Archives for

Rhema

Rhema vom 28.11.2022 – Für die fokussierte, unbeirrbare Seele gibt es nichts ausserhalb von Mir

Worte von Jesus

Rhema vom 28.11.2022 ❤️ Für die fokussierte, unbeirrbare Seele gibt es nichts ausserhalb von Mir
Für die fokussierte, unbeirrbare Seele gibt es nichts ausserhalb von Mir

24. Juli 2017 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Der Herr segne euch, Herzbewohner. Möge der Herr eine süsse Gegenwart vorfinden, wenn Er bei uns verweilt und mögen unsere Augen nur auf Ihn gerichtet sein und nicht auf die vergänglichen Eitelkeiten der Welt… Amen

(Jesus) “Ich bin hier. Ich habe deine Reue angenommen und Ich weiss, dass du Mich mit deinem ganzen kleinen Herzen willst, Clare. Und Ich bin hier an deiner Seite und in deinem Herzen, für immer, um genau das zu vollbringen. Ich werde dich niemals aufgeben, das verspreche Ich dir. Jeden Tag warte Ich darauf, dass du die Versuchungen, die schlecht für dich sind, ablehnst.

“An manchen Tagen tust du es und an manchen Tagen nicht. Wir arbeiten auf Beständigkeit hin. Damit meine Ich, dass du die Versuchungen jedes Mal abweist, indem du deinen richtigen Ort vor Mir und vor den Seelen des Königreichs beibehältst, denn dies ist, was dich schützt. Es ist dann, wenn du auf Menschen herabschaust, wo Ich Meinen Schutz zurückziehen muss… nur so ein bisschen, damit du durch deine Schwächen und die Mittel des Feindes geprüft wirst.

“Clare, Meine Liebe, du machst es schon viel besser. Du hast noch ein kleines Stück vor dir. Gib nicht auf, Meine Liebe. Lass dich nicht entmutigen, gib nicht auf, dringe ein. Ich zeige dir Solche, die wirklich die andere Seite erreicht haben, indem sie sich selbst verleugneten und Mich mehr liebten als sich selbst, damit du eindringen wirst. Alle Dinge sind möglich für die demütige Seele, die die Pforten der Demütigungen durchschritten und in die freudigen Bereiche eingetreten ist.

“Ich weiss, dass dein Herz sich sehnt, Mich glücklich zu machen und du hast recht, dich auf das zu konzentrieren, worum Ich dich gebeten habe und nicht auf das, was du Andere tun siehst, die grosse Heilige sind. Was sie gross gemacht hat, war ihr unermüdlicher Gehorsam und ihr einmütiger Fokus. Die zielstrebige Seele wendet ihre Aufmerksamkeit von allem ab, was mit ihren eigenen Begierden oder Wünschen zu tun hat. Sie schaut nur in Meine Augen, um zu wissen, was Mir Freude bereitet – und dann tut sie es, ohne zu klagen oder zurückzuschauen.

“Du schaust nicht unbedingt zurück, sondern vielmehr zur Seite, wenn dir etwas Schickes vor die Augen kommt, wie ein Wurm an einem Haken. Und du beschwerst dich und wirst kurz angebunden mit Anderen, wenn du müde bist. Wenn du gut ausgeruht bist, dann bist du vorsichtiger und weniger kämpferisch. Ein Teil davon, ein sehr grosser Teil tust du nicht absichtlich. Es ist einfach die Art und Weise von Jemandem, dem die Energie und Geduld ausgegangen ist und der sehr müde ist von seinen Verpflichtungen.

“Was Ich damit sagen will ist, dass das vermieden werden kann, wenn du dich gut um dich selbst kümmerst. Wenn aber die Umstände dich zu überwältigen beginnen, ist es wichtig für Mich, dass du jene Prüfungen der Nächstenliebe bestehst. Kannst du dies für Mich tun? Kannst du einfach mittendrin innehalten und deine Ungeduld und Frustration mit Anderen erkennen, die mehr von dir fordern, als du zu geben hast und Mich anrufen, um das, was dir fehlt, zu überbrücken?

“Du hast dies mehrere Male getan während diesem Umzug. Was du übersiehst ist, dass Ich dich sofort höre und Änderungen vornehme, um dir zu helfen, deinen inneren Frieden wieder zu erlangen. Du erkennst Mein Eingreifen nicht und du erkennst auch nicht, dass wenn Ich nicht eingreife, dass du getestet wirst, damit du zur nächsten Lektion voranschreiten kannst. Prüfungen sind immer hart. Sie müssen sein, um zu beweisen, dass du gelernt hast, was am Wichtigsten ist für Mich. Von einer Ebene zur Nächsten, Meine Liebe. Die Lektionen kommen schrittweise und Ich bereite dich immer im Voraus darauf vor. Du realisierst nicht immer, dass du geprüft wirst – du vergisst es und verlierst deine Geduld.

“Sag einfach zu Mir… ‘Oh, dies muss ein Test sein! OK. Ich werde meine Schreibfeder niederlegen und eindringen.’ Und dann verpflichte dich selbst, genau das zu tun. Es wird so viel leichter werden für dich, Geliebte. Ein Umzug bringt immer viele Geduldsproben mit sich und es ist der ideale Zeitpunkt, um zu zeigen, was du gelernt hast, nicht nur äusserlich, sondern auch innerlich. Denn Ich schaue ins Herz, um zu sehen, was du fühlst und wie du mit diesen Widersprüchen umgehst.

“So oft siehst du diese Dinge als Verletzungen. Es sind keine Verletzungen, es sind Gelegenheiten, um deine grosse Liebe zu Mir zu zeigen, indem du nett und geduldig bist mit Anderen. Meistens machst du es ziemlich gut, aber es ist Mir wichtig, dass du es immer sehr gut machst. Du hast es hier mit der Bestimmung von Seelen zu tun. Verstehe, dass Ich sie zu dir sandte, um sie in eine grössere Tiefe mit Mir zu führen. Wenn du ihnen also Meine Natur zeigst unter widrigen Umständen, werden sie dich und Mich umso mehr lieben.

