vater. Und niemand kennet den Sohn denn nur der Vater; und niemand kennet den Vater denn nur der Sohn, und wem es der Sohn will offenbaren. Kommet her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken! Nehmet auf euch mein Joch und lernet von mir, denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen! Denn mein Joch ist sanft und meine Last ist leicht.

1. Als in jener Zeit Johannes im Gefängnis saß, schickte er einige seiner Jünger zu Mir, und ließ Mich fragen, ob Ich derjenige sei, welcher als der verheißene Messias kommen solle, um die Völker von ihrem materiellen Druck zu befreien und sie zur geistigen Würde zu erheben, deretwegen die Menschen eigentlich geschaffen wurden, – oder ob er auf einen andern warten solle.

2. Diese Frage, ob Ich eigentlich derjenige sei, von dem die Propheten weissagten, ist auch jetzt wieder in den Gemütern, die nicht recht im klaren mit sich selbst sind, aufgetaucht. Sie haben wohl eine leise Ahnung von einem künftigen geistigen Zustand, der die alten herkömmlichen Religionsgewohnheiten zum Teil vernichten wird und zum Teil auf ihr rechtes Maß zurückführen soll.

3. Deswegen schicken auch sie ihre Jünger und lassen fragen: “Bist Du derjenige, der da kommen soll, oder müssen wir auf einen andern warten?”

4. Diese Jünger oder Anhänger der eigentlichen, wahren Religionslehre sind noch befangen von den ihnen von Jugend an eingeprägten Religionsgrundsätzen, die nicht immer Meine Lehre ins rechte Licht stellten und, vermischt mit Gebräuchen, den Gläubigen stets zum Schwanken brachten.

5. Diese Jünger oder Männer, welche sich an die Spitze der Religions- und Glaubensbewegungen gestellt haben, sind noch nicht frei von Vorurteilen. Sie fragen in ihrem Innern bei Mir an: ‘Handeln wir so recht oder nicht?’ Und Ich, der Ich jetzt durch Meine Knechte die Lehre, wie Ich sie einst gab, wiedergegeben habe, und noch fortwährend erläutere, sage ihnen: Seht Meine Taten; seht Meine Kinder, wie sie die Gottes und Menschenliebe auffassen; seht, welche Willenskraft in einzelnen Wunder wirkt, nicht wie einst durch Meine eigene Hand, aber doch so, daß sie in vielen Fällen eure Gelehrten und Doktoren zuschanden machen werden.

6. Auch damals sagte Ich: “Ihr seid wie die Kinder! Ihr habt gepfiffen, und eure Gespielen wollten nicht tanzen; ihr habt geklagt, und sie wollten nicht weinen!” Und jetzt sage Ich wieder: ,Ihr Unmündigen glaubt und hofft, die Menschen werden euren Führern folgen, und ihr werdet das Gegenteil sehen! Ihr Menschen nebst euren Führern werdet klagen und doch niemandem Tränen entlocken oder Mitleid erwecken können!`

7. Ja, wie einst, so ist es auch jetzt und wird es stets sein: Dem Himmelreich muß Gewalt angetan werden! Es muß mit Gewalt der alte Adam verdrängt und mit festem Willen der neue angezogen werden, sonst ist alles Reformierenwollen umsonst. Mittelwege einschlagen und teilweise Meine Lehre, teilweise Gebräuche veralteter Institutionen gebrauchen wollen, geht nicht an. Ich bin ein Geist, und wer Mich anbeten will, muß Mich im Geist und in der Wahrheit anbeten. Mit Wahrheit anbeten heißt: mit unerschütterlichem Vertrauen – mit Gewalt! Und wer mit Gewalt den Himmel ergreift, dessen Eigentum wird er auch sein.

8. Die Menschen von damals und die Menschen von heute hatten und haben eine irrige Idee von Johannes, Meinem Vorgänger, und von Mir selbst. Johannes glaubten sie zu finden, wie sie selbst waren, nach ihren weltlichen Begriffen. Mich stellten sie sich ebenfalls vor als einen die weltlichen Verhältnisse Verbessernden. Jedem Vorgänger und ernsten Kämpfer für Meine Lehre wird es ergehen wie dem Johannes; er wird ebensowenig begriffen werden wie Ich, der Ich schon in dieser Meiner Lehre mehrere Jahre hindurch unter euch weile, mittelbar und unmittelbar Mich euch kundgebend durch Meine Schreiber und Knechte.

9. Überall möchten die Menschen, wenn sie auch von Meiner Lehre etwas wissen oder neuerdings erfahren, dieselbe dem Leben so anpassen, daß es keiner Aufopferung, keiner Verleugnung bedarf, um Meine Jünger, Meine Kinder zu werden.

10. Was Ich einst über die Stadt Judas sagte, gilt auch heute noch für die großen Hauptstädte eurer Erde. Dort, wo die größte Aufklärung walten sollte, herrscht die größte Finsternis, und in jenen Städten, wo Ich Mich den Menschen direkt kundgebe, dort nimmt man am wenigsten Notiz von Mir, wie einst in Kana, wo Ich das erste öffentliche Wunder wirkte.