“Wenn du deine Frustration und deinen Unmut zeigst, verletzt du sie und damit wirfst du sie zurück und weiter weg von Mir. Siehst du, dies ist keine Kleinigkeit. Dies ist eine kritische Sache. Bald wirst du so im Einklang sein mit Meinem Herzen für sie, dass die Versuchung, ungeduldig zu werden, dich nicht einmal mehr überkommen wird. Du wirst nur Geduld fühlen in dir und dann wird es keinen Kampf mehr geben. Das ist, wohin wir unterwegs sind.

(Clare) Es tut mir leid, Herr.

(Jesus) “Ich weiss, dass es dir leid tut, das ist der Grund, warum Ich jene Gnade wieder herstelle für dich. Aber bitte, halte deine Augen auf Mich und Meine Wünsche für dich gerichtet und ignoriere den schmutzigen Wurm, den der Feind vor deinem Gesicht baumeln lässt. Betrachte es einmal so… Alle Dinge der Welt sind in der Tat schmutzige Würmer. Sie gehen kaputt, fallen auseinander, werden schmutzig und zerfallen. Das Einzige, was frisch und wunderbar bleibt, ist unsere Beziehung und die Liebe, die wir teilen, die jeden Tag, an dem du nicht zur Seite blickst, um dir irgend einen persönlichen Vorteil zu erhaschen, immer tiefer wird.

“Meine Bräute, Jene mit einem einzigen Auge sind Jene, die in Meine Herrlichkeit eintreten. Für die einäugige Seele gibt es nichts ausserhalb von Mir, das ihrer Aufmerksamkeit wert wäre. Sie verschmäht alle äusseren Dinge, nicht weil sie böse sind. Nicht alles Schöne ist böse. Sondern weil sie mehr vom Leben will, als diese vergänglich erschaffenen Dinge ihr bieten können. Jene Schöpfungen sind so begrenzt … und wenn ihr an ihre Grenzen stösst, sucht ihr nach den tieferen Dingen.

“Wie viel besser ist es für dich, diese tieferen Dinge zu suchen, ohne jenen Prozess zu durchlaufen, immer wieder von Mir weggelockt zu werden? Siehst du, wenn du wirklich dem Wissen entsprechend lebst, wer du bist und dass du nackt vor Mir stehst, beschütze Ich dich vor Ablenkungen und du hörst auf, nach links oder rechts zu schauen. Aber wenn du aus den Augen verlierst, wer du wirklich bist – wer du wirklich vor Mir bist – muss Ich dich an deine Schwächen erinnern und jenen Schutz entfernen.

“Es ist fast so, als würden sich zwei Wege kreuzen. Wenn du fest von deiner Identität ohne Mich überzeugt bist, bis zu dem Punkt, wo du alle Menschen als grösser erachtest als dich selbst mit einer aufrichtigen Überzeugung, nicht mit einer vorgetäuschten Demut – dann läuft das oft zusammen mit einem kompletten Desinteresse für die Schönheiten der Welt, die fade, abgestanden und wertlos werden für dich.

“Dann muss Ich dich nicht mehr länger beschützen. Du hast die Prüfungen bestanden. Dann lebst du in dieser Welt als Erwachsener, zielstrebig und mit einer einzigen Absicht, mit einer einzigen Vision, nur Mir Ruhm und Ehre zu bringen. Dies ist unser Ziel, Meine geliebte Braut. Klammere dich an Mich und halte deine Augen immer auf Mich gerichtet und du wirst dieses Ziel schnell erreichen.”

Text & Audio https://jesus-comes.com/index.php/2017/08/04/jesus-erklart-die-zielstrebige-seele-geduld-jesus-explains-singleminded-soul-patience/

Video https://www.youtube.com/watch?v=UYYqRxfwqPE

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=EfUd4ao9dHQ

Gebete & Lehrgänge – Prayers & Teachings https://jesus-comes.com/index.php/gebete-und-lehrgange-dazu-prayers-and-teachings-about-how-to-pray/

Channels – Kanäle… https://jesus-comes.com/index.php/2022/10/16/kanalubersicht-channel-overview/

News https://jesus-comes.com/index.php/newest-videos-neuste-videos/

Video Playliste Liebesbriefe… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCvxGDbyHZXADxWlejOFXe0l

Video Playlist Love Letters… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCtXjZtyd4NBrpV6sw6xjWwz

Personal Word from the Lord…Persönliches Wort von dem Herrn… https://jesus-comes.com/index.php/my-rhema/

Warnungen von Jesus – Warnings from Jesus https://jesus-comes.com/index.php/2019/11/15/warnungen-von-gott-jesus-jehova-zebaoth-warnings-from-god-jesus-jehovah-zebaoth/

Instruktionen für Zurückgelassene… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gibt-instruktionen-fur-die-zuruckgelassenen/

Instructions for the Left Behind… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gives-instructions-for-the-left-behind/

Love Letters from Jesus in various Languages… https://jesus-comes.com/index.php/liebesbriefe-von-jesus-love-letters-from-jesus/

Jesus_Christ_News
https://t.me/s/Jesus_Christ_News

Entrückung
https://t.me/s/Die_Entrueckung

The Rapture
https://t.me/s/The_Rapture

Jesus kommt bald – sei bereit !
https://www.youtube.com/channel/UC4q7YzP0FBa3YK4KkYc60Gg

Twitter https://twitter.com/jesuskommt77

Facebook https://www.facebook.com/Jesuskommt-130504544241162

Twitter https://twitter.com/jesuscomes77

Facebook https://www.facebook.com/Jesuscomes77-1668712699829563/

Vk https://vk.com/jesuscomes

Rhema 26.11.2022 – Amerika wurde auf okkulten Grundsätzen gegründet, nicht auf Christlichen

Worte von Jesus durch Schwester Clare

Rhema 26.11.2022 ❤️ Amerika wurde auf okkulten Grundsätzen gegründet, nicht auf Christlichen
Amerika wurde auf okkulten Grundsätzen gegründet, nicht auf Christlichen

6. November 2016 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Jesus) “Ihr steht jetzt vor der grössten politischen Wende seit dem Fall des Eisernen Vorhangs. Es ist an der Zeit, dass dieses Land die Hindernisse der Vergangenheit überwindet und das Beste aus dem Chaos macht, das die Freimaurer hinterlassen haben. Ihr Lieben, denkt daran… Dieses Land wurde auf okkulten Prinzipien gegründet, nicht auf christlichen.

“Im Himmel und auf der Erde tobt ein Kampf und Krieg um die Kontrolle der Erde. Der einzige Weg, diesen Krieg zu führen, ist geistig, und natürlich, aktiv zu werden und eure Stimme abzugeben, aber Ich brauche Meine Kirche im Gebet für die nächsten drei Tage, da die Schlacht zu einem Abschluss kommt.

“Der Feind gibt alles, was er hat, um die Kontrolle zu behalten, was nach Meinen Massstäben nicht viel ist, aber es ist genug, wenn die Menschen nicht beten und fasten und geistig gegen die Mächte kämpfen, die Ich aus der Macht drängen will. Viele Meiner Propheten und Apostel haben sich zurückgezogen, um zu fasten und gegen diese Mächte zu beten. Euch, Meine Lieben, bitte Ich, euch von Meinem Geist leiten zu lassen und alles, was ihr könnt, für diesen Kampf zu geben. Nichts ist zu klein.

“Kinder, die Gebete sprechen, sind wegen der Reinheit ihrer Seelen viel mächtiger als viele Erwachsene. Deshalb bitte Ich euch Eltern, eure Kinder in eure Gebetskreise mitzunehmen und ihnen so gut wie möglich zu erklären, was genau auf dem Spiel steht.

“Sagt ihnen, dass Satan heimlich in diesem Land arbeitet, um es zu zerstören… Die Wälder, die Seen, die Flüsse und die Ozeane. Er und seine Lakaien sind verantwortlich für die Erdbeben und Wetterveränderungen. Tote Strandtiere und Fische, abgetriebene Babys, die Vergiftung der Erde, damit Babys mit Missbildungen zur Welt kommen. Seid diskret, aber macht ihnen klar, dass ihre Zukunft von dieser Wahl abhängt. Ob es in diesem Land Freiheit geben wird oder nicht, ob Isis dieses Land übernehmen und Christen ermorden wird oder nicht. Natürlich sind ihre Gemüter empfindsam, aber sie sollten wissen, wie ernst die Lage ist, ohne sie zu verletzen und zu beunruhigen, nur so viel, dass sie ernsthaft beten.

“Das göttliche Barmherzigkeits-Gebet ist mächtig, Tränen sind mächtig, Mahnwachen sind mächtig, Bittgebete mit lauten Schreien zum Himmel sind mächtig, sich selbst das Essen zu verweigern ist mächtig, und das Fasten für jene, die nicht fasten können, ist mächtig. Opfer bringen wie zum Beispiel auf Fernsehen, Nachtisch und Einkaufen zu verzichten. Jede Form der Selbstverleugnung wird einen Einfluss auf diese Wahlen haben.

“Es geht dabei nicht nur darum, sich selbst das Vergnügen zu verweigern. Nein, es geht darum, euren geistigen Blick zu schärfen und mit Mir vereint zu sein, wenn auch Ich in die Leiden und den Kampf Meiner Leute eintrete, um dieses Land und die Welt umzukrempeln. Ihr, die ihr mit dem Kreuz der Krankheit gesegnet seid, das ihr wissentlich trägt, gehört zu Meinen mächtigsten Fürsprechern, denn ihr habt euren eigenen Körper als lebendiges Opfer dargebracht, um den Himmel auf die Erde zu bringen.

“Ich bin mit euch und werde die Gnaden vervielfachen, die in eurem Namen freigesetzt werden. Diejenigen von euch, die moralisch leiden, die zu Unrecht beschuldigt werden, die zu Unrecht inhaftiert sind, die diskriminiert werden, die wegen ihres Glaubens geschlagen und eingesperrt werden, die wegen ihres Glaubens von ihren Verwandten verfolgt werden, die wegen ungewöhnlicher Wetterbedingungen ihr Heim und ihr Hab und Gut verlieren. All diese Leiden, jedes einzelne kann Meinem Vater für diese Wahl dargebracht werden. Nichts ist zu gering, um als Opfergabe angesehen zu werden, nichts.

“Der Verlust eines geliebten Haustieres, Streit in der Schule, Zahnschmerzen, all diese Dinge sind, wenn sie gemeinsam dargebracht werden in dieser Nation, ungeheuer mächtig, und wenn Mein Vater eure Opfer und Gaben ansieht, wird Sein Herz von Mitleid bewegt, und es werden mehr Engel gesandt, mehr Gnaden, mehr Schutz für die Kandidaten. Alles wird durch die Tränen Meiner Leute verstärkt.

“Lasst euch nicht ablenken oder aus der Bahn werfen. Es gibt nichts, was ihr in den nächsten drei Tagen tun könnt, was euer Leben in der Zukunft zum Bessern beeinflussen wird, als Gebete, Opfer und eure Stimme für diese Nation. Diejenigen, die täglich das Abendmahl empfangen, bietet euer Abendmahl für den Wahlsieg von Donald Trump und für die Sicherheit seiner Familie an.

“Jetzt, zu dieser Stunde, wird viel geplant und geschützt, und diejenigen, die versuchen, die Souveränität dieses Landes und aller Länder der Welt zu zerstören, stossen auf immer mehr Hindernisse. Das ist die Macht des Gebets in Aktion. Massnahmen wurden ergriffen, um die böse Flut für ein Jahrzehnt zurück zu halten. So viel Gebet, Märtyrertum und Opfer hat es gegeben, um die Richtung von Satan und seiner Lakaien umzukehren.

“Das hat nichts mit der Entrückung zu tun, sondern mit den individuellen Freiheiten in dieser Nation und auf der ganzen Welt. Mein Leib hat sich mit ungeheurer Kraft den Machenschaften des Feindes entgegengestellt, jetzt, da sie für die Menschen in der Welt sichtbar geworden sind. Das bedeutet nicht, dass wir den Sieg errungen haben. Es bedeutet nur, dass die Gebete wirken und dass es in dieser kritischen Stunde in der Welt noch mehr davon braucht.