11. Ihr seht, daß ein Jahrtausend verflossen ist, aber die Menschen stets die nämlichen geblieben sind.

12. Einst sagte Ich: “Mich, den Sohn, kennt nur der Vater, und den Vater kennt allein der Sohn.” Und auch jetzt muß Ich leider ebenfalls sagen: “Mich, die mit Weisheit tätige Liebe, kennt nur allein die Gottesliebe im höchsten Sinn.”

13. Die Menschen möchten Mich finden, doch verstehen sie nicht zu suchen. Noch sind Führer und Geführte befangen, noch hängt ihnen, wie einst Moses, eine dreifache Decke über den Augen, und wenn Ich sie auch lüften möchte, wenn Ich auch rufe: “Kommet her, ihr alle, die ihr beladen seid, auf daß Ich euch erquicke!”, so verstehen sie diesen Ruf nicht. Sie kennen des Hirten Stimme noch nicht, sie sind verirrte Schafe, die erst nach langem Herumtappen im Finstern zum Licht der Liebe, der Wahrheit und des freien Bewußtseins gelangen werden.

14. Auch jetzt wird es so sein, wie Ich einst sagte: “Den Hochmütigen wird vorenthalten werden, was den Unmündigen, mit dem Herzen Suchenden geoffenbart wird!”

15. Alle Reformer, die sich jetzt an die Spitze der Gläubigen gestellt haben, welche ein besseres geistiges Los ahnen, werden so manches von ihren Lieblingsansichten fahren lassen müssen wie ihre Nachfolger. Sie werden noch manches Bittere durchzumachen haben, bis sie Mein Wort von damals begreifen, welches heißt: “Mein Joch ist sanft, und Meine Bürde ist leicht!” Lernt von Mir die Demut, die Sanftmut und die Nächstenliebe oder in religiöser Hinsicht die Toleranz, so werdet ihr Ruhe finden für eure Seele und auch fähig werden, anderen diese Ruhe zu geben, die ihnen jetzt noch mangelt.

16. So wie dort vor Meinen Lehrjahren sich alle diese Ereignisse zutrugen und Johannes als Vorläufer in der Wüste predigte, so ist es auch jetzt, ehe Mein wirkliches Darniederkommen erfolgt. Meine direkte Kundgebung an einzelne ist wieder Mein Vorläufer.

17. Der geistige Wind bläst. Er kommt von Meinen Himmeln, um eure mit allerlei schlechten Dünsten geschwängerte geistige Luft zu reinigen. Dieser geistige Wind ist der Erwecker, Läuterer und Träger einer neuen Ära, damit die Menschheit ihrem geistigen Ziele nähergebracht werde und endlich begreife, was Religion im geistigen Sinne bedeutet, was es heißt: Mich im Geist und in der Wahrheit anbeten.

18. Noch immer klammern sich die Menschen an Zeremonien und Gebräuche, – ein Zeichen, daß sie selbst noch sehr materiell sind, nur Materielles wünschen und verstehen.

19. Wenn die Menschen erst geistig gebildet sein werden, wenn sie erkennen werden, daß Ich als Geist kein materielles Mittel brauche, um von ihnen verstanden zu werden, wenn sie einsehen werden, was eigentlich Geist und geistige Bildung heißt, dann werden sie begreifen, wie weit sie vom rechten Weg abgekommen sind. Sie nötigten Mich zu dem Ausruf, daß nur Ich als Sohn den Vater kenne und Er Mich. Dabei lehrte Ich einst körperlich auf Erden, wie diese Erkenntnis auch euch Menschen, die ihr doch alle einen Funken Meines göttlichen Ichs in eurem Herzen tragt, welcher euch stets zur Vereinigung mit Mir antreibt, gegeben werden könne.

20. Alle diese nun folgenden Erklärungen der im christlichen Kirchenjahr festgesetzten Sonntagsevangelien werden euch zeigen, wie die geistige Bildung der Menschheit stufenartig nach und nach vor sich geht. Die Erklärungen werden euch zeigen, wie ihr selbst, schon längst in diesem geistigen Strom mit fortgerissen, dem Weg der Aufklärung entgegengeht, um das zu werden, wozu Ich euch geschaffen, erzogen und bestimmt habe.

21. Wacht auf, Meine Kinder! Verschließt eure Ohren nicht den Worten des Predigers in der Wüste, den Diktaten, die Ich euch in solcher Fülle schicke! Wacht auf, und höret die himmlischen Harmonien, die von oben herabgesandt werden, um euch zu beweisen, daß ihr – geistigen Ursprungs – ein anderes Ziel und eine andere Aufgabe habt, als nur im Weltlichen zu leben!