“Also, Meine Geliebten… Betet weiter, hofft weiter, habt weiter Vertrauen und bewegt andere zum Handeln in diesen entscheidenden Tagen. Ich bin mit euch in euren Gebeten, und kein Opfer bleibt unbemerkt. Alles steigt zum Vater auf wie duftender Weihrauch und dies bringt Ihn dazu, sich gegen eure Feinde zu erheben!”

Text & Audio https://jesus-comes.com/index.php/2016/11/08/okkulte-grundsatze-occult-principals/

Video https://www.youtube.com/watch?v=SS6wOYZ2tMA

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=B5EiYrGc0B0

Gebete & Lehrgänge – Prayers & Teachings https://jesus-comes.com/index.php/gebete-und-lehrgange-dazu-prayers-and-teachings-about-how-to-pray/

Channels – Kanäle… https://jesus-comes.com/index.php/2022/10/16/kanalubersicht-channel-overview/

News https://jesus-comes.com/index.php/newest-videos-neuste-videos/

Video Playliste Liebesbriefe… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCvxGDbyHZXADxWlejOFXe0l

Video Playlist Love Letters… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCtXjZtyd4NBrpV6sw6xjWwz

Personal Word from the Lord…Persönliches Wort von dem Herrn… https://jesus-comes.com/index.php/my-rhema/

Warnungen von Jesus – Warnings from Jesus https://jesus-comes.com/index.php/2019/11/15/warnungen-von-gott-jesus-jehova-zebaoth-warnings-from-god-jesus-jehovah-zebaoth/

Instruktionen für Zurückgelassene… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gibt-instruktionen-fur-die-zuruckgelassenen/

Instructions for the Left Behind… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gives-instructions-for-the-left-behind/

Love Letters from Jesus in various Languages… https://jesus-comes.com/index.php/liebesbriefe-von-jesus-love-letters-from-jesus/

Jesus_Christ_News
https://t.me/s/Jesus_Christ_News

Entrückung
https://t.me/s/Die_Entrueckung

The Rapture
https://t.me/s/The_Rapture

Jesus kommt bald – sei bereit !
https://www.youtube.com/channel/UC4q7YzP0FBa3YK4KkYc60Gg

Twitter https://twitter.com/jesuskommt77

Facebook https://www.facebook.com/Jesuskommt-130504544241162

Twitter https://twitter.com/jesuscomes77

Facebook https://www.facebook.com/Jesuscomes77-1668712699829563/

Vk https://vk.com/jesuscomes

Rhema 14.11.2022 – Jesus erklärt- Eure Demut und euer Leben aus Meiner Sicht

Rhema 14.11.2022 ❤️ Jesus erklärt… Eure Demut und euer Leben aus Meiner Sicht
Eure Demut und euer Leben aus Meiner Sicht

31. Mai 2016 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Der Herr ist mit uns, liebe Herzbewohner und Er ist hocherfreut über unsere Bemühungen, Ihm treu zu sein. Heute während der Anbetung erhaschte ich mehrere Blicke auf uns – auf den Herrn und mich – und ich trug ein Brautkleid. Ich fühlte, dass es an der Zeit war, die Botschaft zu empfangen und ich setzte mich an meinen Computer.

Ich bin hier, Herr. Danke, dass Du uns beschützt und durch diese letzten Tage oder sollte ich sagen, durch diese letzte Woche gebracht hast. Es war schwer, aber Du hast uns durchgebracht. Bitte Herr, fülle uns bis zum Überfliessen mit Deiner Liebe und Weisheit an.

(Jesus) “Ich bin hier, Clare. Jene Zeit, in der wir getanzt haben, war so süss. Ich vermisse diese gemeinsamen Zeiten. Würdest du Mir bitte mehr Zeit widmen?”

(Clare) Du meinst tanzen, wie gerade eben?

(Jesus) “Ja, das wäre schön.”

(Clare) Ich kehrte also in die Anbetung zurück und konnte mich wieder in meinem Hochzeitskleid sehen und Ihn in einem schwarzen Smoking, während Er anmutig mit mir über den polierten Boden des Ballsaals rauschte. Er war so königlich und selbstsicher, während Er meine Schritte lenkte, ich konnte einfach nur staunen. ‘Oh, Jesus, wie schön es ist, Dir nahe zu sein, Deinem Herzen und Deinen Gedanken. Wie gesegnet ich doch bin.’

(Jesus) “Ich habe schon lange darauf gewartet, dass du das sagst, Clare. Du bist in der Tat gesegnet und Ich weiss, dass du das ernst nimmst, aber können wir noch ein bisschen Spass haben und weiter tanzen?”

(Clare) ‘Natürlich! Ich werde mich in unserer nächsten Gebetszeit daran erinnern. Herr bitte, sprich mit mir…’

(Jesus) “Ich bin so zufrieden mit dir, Clare. Du hast Meine Anweisungen befolgt, du hast Meine Bedürfnisse erahnt und das getan, was deine Aufgabe war. Es ist nur noch wenig Zeit übrig und Ich weiss, dass du das nicht für einen Moment glaubst. Was an der Oberfläche so friedlich aussieht, ist trügerisch. Was sich hinter den Kulissen zusammenbraut, ist grösser und fundamentaler, als du es dir überhaupt vorstellen kannst.

“Von heute auf morgen wird sich diese Welt verändern. Aber in der Zwischenzeit, während wir in diesem Zeitfenster der Gnade voranschreiten, rufe Ich all Meine Bräute auf, die kleinen Dinge mit Liebe zu tun. Viele von euch sind enttäuscht von ihrem Leben, von dem, was ihr getan habt und von dem, was ihr nicht getan habt.

“Ihr vergleicht euch mit berühmten Menschen und mit Jenen um euch herum, die Errungenschaften und weltliche Erfolge erzielt haben und dann kommt ihr ins stille Kämmerlein, denunziert euch selbst und seht euch als Versager. Ihr seht nicht, was Ich sehe. Ihr seht nicht die Werke, die aus persönlichen Interessen und nicht aus Liebe getan werden.

“Eine kleine Tat, die in Liebe für euer Nächstes getan wurde, übertrifft Tausende von Taten, die zum persönlichen Vorteil getan wurden. Versteht ihr? Bald werden all diese Werke, die mit einem falschen Motiv getan wurden, 99 Prozent von dem, was die Medien gutheissen und zu einem grossen Thema machen, völlig wertlos sein und im Feuer verbrannt werden, wenn alle Dinge in Meiner Waage gewogen werden. Wenn die eigentliche Substanz der Dinge geprüft wird… die Motive, die Ergebnisse, all das, was jetzt in der Welt hoch gelobt wird – wird sich in Dunst auflösen.

“Doch was in Liebe getan wurde, wird ewig leuchten. Vergeudet eure Zeit nicht mit grossen Dingen, die Aufmerksamkeit erregen und gelobt werden. Eure kleinen Dinge, die in Liebe getan wurden, sind es, aus denen der wahre Sinn dieses Lebens besteht. Zu Viele von euch verzweifeln jetzt ob ihrem verschwendeten Leben. Doch die wichtigste Zeit wurde im Verborgenen verbracht, im Gebet und in einer Art zu dienen, die die Welt als untergeordnet und unwichtig erachtet.

“Doch dies sind die Kennzeichen Meiner Könige und Königinnen in Meinem Königreich. Dies sind die Qualitäten, die euch qualifizieren, im Tausendjährigen Reich zu regieren. Ihr habt die Wahl getroffen, viele Jahre lang das Richtige zu tun und das hat euch einen Ort in der Anonymität eingebracht, welcher der sicherste Ort auf dieser Erde ist. Alles, was aus einem reinen Motiv heraus getan wird, wird Bestand haben. Alles, was in Eitelkeit und Prahlerei getan wird, wird fallen – so einfach ist das.”

(Clare) Und nur um sicher zu gehen, habe ich Prahlerei/Eitelkeit nachgeschlagen… Es bedeutet übermässiger Stolz auf sich selbst oder die eigenen Leistungen; übermässige Eitelkeit.

(Jesus) “Der grösste Teil der Welt wird von diesem Bedürfnis angetrieben, sich selbst zu erhöhen. Aber als Ich auf diese Erde kam, habe Ich keine Mühe gescheut, Mich selbst zu erniedrigen. Ich wusch die Füsse Meiner Jünger. Jene, die nach einem König suchten, der über sie herrschen sollte, fanden ihn nicht. Jene, die nach der wahren Substanz des Glaubens suchten, erkannten Mich sofort. Sie waren das Getue der wichtigen Personen leid und sehnten sich danach, von ihren Sünden befreit zu werden. Um Frieden zu haben und mit Gott im Reinen zu sein. Sie suchten ein Reich, das nicht von dieser Welt ist und deshalb erkannten sie Mich.

“Nun kommen wir zur Kürze der Zeit und Ich verspreche euch, der Feind wird versuchen, euch mit weltlichen Unternehmungen zuzudecken. Er wird euch eure erhabene Position der Dienerschaft und Verborgenheit stehlen und euch in weltliche Dinge locken, die euch Anerkennung verschaffen. Tauscht nicht die Villa gegen das Gästehaus ein. Verlasst diese niedrige und verachtete Position nicht für etwas, das mehr Anerkennung bringt.

“Viele suchen nach Wegen, Mir zu gefallen. Habe Ich euch nicht gesagt, dass ihr euer Nächstes lieben sollt, wie ihr Mich liebt und dass ihr das ununterbrochen tun sollt? Aber der Feind möchte, dass ihr wegläuft und euer Nächstes in der Not zurücklasst, während ihr etwas verfolgt, das wichtiger und grösser erscheint. Während die Uhr tickt und die Welt am seidenen Faden hängt, ist das Produktivste, was ihr tun könnt, euer Nächstes zu lieben wie ihr euch selbst liebt, von Augenblick zu Augenblick.

“Tut die kleinen Dinge mit viel Liebe und seid sehr misstrauisch gegenüber einem grösseren Vorhaben, das euch überfordern und erschöpfen wird und ihr zu beschäftigt seid für das Gebet und ärgerlich aufgrund von Unterbrechungen, welches kleine Gelegenheiten sein könnten, eurem Nächsten Meine Liebe zu zeigen.

“Haltet euch an dem fest, was Ich euch gegeben habe, Meine wunderschönen Bräute. Jeden Tag wird euer Kleid immer reiner. Wahrlich, ihr habt euer Bestes gegeben, um Mir treu zu sein und Ich habe grosse Freude an eurer Herzenshaltung. Denkt in jener Stunde daran, Ich bin direkt an eurer Seite und ihr werdet nichts zu befürchten haben.”

Text & Audio https://jesus-comes.com/index.php/2016/06/02/jesus-erklart-eure-demut-euer-leben-aus-meiner-sicht-jesus-explains-your-lowliness-your-lives-through-my-eyes/

Video https://www.youtube.com/watch?v=O_t_tSQ9kV4

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=FTRmtMu2ULQ

Gebete & Lehrgänge – Prayers & Teachings https://jesus-comes.com/index.php/gebete-und-lehrgange-dazu-prayers-and-teachings-about-how-to-pray/

Channels – Kanäle… https://jesus-comes.com/index.php/2022/10/16/kanalubersicht-channel-overview/

News https://jesus-comes.com/index.php/newest-videos-neuste-videos/

Video Playliste Liebesbriefe… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCvxGDbyHZXADxWlejOFXe0l

Video Playlist Love Letters… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCtXjZtyd4NBrpV6sw6xjWwz

Personal Word from the Lord…Persönliches Wort von dem Herrn… https://jesus-comes.com/index.php/my-rhema/

Warnungen von Jesus – Warnings from Jesus https://jesus-comes.com/index.php/2019/11/15/warnungen-von-gott-jesus-jehova-zebaoth-warnings-from-god-jesus-jehovah-zebaoth/

Instruktionen für Zurückgelassene… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gibt-instruktionen-fur-die-zuruckgelassenen/