22. Es bläst der geistige Wind und durchzieht alle Herzen; und wenn auch Tausende sein Tönen nicht verstehen, so seid doch ihr nicht taub, die ihr seine Bewegung und seinen Zweck deuten könnt! Wacht auf, werft das Weltliche weit hinter euch! Ihr seid Geister, Bewohner einer andern, größeren, unendlichen, ewigen Welt! Vergeßt nicht, daß dieses Erdenleben, das so flüchtig an euch vorübereilt, ein Probe, – ein Prüfungsleben ist! Der größere, ja größte Teil harrt euer dort, wo ewig keine Sonne mehr untergeht, wo die Nacht verbannt ist und nur Licht, gleichbedeutend mit Liebe, als Erreger das ganze himmlische Gebiet durchdringt.

23. Laßt euch raten, jene Worte des Evangeliums, die Ich einst vor mehr als tausend Jahren ausgesprochen habe, in ihrem höchsten, geistigen Sinne zu deuten und zu fassen! Sie enthalten Meine ganze Vaterliebe zu Meinen Kindern.

24. Schon damals wollte Ich dem Judenvolk beweisen, welche Liebe ein Schöpfer als Vater haben kann und auch haben muß; allein sie verstanden Mich nicht. Und jetzt – leider muß Ich es bekennen -, jetzt verstehen Mich die Menschen im ganzen noch weniger.

25. Einst rief Ich ihnen zu: “Mein Joch ist sanft”, – und heute sage Ich es wieder: “Wie kann denn ein Joch der Liebe anders sein als sanft, wie die Last leichter, als wenn Liebe sie tragen hilft?”

26. Begreift es wohl! Laßt die Welt, sie kann euch nur auf Augenblicke ergötzen, nie aber auf die Länge befriedigen; denn mit dem Besitz eines weltlichen Gutes hört die Hoffnung auf, es zu erlangen! Nicht aber so im Geistigen!

27. Mein Reich ist unendlich. Der geistige Besitz hat keine Grenzen und keine Schranken; daher ist das ewige Fortschreiten möglich. Mit jeder Stufe ist ein größerer Genuß, mit jeder Stufe größere Kraft und größere Fähigkeit zu erreichen.

28. Während im Weltlichen immer erst Verhältnisse und Umstände zusammentreffen müssen, um ein Erwünschtes zu erreichen, bietet der geistige Fortschritt immer Gelegenheit, vorwärtszugehen. Während im Weltlichen das meiste von andern abhängt, ist im Geistigen euer Inneres die größte Fundgrube, wo alle Schätze einer unendlichen, geistigen Welt verborgen liegen. Es ist euer Inneres, worin Ich Mich als Vater, als Sohn und als höchster Geist kundgeben kann, von welcher Kundgebung euer Friede und eure Ruhe abhängt, und wodurch ihr sodann alle Mißhelligkeiten des Lebens nicht als Strafen, sondern nur als weise und nötige Prüfungen ansehen lernt und den Satz erst ganz begreifen werdet: “Kommet her zu Mir, die ihr beladen seid!” Die Liebe, die ewige, unendliche Liebe eines himmlischen Vaters hat euch diese Last zwar aufgeladen, – aber Er hilft sie euch auch tragen.

29. Die Leiden und Mißgeschicke des menschlichen Lebens sind dann keine Plagen, sondern nur Segnungen eines Vaters, der Seine Kinder nicht zu weltlichen Herren, sondern zu geistigen Vorkämpfern Seiner Liebelehre hier und einst in jenem Reich ohne Ende machen möchte.

30. Dies nehmt alles wohl zu Herzen! Das Endresultat wird euch gewiß beweisen, was am Ende des Evangeliums (Matthäus 11, 30) steht: “Denn Mein Joch ist sanft, und Meine Last ist leicht.” Amen.

Text & Audio… https://jesus-comes.com/index.php/2015/12/26/2-predigt-von-jesus-die-anfrage-von-johannes-2nd-sermon-of-jesus-inquiry-of-john/

Video https://www.youtube.com/watch?v=rrvND-QJhsk

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=tBhF9ydc6dY

Video Playliste Predigten des Herrn… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCuBI2WDNieCqT60IHYI10za

Predigten des Herrn… https://jesus-comes.com/index.php/category/deutsch/predigten-von-jesus/

Lebensgeheimnisse… https://jesus-comes.com/index.php/category/secrets-of-life-lebens-geheimnisse/

Schöpfungsgeheimnisse… https://jesus-comes.com/wp-content/uploads/2015/06/Schoepfungsgeheimnisse-von-Jesus-offenbart-durch-Gottfried-Mayerhofer.pdf

Video Playlist with The Lord’s Sermons… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCvGPt31Y9XvQeVprMrzXVgY

The Lord’s Sermons… https://jesus-comes.com/index.php/category/english/53-sermons-of-jesus/

Secrets of Life… https://jesus-comes.com/index.php/category/secrets-of-life-lebens-geheimnisse/

Rhema 12.05.2022 🎺 Kinder des Ungehorsams, jammernde Weinberge und ihre einzige Erlösung