Instructions for the Left Behind… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gives-instructions-for-the-left-behind/

Love Letters from Jesus in various Languages… https://jesus-comes.com/index.php/liebesbriefe-von-jesus-love-letters-from-jesus/

Jesus_Christ_News
https://t.me/s/Jesus_Christ_News

Entrückung
https://t.me/s/Die_Entrueckung

The Rapture
https://t.me/s/The_Rapture

Jesus kommt bald – sei bereit !
https://www.youtube.com/channel/UC4q7YzP0FBa3YK4KkYc60Gg

Twitter https://twitter.com/jesuskommt77

Facebook https://www.facebook.com/Jesuskommt-130504544241162

Twitter https://twitter.com/jesuscomes77

Facebook https://www.facebook.com/Jesuscomes77-1668712699829563/

Vk https://vk.com/jesuscomes

Rhema 01.11.2022 – Jesus sagt – Nichts ist gefährlicher als Stolz & Unabhängigkeit

Unabhängigkeit

Rhema 01.11.2022 ❤️ Jesus sagt… Nichts ist gefährlicher als Stolz & Unabhängigkeit
Jesus sagt… Es gibt nichts Gefährlicheres als Unabhängigkeit & Stolz

26. November 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Jesus, ich danke Dir, dass du über Deine Geliebten wachst und nicht zulässt, dass Stolz in zerstörerischer Weise Fuss fasst in uns.

Danke Dir Herr, dass du mich gedemütigt hast. Ich konnte fühlen, dass ich es brauchte und ich bat, dass es sanft geschehen möge, denn harte Stürze sind wirklich schlimm… Und Du warst so sanft, aber trotzdem ziemlich überzeugend. Dann hast Du mich nahe an Dein Herz gehalten und mit soviel Verständnis und Mitgefühl auf mich herunter geblickt. Wie wunderbar Dein barmherziges Herz ist. Ich wünschte, dass ich ewig davon singen könnte.”

Nun, es war Einer jener Tage, wo man denkt, dass man sich auf Rollen befindet… richtig? Alles, was ich anfasste, war entweder frustrierend oder endete mit einem peinlichen Versagen und ich konnte die liebende Hand des Herrn fühlen, wie sie mich zurückzog. Obwohl ich weder beschämt noch überrascht sein sollte, da ich nur das tat, was ganz natürlich geschieht, wenn ich auf mich selbst gestellt bin.

Jesus begann… “Nun, Meine Liebste. Du hast darum gebeten und es musste getan werden. Und Ich bin so froh, dass du darum gebeten hast, damit es schnell vorbeiziehen kann und du zur festen Basis zurückkehren kannst, an der letzten Stelle zu stehen und die Geringste von Allen zu sein.”

“Oh was für Schätze Ich der Seele gewähre, die sich selbst kennt, wie Ich sie kenne. Die grössten Gaben, die grössten Schätze schenke ich Jenen, welche die Wahrheit über sich selbst einsehen, wie sie wirklich ist und die die Weisheit besitzen, zu bitten… ‘Zeige mir Herr, wer ich aus Deiner Sicht bin.’ Dies ist eine weise Bitte, die Ich niemals ablehnen werde.”

“Liebe Seelen, ihr müsst euch nicht davor fürchten, euch zu sehen, wer ihr vor Mir seid – jetzt, in diesem Augenblick. Die Angst sollte aufkommen, wenn ihr die Sache umgangen seid und euch selbst getäuscht habt. Das sollte bei euch eine grosse, innere Unruhe verursachen, da ihr auf hauchdünnem Eis wandelt. Es ist besser, dass ihr auf dem Gletscher der Demut wandelt, als voller Stolz, Unabhängigkeit und Selbstbewusstsein auf dem dünnen Eis herumkurvt.”

“Oh, Meine Seelen, wenn ihr fühlen könnt, wie jene unabhängige ‘Ich kann es tun’ Haltung aufsteigt in euch, lauft in Meine Arme und fleht Mich an, euch in die Realität zurück zu führen, bevor Ich einen ernsthaften Fall zulassen muss. Tut dies immer mit Mir und Ich werde euch eure Fehler zeigen und euch Tränen der Reue gewähren und euch immer vergeben. Ja, immer. Ich bin so voller Vergebung und ein Neuanfang für euch.”

(Clare) Ich fragte den Herrn… Nun, ich verstehe dies, Herr. Aber dann gibt es Zeiten, wo ich mir selbst sagen muss… ‘Ich kann dies tun’

(Jesus) “Du hast den Rest des Satzes vergessen, Clare… ‘Durch Christus, der mich stärkt.’”

(Clare) Oh… Normalerweise sage ich dies so… Aber ich fühlte mich anders, was mir überhaupt nicht gefiel.

(Jesus) “Ja, der unabhängige Geist. Du kannst die richtigen Worte sagen, aber die falsche Haltung haben. Wenn du dich mit deinen Zähnen festbeisst und zu rennen anfängst und alle Warnschilder ignorierst… ‘Achtung Gefahr, die Brücke fehlt’.

(Clare) Jesus, ich konnte es fühlen und ich habe das Treibmittel der Pharisäer überhaupt nicht gemocht. Aus diesem Grund bat ich… ‘Bitte hilf mir. Ich fühle Stolz und Unabhängigkeit in mir hochkommen und es fühlt sich schrecklich an.’ Aber bitte sei sanft? Hilf mir aus dieser Sünde heraus. Es ist die Wippe des Stolzes, die zu weit in die Luft ragt auf der anderen Seite. Was ich damit meine ist, dass wenn man sich selbst mies fühlt, was sehr oft handgefüttert wird von den Dämonen… ‘Oh du bist ein solcher Versager’, dann bist du auf der hässlichen Seite und mit der Wippe am Boden.