Kinder des Ungehorsams

Kinder des Ungehorsams, jammernde Weinberge und ihre einzige Erlösung

14. April 2006 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Seht, die Majestät aus der Höhe hat unter den Menschen gewohnt und Er hat seinen Mund geöffnet, um noch einmal zu sprechen. Denn wie Ich gesprochen habe, so spreche Ich. Doch die Arroganten haben Mich nicht erkannt und die Menschen, die sich selbst Christen nennen, weigern sich, zuzuhören. In der Tat lehnen Mich Meine eigenen Leute ab und sie weigern sich, in Meinen Wegen zu wandeln, sagt Der Herr. Und obwohl Ich gesprochen habe und weiterhin sprechen werde, schaut, Ich werde Meine Pläne schriftlich und durch den Klang der Trompete offenbaren, werden Meine Leute Mich nicht hören…

So spricht Der Eine, der ist und war und kommen wird, Der Allmächtige… Ich habe Meine Boten ganz sicher vor Mir hinausgesandt – seht, Ich habe Meinen Mund geöffnet, um noch einmal zu sprechen. Denn Ich bin der Herr, und Ich ändere Mich nicht. Deshalb sucht Mich, während Ich noch gefunden werden kann. Nähert euch mit Furcht und Zittern und schaut auf Meine Erlösung, auf das Bild Des Unsichtbaren Gottes.

Ja, kommt herbei und demütigt euch zu den Füssen des Heiligen von Israel. Denn der Löwe wird in Seiner Stärke hervorkommen, Er wird plötzlich aus Seinem Ort hervortreten und all Seine Feinde in Stücke reissen. Seht, alle Bewohner der Erde werden sich niederbeugen. Mein Volk wird trauern, und die Gottlosen werden sich schrecklich fürchten. Denn Ich habe einen Mächtigen und Starken, dessen Schwert aus Seinem Mund hervorgeht und dessen Gesicht wie die Sonne leuchtet.

Seht, das Lamm wurde zum brüllenden Löwen! Ernte, oh Sohn Davids! Ernte, und richte die Erde! Denn die Ernte ist reif und bereit für die Ernte! Nimm Deinen Thron ein, oh Sohn des Allerhöchsten! Setze Dich auf den Thron Davids, den Thron deiner Herrlichkeit! Sagt der Herr euer Gott.

Das sagt Der Heilige Gottes, Er, der Jesus Christus genannt wird, YahuShua Der Messias… Heiliger Vater, Du hast Mich gezeugt. Du bist in Mir, und Ich bin in Dir… Wir sind eins. Ich bin Fleisch geworden, Immanu El – aus dem Schoss der Jungfrau hast Du Mich hinausgesandt, um die von der Sünde Bedrängten zu retten. Ich habe alles getan, was Du von mir verlangt hast. Bis in den Tod bin Ich im Gehorsam gegangen, und vom Tod bin Ich auferstanden und aufgefahren zu Deiner Rechten. Und nun ist die Zeit gekommen, die Zeit Meiner Wiederkunft ist nahe.

Deshalb hört die Stimme Des Heiligen von Israel, ihr Völker der Erde! Denn Ich komme schnell und niemand wird Meiner Herrlichkeit entgehen! Schaut, Mein Antlitz hat sich verändert und Ich habe Mein Gesicht gegen die Bösen gerichtet!…

Ich starb, damit ihr leben könnt, doch ihr wählt den Tod und trampelt auf Meinen Gaben herum. Ihr werdet auch Den Sohn nicht küssen, als Teil des heiligen Bundes… Ihr habt Mich mit den Küssen von Judas bedeckt! Ihr habt ganz sicher den Sohn des Lebendigen Gottes verraten!

Seht, ihr schüttelt eure Fäuste gen Himmel und schreit Obszönitäten vor eurem Gott! Tag und Nacht missbraucht ihr den Namen Des Herrn, während ihr immer tiefer in den Sumpf eurer Wege versinkt, tiefer und tiefer in die Grube! Schaut, ihr quält Meine Schafe und schlachtet Meine Lämmer! Tag und Nacht begeht ihr Morde und praktiziert Abscheulichkeiten!… Deshalb sollt ihr zu Geplagten werden, ihr sollt zur Schlachtbank geführt werden. Seht, 21 Urteile werde Ich euch senden!

Denn Ich kenne die Herzen von euch Bösen! Ich habe das Zeichen auf eurer rechten Hand und auf eurer Stirn gesehen und wie ihr stolz umhergeht in eurer Schande. Denn die Menschen kennen Mich nicht und Meine eigenen Leute lassen Mich immer noch im Stich. Noch einmal sage Ich zu euch, Ich kenne eure Herzen, Ich habe jeden eurer Gedanken und jede eurer Absichten geprüft… Eure Wege sind böse, eure Werke verachtenswert, Ungerechtigkeit ohnegleichen! Und so komme Ich schnell, um all eurer Schlechtigkeit ein jähes Ende zu bereiten!

Das sagt Der Herr, der Gott voll Kraft und Herrlichkeit… Menschensohn, der Weinberg ist Dein Schemel! Die Menschen sind Deine Trauben! Trete sie in den Kelter des Zorns! Reisse die Mauern und Hecken nieder und zerstöre all die Dornen! Trete sie nieder, bis nichts mehr übrig bleibt! Denn Mein Weinberg hat wilde Trauben hervorgebracht! Seht, die Wurzeln der Verdorbenheit reichen tief hinein, und die Reben der Bosheit reichen bis ans Ende der Erde!

Ich hatte ihnen Den Messias gesandt, Den Sämann, der die Samen der Erlösung ausstreut, doch Meine eigenen Leute behandeln sie wie bittere Kräuter, und diese böse Generation versucht, sie loszuwerden. Wie jemand, der einen Stein in die Tiefe des Meeres wirft, haben sie sich bemüht, Meine Worte zu verbergen. Im Namen der Wissenschaft führen sie die Menschen in die Irre und verderben den Verstand der Kleinen.

Seht, wie einer, der getäuscht wurde, wie einer, der die Täuschung liebt, versuchen sie vergeblich, Meinen Namen verstummen zu lassen, während sie sich bemühen, Mein Buch zu entfernen, damit die Wahrheit Meiner Worte für immer vor ihren Augen verborgen bleibt. Denn sie streiten immer mit Mir, ein Volk, das Meine Worte schmäht und Meine Gebote verachtet und sagt… ‚Ich bin niemandem Rechenschaft schuldig, auch keinem Gott. Ich bin, wer ich bin, und ich gehe meinen eigenen Weg.‘ Und so ist die heilige Saat zugrunde gegangen, die schönen Felder sind trostlos, und die schönen Weiden verwüstet, denn es gibt keinen Spätregen.

Seht, das Herz dieser Menschen ist gegen Mich gerichtet! Ja, ihr Gewissen ist verunreinigt, und ihr Verstand nimmt ständig böse Gedanken an. Ein niederträchtiges Volk, verloren in seiner eigenen Bitterkeit. Sie verwandeln Gerechtigkeit in Wermut und Rechtschaffenheit werfen sie auf den Boden!

Deshalb sagt Der Herr zu den Arroganten und Hochmütigen, zu den Unterdrückern und Heuchlern… Hört Das Wort Des Herrn, vernehmt dieses Wort, das Ich gegen euch spreche! Denn Ich schwöre bei Mir selbst, sagt Der Herr, Ich werde euch ganz sicher brechen! In Meinem heftigen Zorn werdet ihr in Stücke gebrochen werden, die Menschheit wird zu Boden geworfen werden!

Seht, Ich werde die Königreiche der Menschen niederreissen! Diese ganze böse Schar wird in die Hölle geworfen werden! Und wer wird euch aus den Tiefen der Grube erretten? Wer von euch ist imstande, aus dem Tod zu erwachen oder im Grab aufzustehen?

Also werden die Stolzen in keiner Weise dem Tag des Herrn entkommen. Denn die Kinder des Ungehorsams werden sich in den Tiefen ihres Leides niederbeugen und die Unverschämten werden zurückgelassen werden, um sich in der Dunkelheit ihres eigenen Verständnisses zu wälzen. Denn wie es geschrieben steht… Auf den öffentlichen Plätzen wird ein Wehklagen zu hören sein, und auf allen Strassen werden sie sagen… ‚Wehe mir! Wehe mir!‘ Sie werden sogar die Bauern zum Trauern auffordern und die geschickten Klagerufer herbeirufen, um mit ihnen zu jammern. Und in allen Weinbergen wird es ein Geheul geben, sogar bis zu den bitteren Enden der Erde, denn Ich werde ganz sicher bei euch vorbeikommen, sagt Der Herr.

Deshalb sagt Christus, Der Messias, euer Erlöser… Geliebte, kommt zu Mir, versammelt euch und nehmt alles an, was Ich getan habe. Geliebte, lebt für Mich und versucht, Mich zu erkennen, wie Ich wirklich bin, und Ich werde gewiss kommen und in euch leben. Schaut, auch Ich werde rasch zurückkehren und euch empfangen. Einige von euch werde Ich vor der Zeit aus dem Feuer pflücken, und bei den anderen bleiben, die zurückbleiben und durchgebracht werden müssen. Denn der Ofen wird toben, und zwar siebenmal heisser als zu allen früheren Zeiten, denn der Tag der Abrechnung ist nahe.

Und obwohl viele zurückgelassen werden, und eine grosse Schar im feurigen Ofen bleiben muss, werde Ich die Meinen nicht im Stich lassen. Denn Ich kenne alle, die zu Mir kommen werden, Ich weiss, was für jedes einzelne am nötigsten ist, und Ich werde ganz sicher tun, was nach Meinem Willen richtig ist … Deshalb ruft Meinen Namen an in der Zeit eurer Not. Wendet euch in eurer dunkelsten Stunde an Mich, und Ich werde in der Hitze des Feuers bei euch bleiben und euch unversehrt hindurchbringen. Selbst der Rauch des Feuers wird nicht auf eurem Gewand zu finden sein. Denn Ich bin der Herr.

Deshalb seid wachsam, Meine Leute, seid hellwach! Denn der Ofen ist die letzte Woche, das Urteil Gottes, das über alle Nationen ausgegossen wird. In der Tat werden viele in jenen Tagen umkommen, doch keiner, der Meinen Namen aufrichtig und in Wahrheit anruft, wird Meinen Zorn erleiden oder unter das Urteil fallen. Doch durch die Hand des Bösen und seines Dieners werden sie eine Zeit, Zeiten und eine halbe Zeit leiden.