Dann, wenn du den Mut aufbringst und denkst, dass du dich selbst überwinden kannst … Dann ist Vorsicht angesagt, dass wir nicht zu weit gehen und eine unabhängige Geisteshaltung einnehmen, die sich mit der Wippe zu hoch in die Luft erhebt. Es ist jenes Hochgefühl, der mein Untergang ist. Der richtige Weg, dies zu tun, ist zum Herrn zu gehen und Ihn zu bitten, uns wieder auf unsere Füsse zu stellen, was Er immer tun wird, aber ich mache den Fehler, dass ich zu lautstark bin mit meiner Anteilnahme und dann kann ich dem Stolz anheimfallen. Oh, wie ich jenes Wort hasse!

Jetzt kann ich wirklich fühlen, was Paulus meinte, als er sagte… “Was für ein erbärmlicher Mensch ich bin. Wer wird kommen, um mich aus diesem Körper des Todes zu befreien? Das ist Römer 7:24

(Jesus) “Clare, Ich werde dich immer von diesem ‘Körper des Todes’ befreien. Ich will, dass du frei bist. Doch wenn du dich selbst gross dünkst, bist du in Gefangenschaft, da du wirklich nicht sehen kannst, wohin du unterwegs bist und du kannst die Warnschilder auch nicht lesen… ‘Achtung, die Brücke vor dir fehlt!’ Und genau so wie Ich kam, um Paulus zu befreien, werde Ich auch zu dir kommen.”

“Meine Leute, da gibt es nichts Gefährlicheres, als eine unabhängige, stolze Haltung. Vor allem ist es so, wenn ihr selbst die Fundamente für eine Arbeit legt, wenn ihr mit diesem Treibmittel angefüllt werdet und es wird ins Fundament eingebettet. Dies wird Alle beeinflussen, welchen ihr dient und ihr werdet einfach ein weiterer Diener sein, der Stolz fördert, was genau das ist, was den Leib zerstört und die Kirchen ohne Meinen Geist zurücklässt.”

“Ich bin nur dann der Ursprung, wenn ihr jenen Zementsack mit Angst und Zittern öffnet und anfängt, ihn mit den Lebendigen Wassern aus dem Innern aufzufüllen. Dann habt ihr ein solides Fundament, welches bei Jenen Heiligkeit erzeugt, denen ihr dient. Wenn sich alles darum dreht, dass Ich die Dinge tue, dann seid ihr auf der sicheren Seite. Wenn ihr aber für einen Augenblick euren Kopf in die Höhe streckt und mit dem Bissen in eurem Mund herumrennt, wird alles, was ihr von jenem Ort aus tut, zum Scheitern verurteilt sein, wenn ihr nicht zur Besinnung kommt.”

“Was will Ich damit sagen? Seid ermutigt, da Wir dies zusammen tun können. Ich habe euch zugerufen. Ihr wandelt mit Furcht und Zittern, weil ihr seht, wozu Ich euch berufe und dass es mehr ist, als ihr verkraften könnt. Ihr wisst dies tief in eurem Herzen.”

“Gut. Jetzt wisst ihr, wer am Steuer sitzt und wer im Motorenraum und es besteht keine Gefahr mehr, dass ihr dies in EURE Gabe, in EUREN Dienst oder in EUER Talent verwandelt. Es gehört von Anfang bis zum Ende Mir. Alles gehört Mir. Empfangen von Mir, bereitgestellt von Mir und befähigt von Mir. Und ihr managt bloss die Ressourcen und ihr tut euren Teil als Botschafter. Bitte bleibt in diesem Gemütszustand, dann werden die feurigen Pfeile, die von dem Bogen des Feindes abgeschossen werden, keinen Brennstoff finden in euch, um weiter zu brennen. Die Lebendigen Wasser werden die Pfeile löschen und sie werden sofort ausgehen.”

(Clare) Dies ist wirklich interessant. Ich bekam gerade ein Rhema von der Webseite… ‘Wo es kein Holz gibt, geht das Feuer aus.” Und ich dachte… ‘Womit hat das zu tun? Ich kann mir nicht vorstellen, was das bedeutet?’ Nun, jetzt weiss ich, womit es zu tun hat. Das Holz ist der Stolz. Also treffen die feurigen Pfeile darauf und das Holz geht in Flammen des Stolzes auf.

(Jesus) “Dies ist in der Tat das Geheimnis eines Göttlichen Dienstes. Wir tun es gemeinsam und ihr seid Meine demütigen Diener. Schützt diese Wahrheit mit all eurer Kraft, denn Satan wird mit seinem Versuch nicht scheitern, Stolz in euer Herz zu pflanzen. Wenn ihr es euch bewusst seid und es erwartet, werdet ihr wachsam sein, um das Herz davor zu schützen.”

Text & Audio https://jesus-comes.com/index.php/2017/12/16/unabhangigkeit-stolz-independence-pride/

Video https://www.youtube.com/watch?v=8XNhpw0wuB0

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=vlamAYrQDAo

Gebete & Lehrgänge – Prayers & Teachings https://jesus-comes.com/index.php/gebete-und-lehrgange-dazu-prayers-and-teachings-about-how-to-pray/

News https://jesus-comes.com/index.php/newest-videos-neuste-videos/

Video Playliste Liebesbriefe… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCvxGDbyHZXADxWlejOFXe0l

Video Playlist Love Letters… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCtXjZtyd4NBrpV6sw6xjWwz

Personal Word from the Lord…Persönliches Wort von dem Herrn… https://jesus-comes.com/index.php/my-rhema/

Warnungen von Jesus – Warnings from Jesus https://jesus-comes.com/index.php/2019/11/15/warnungen-von-gott-jesus-jehova-zebaoth-warnings-from-god-jesus-jehovah-zebaoth/

Instruktionen für Zurückgelassene… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gibt-instruktionen-fur-die-zuruckgelassenen/

Instructions for the Left Behind… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gives-instructions-for-the-left-behind/

Love Letters from Jesus in various Languages… https://jesus-comes.com/index.php/liebesbriefe-von-jesus-love-letters-from-jesus/

Jesus_Christ_News
https://t.me/s/Jesus_Christ_News

Entrückung
https://t.me/s/Die_Entrueckung

The Rapture
https://t.me/s/The_Rapture

Jesus kommt bald – sei bereit !
https://www.youtube.com/channel/UC4q7YzP0FBa3YK4KkYc60Gg