Seid nicht niedergeschlagen, Meine Leute, denn in jenen Tagen wird Sterben Gewinn sein… In einem Augenblick werdet ihr bei Mir sein, in einem Augenblick werdet ihr Mein Angesicht erblicken!…

Ja, in jenen Tagen, die sich verkürzen werden, da sonst kein Fleisch errettet würde, werden Meine Geliebten die Engel des Himmels zum Menschensohn aufsteigen und von Ihm herabsteigen sehen!

Der einzige Weg unter dem Himmel!… Die Wahrheit und Das Leben!… Euer Trost in Zeiten voll Kummer und Leid, Eure Stärke im Angesicht des sicheren Todes, Eure Hilfe und Euer Schild, Euer Erlöser… Die Erlösung Gottes! Der Messias!

Text & Audio… https://awakeningforreality.com/der-weinberg-das-wort-des-herrn-the-vineyard-the-word-of-the-lord/

Video https://www.youtube.com/watch?v=mcXUpM_KrZ0

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=E6UgmbNWrNg

EBook… https://awakeningforreality.com/wp-content/uploads/2020/05/Ebook-Die-Trompete-Gottes-Version-2021-10.pdf

EBook… https://awakeningforreality.com/wp-content/uploads/2020/05/Ebook-Trumpet-Call-of-God-Version-2021-10.pdf

Video-Playliste Trompete Gottes… https://www.youtube.com/playlist?list=PLRKFXO2gqsH-rbxuZj4Xbz9UJdMVgJtDQ

Video Playlist Trumpet Call of God… https://www.youtube.com/playlist?list=PLiIC5DnRJAAnB-PVB-MHRHfapNwxf_LnB

Letzte Warnungen von Jesus.. Final Warnings from Jesus. https://jesus-comes.com/index.php/2019/11/15/warnungen-von-gott-jesus-jehova-zebaoth-warnings-from-god-jesus-jehovah-zebaoth/

Personal Word from the Lord…Persönliches Wort von dem Herrn… https://jesus-comes.com/index.php/my-rhema/

Source… Official Website in englisch… http://www.trumpetcallofgodonline.com

Rhema 11.05.2022 🎺 Den Ruf des Herrn annehmen – Worte der Weisheit von Jesus Christus

Worte der Weisheit von Jesus Christus

  85. DEN RUF DES HERRN ANNEHMEN

Es gibt keine grössere Liebe, als sein Leben für ein anderes hinzugeben, und gesegnet ist derjenige, der den Ruf des Herrn von ganzem Herzen annimmt. Denn ein Diener wie dieser gibt jeden Tag sein Leben nieder und trägt sein Kreuz wie Ich es tat, wenn er aufwacht, kniet er zu Füssen des Herrn nieder, mit einem offenen Herzen und offenen Händen… Und an diesem Diener erfreut sich Meine Seele.

Denn die Diener des Allerhöchsten setzen sich für Meine Sache ein… Und während Meine Liebe ausgegossen wird, erfüllt sie die Herzen der Reumütigen, genauso wie Meine strenge Korrektur und harte Disziplinierung rasch über die Trotzigen kommt…

Denn Meine Wege sind keine menschlichen Wege … Ich tue, was für Meine Kinder richtig ist, und das, was für jedes einzelne am nötigsten ist, damit jedes zu seiner Zeit zu Mir kommen kann… ICH BIN DER HERR.

Text & Audio… Folgt in Kürze

Video https://www.youtube.com/watch?v=c-3GV3UUCgs

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=h1vaTU7EixE

EBook… https://awakeningforreality.com/wp-content/uploads/2020/05/Ebook-Die-Trompete-Gottes-Version-2021-10.pdf

EBook… https://awakeningforreality.com/wp-content/uploads/2020/05/Ebook-Trumpet-Call-of-God-Version-2021-10.pdf

Video-Playliste Trompete Gottes… https://www.youtube.com/playlist?list=PLRKFXO2gqsH-rbxuZj4Xbz9UJdMVgJtDQ

Video Playlist Trumpet Call of God… https://www.youtube.com/playlist?list=PLiIC5DnRJAAnB-PVB-MHRHfapNwxf_LnB

Letzte Warnungen von Jesus.. Final Warnings from Jesus. https://jesus-comes.com/index.php/2019/11/15/warnungen-von-gott-jesus-jehova-zebaoth-warnings-from-god-jesus-jehovah-zebaoth/

Personal Word from the Lord…Persönliches Wort von dem Herrn… https://jesus-comes.com/index.php/my-rhema/

Source… Official Website in englisch… http://www.trumpetcallofgodonline.com

Rhema 26.04.2022 – Die tiefere Bedeutung unserer Hochzeit – Meine Braut hat Mich gewählt

Die Hochzeit des LammesDie tiefere Bedeutung unserer Hochzeit… Meine Braut hat Mich gewählt

17. Mai 2015 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) ‘Worüber möchtest Du gerne sprechen, Jesus?’

(Jesus) “Über unseren Hochzeitstag.”

(Clare) ‘Wirklich? Ich dachte, es ginge zurück zum Alltag… Warten, Ausharren usw.’

(Jesus) “Nun, es muss doch etwas geben, worauf man warten kann.”

(Clare) ‘Das ist wahr.’

(Jesus) “Und je länger das Warten dauert, desto spezieller muss es sein.”

(Clare) ‘Oh, ich weiss, dass es himmlisch sein wird.’

(Jesus) “Ich würde sagen, ja. Dies wird der Tag sein, an dem sich dein Leben von etwas Einmaligem und Besonderem in etwas Ewiges und Herrliches verwandelt. Es wird der Höhepunkt all der Pläne und Träume sein, von denen du nicht einmal wusstest, dass du sie hast. Es wird der Tag sein, an dem du den Mantel der Herrlichkeit anziehst, der jenen gegeben wird, die sich selbst und die Welt völlig hinter sich gelassen haben. Das ist der Tag, auf den Ich Mich freue, da du erkennen wirst, genauso wie du erkannt wirst.

“Dies wird der Tag sein, an dem du Schmerz, Leid, Dunkelheit, Zweifel und die Depressionen völlig hinter dir lässt und in das Leben eintrittst, das Ich Mir immer für dich gewünscht habe. Ich kenne jedes Teilchen deiner DNA, Ich weiss, was dich überaus glücklich macht und dich erfüllt. Ich kenne deine eigentliche Bestimmung, und an diesem Tag wird sie dein Ein und Alles sein. Die Engel werden jubeln, wenn wir zum Traualtar schreiten, denn unser gemeinsames Lebensziel hat sich erfüllt.”

(Clare) ‘Herr, es ist mir unbegreiflich, dass Du mich auf eine so persönliche Art und Weise als Deine ewige Gefährtin haben möchtest. Es muss etwas wirklich Erstaunliches geben, das ich nicht sehen kann, dass Du Dich so zu mir hingezogen fühlst und Dich danach sehnst, dass Ich zu einem solch besonderen Teil Deines Lebens werde.’

(Jesus) “Willst du wissen, was es ist?”

(Clare) ‘Oh absolut.’

(Jesus) “Es ist, als ob ein göttliches Teilchen Meiner Selbst aus Meinem Schoss gezogen wurde und die Freiheit erhielt, zu fliegen. Und es bereiste die ganze Welt von oben bis unten und kam zu Mir zurück, weil es sich mehr als alles andere wünschte, wieder in Mich aufgenommen zu werden.”

(Clare) Während Er sprach, sah ich, wie Er aus Seiner Brust eine vollkommen runde Kugel aus durchscheinendem Licht herausnahm, die mich an eine Löwenzahnblüte erinnerte, die zu einer durchscheinenden Pusteblume herangereift war. Als Kinder bliesen wir darüber und zerstreuten die Samen im Wind.

(Jesus) “Und genauso habe Ich Dich mit einem freien Willen ausgestattet und lasse dich gehen, um die Welt zu erforschen und zu entdecken, in der Hoffnung, dass du zu Mir nach Hause zurückkehrst, um für immer hier in Meinem Herzen zu leben. Oh, wie sehr Ich Mich danach sehne, die Rückkehr Meiner wunderbaren Schöpfung zu sehen, die so mit einem freien Willen ausgestattet ist, dass sie alles für sich selbst wählen kann … und doch wählt sie nur Mich. Und wir sind in einer solchen Glückseligkeit wieder vereint, dass sogar die Engel zu singen anfangen.

“Der krönende Moment deines Lebens ist der Tag, an dem du zu Mir zurückkehrst und deinen Schöpfer über alles stellst, was Er jemals erschaffen hat. So schliesst sich der Kreis des Lebens, und du bist zurückgekehrt, um Mich für alle Ewigkeit anzubeten und zu verehren – und Ich kann Meine Augen nicht zurückhalten, dich zu sehen, und Meine Ohren, dich zu hören, und Meine Arme, dich zu halten.

“Weisst du, wie viele sich verirren und nie mehr zurückkehren … Sie bleiben in einer dunklen Ecke stecken und fallen langsam auseinander. Das Licht, die Freude, das Leben selbst, mit dem sie ausgestattet waren, entschwindet langsam, bis nur noch Dunkelheit übrig ist. Oh, wie tragisch, dass dieses liebste Teilchen des Lebens seinen eigentlichen Sinn und sein Wesen verloren hat. Und das macht diejenigen, die zu Mir zurückkehren, noch wertvoller und sie werden noch mehr geliebt. Oh, das ist ein solch tragischer Ausgang für einen so kostbaren Lebensanfang.

“Schau, diese göttliche Lebensessenz, die euch übermittelt wurde, ist so wunderbar, so einzigartig, so individuell, dass nur Ich sie in ihrer Gesamtheit wahrnehmen kann. Nur Ich kann sie würdigen, nur Ich kann sie erfüllen, nur Ich habe den Schlüssel zu dessen Bestimmung und Erfüllung – und das ist an sich schon ein so grandioses Geheimnis, dass es in Meinem Wesen eine solche Glückseligkeit auslöst.

“Ja, du, Meine Liebe, Meine Kleine, bewirkst Ozeane voller Glückseligkeit, die ewig im Tanz der Anbetung und der Danksagung wirbeln – die Freude, am Leben zu sein und von deinem Gott animiert zu werden und alles, was du tun kannst, ist, Mir diese Freude in der Anbetung zurückzugeben. Und alles, was Ich tun kann, ist, über die Unermesslichkeit deiner Liebe zu staunen, die Mich zu Tränen der Freude rührt – denn ein Teil von Mir, Fleisch von Meinem Fleisch und Knochen von Meinen Knochen, hat sich vor allem anderen dazu entschieden, zu ihrem Abba zurückzukehren und den Tanz des Lebens und der Dankbarkeit für das Geschenk ihres Seins zu tanzen.

“Oh, es ist ein so grosses Geheimnis, dass niemand ausser Mir selbst es wirklich ergründen und schätzen kann. Selbst während sich deine armen Augen vor Müdigkeit schliessen, tanzen wir den Tanz der Freude – das ewige Leben, das sich auf den Weg gemacht hat, um zu suchen und zurückzukehren, um stromaufwärts zu schwimmen und an den Ort ihrer Geburt zurückzukehren, der einzige Ort, der sie jemals befriedigen kann. Und Ich habe gewartet und gewartet und gewartet … und endlich kommt Eines suchend über die Felder des Himmels gehüpft, um seinen Geburtsort in Meinem Schoss ausfindig zu machen.

“Oh, Clare, es gibt keine Worte, um die Freude zu beschreiben, die Ich bei der Rückkehr Meines eigenen Fleisches und Blutes empfinde! Dies ist ein Teil des grossen Geheimnisses der Familie, es ist ein Mikrokosmos des Lebenssinns. Hier bin Ich, der Vater, und gebe dem Samen des Lebens die Freiheit, die Ewigkeit mit Mir zu wählen – oder die Verdammnis. Die Freiheit, eine Lüge oder die Wahrheit zu leben.

“Oh, welch wunderbare und erhabene Dinge muss die Menschheit erst noch begreifen! Und im Himmel wird das Wirklichkeit werden, und ihr werdet die Einsicht gewinnen, die nötig ist, um dieses grosse Geheimnis der Schöpfung verstehen und begreifen zu können. Warum Ich geplant habe, dass jedes männliche Wesen seine Vollendung in einem weiblichen Wesen finden soll und sie zusammen Nachkommen hervorbringen sollen.

“Ich habe euch hier nur ein Samenkorn des Verständnisses gegeben, einen flüchtigen Blick in den Kreislauf des Lebens, wie Ich ihn mit seinem glorreichsten Ausgang geplant habe. Jetzt möchte Ich, dass ihr über diese tiefgründigen Elemente des Lebens nachdenkt, im Wissen, dass euer Leben in Kürze in Meinen Armen vollendet wird für alle Ewigkeit. Das ist etwas, das geschätzt und über das man zutiefst nachdenken sollte.

“Ich segne euch jetzt mit Meiner unendlichen Zuneigung für jedes Einzelne von euch. Fahrt bitte fort, die Welt zu verlassen, denn sehr bald werdet ihr an eurem endgültigen Ziel ankommen.”

Text & Audio  https://jesus-comes.com/index.php/2015/12/14/jesus-spricht-uber-die-tiefere-bedeutung-unseres-hochzeitstages-the-deeper-meaning-of-our-wedding-day/

Video https://www.youtube.com/watch?v=JsTLmJQnsrY

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=d7e1mPolU8M

News https://jesus-comes.com/index.php/newest-videos-neuste-videos/

Video Playliste Liebesbriefe… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCvxGDbyHZXADxWlejOFXe0l

Video Playlist Love Letters… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCtXjZtyd4NBrpV6sw6xjWwz

Personal Word from the Lord…Persönliches Wort von dem Herrn… https://jesus-comes.com/index.php/my-rhema/

Warnungen von Jesus – Warnings from Jesus https://jesus-comes.com/index.php/2019/11/15/warnungen-von-gott-jesus-jehova-zebaoth-warnings-from-god-jesus-jehovah-zebaoth/

Instruktionen für Zurückgelassene… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gibt-instruktionen-fur-die-zuruckgelassenen/

Instructions for the Left Behind… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gives-instructions-for-the-left-behind/

Love Letters from Jesus in various Languages… https://jesus-comes.com/index.php/liebesbriefe-von-jesus-love-letters-from-jesus/

Jesus_Christ_News
https://t.me/s/Jesus_Christ_News

Entrückung
https://t.me/s/Die_Entrueckung

The Rapture
https://t.me/s/The_Rapture

Jesus kommt bald – sei bereit !
https://www.youtube.com/channel/UC4q7YzP0FBa3YK4KkYc60Gg