Twitter https://twitter.com/jesuskommt77

Facebook https://www.facebook.com/Jesuskommt-130504544241162

Twitter https://twitter.com/jesuscomes77

Facebook https://www.facebook.com/Jesuscomes77-1668712699829563/

Vk https://vk.com/jesuscomes

Rhema 28.10.2022 – Der wahre Grund all eurer Bedrängnisse – Jesus Christus erläutert die Endzeit

die Endzeit

Rhema 28.10.2022 ❤️ Der wahre Grund all eurer Bedrängnisse… Jesus Christus erläutert die Endzeit
Die Endzeit… Der wahre Grund all eurer Bedrängnisse…

Matthäus 24, 15-28: “Wenn ihr nun sehen werdet den Greuel der Verwüstung, davon gesagt ist durch den Propheten Daniel, dass er steht an der heiligen Stätte, alsdann fliehe auf die Berge, wer im jüdischen Lande ist; wer auf dem Dach ist, der steige nicht hernieder, etwas aus seinem Hause zu holen; wer auf dem Felde ist, der kehre nicht um, seine Kleider zu holen.

Wehe aber den Schwangeren und Säugerinnen zu der Zeit! Bittet aber, dass eure Flucht nicht geschehe im Winter oder am Sabbat! Denn es wird alsdann eine grosse Trübsal sein, wie sie nicht gewesen ist von Anfang der Welt bis her und auch nicht mehr werden wird. Und wo diese Tage nicht würden verkürzt, so würde kein Mensch selig: aber um der Auserwählten willen werden die Tage verkürzt.

So alsdann jemand zu euch wird sagen: “Siehe, hier ist Christus!”, oder: “da!”, so sollt ihr’s nicht glauben. Denn es werden falsche Christi und falsche Propheten aufstehen und grosse Zeichen und Wunder tun, dass verführt werden in den Irrtum, wo es möglich wäre, auch die Auserwählten. Siehe, ich habe es euch zuvor gesagt!

Darum, wenn sie zu euch sagen werden: “Siehe, er ist in der Wüste!”, so gehet nicht hinaus, – “Siehe, er ist in der Kammer!”, so glaubet nicht! Denn gleich wie der Blitz ausgeht vom Aufgang und scheint bis zum Niedergang, also wird auch sein die Zukunft des Menschensohns. Wo aber ein Aas ist, da sammeln sich die Adler.”

So spricht der Herr:

1. Dieses Wort ist das letzte Evangelium, welches Ich euch erklären will. Es behandelt die letzte Zeit des Judentums, sowie die letzten Zustände der Menschheit und endlich sogar die letzten Ereignisse am Ende der sichtbaren Welt, welche wieder, in andere Formen und in höhere Stufen übergehend, einen neuen Kreislauf beginnen wird.

2. Einst sagte Ich Meinen Jüngern den Untergang des Tempels in Jerusalem voraus, den ersten Akt des Endes der Juden als Volk. Sie hatten damals als solches ihre Rolle ausgespielt und waren nicht weiter wert, im Verbande miteinander auf diesem Erdboden ein Reich zu bilden, nachdem sie das grösste Reich, welches es je gegeben, Mein ewiges, geistiges Reich zerstören wollten. So wie sie vom Anfang an auserkoren waren, durch ihre Religion und ihre Propheten dasjenige Volk zu sein, in dessen Mitte Ich Mein Darniederkommen auf diese eure Erde bewirken konnte, so untauglich zeigten sie sich später, diese Meine Lehre anzunehmen und weiterzuverbreiten.

3. Nur Meinen Jüngern und wenigen Auserwählten dieses Volkes ward das Licht der Wahrheit gegeben. Die übrigen verschmähten es und zogen ihm die Finsternis und das Festhalten am toten Buchstaben vor, eine Eigenschaft, die sie, obwohl sie unter allen Völkern zerstreut leben müssen, heutzutage noch nicht abgelegt haben.

4. Die Geschichte erzählt euch deutlich, dass alles, was Ich voraussagte, wirklich eingetroffen ist, und zwar kurze Zeit nach Meinem Hingange in Mein Reich. So endete mit dem Tempel, der geistig zwar schon längst zerstört war, auch die Geschichte eines Volkes, welches Ich aus vielen auserwählt hatte, Träger und Förderer Meiner ewigen Wahrheit zu werden.

5. Ich sagte Meinen Jüngern auch voraus, wie in der Folge Meine Religion, Meine Lehre, im Kampf mit dem Judentume sich nach und nach stets kräftigen und stets vorwärtsschreitend auch ihre Verehrer stets mehr fördern werde, während das Judentum mit seinem Kultus bis auf eure Zeiten, statt vorwärtszugehen, stehengeblieben ist und die an ihm Hängenden noch heute ihren Messias mit denselben weltlichen Ideen wie vor mehr als tausend Jahren erwarten. Über die Unrichtigkeit ihrer Vorstellungen suchte Ich sie schon damals aufzuklären; aber an der Halsstarrigkeit der Juden hatte Ich den grössten Gegner.

6. Alles in Meiner Schöpfung schreitet vorwärts. Alles verändert sich und vervollkommnet sich in der Veränderung. Nur die Juden wollten keine Neuerung, keine Veränderung, und so müssen sie ihr jetziges Los sich selbst zuschreiben, indem sie, nur dem Niedrigsten auf Erden, dem Mammon allein huldigend, von allen andern Völkern verachtet sind. So straft sich, wer nach dem Materiellen und nicht nach dem Geistigen strebt; denn Mein Reich, obgleich es sichtbar Materie zu sein scheint, ist doch nur Geist und nicht Materie.

7. Was den Juden zur Zeit der Zerstörung Jerusalems begegnete, das wird sich auch als Ende der jetzt lebenden Menschheit wiederholen; denn die Greuel des Krieges und der Zerstörung werden wieder auftreten, nur in anderen Formen. Und wie in jenen Zeiten nur die wenigen, die an Mich glaubten, entweder ein besseres Los hatten, oder wenn es schon hart war, es leichter zu ertragen vermochten, weil sie im Glauben und im Vertrauen auf Mich nicht wankten, so wird es auch in der Zeit sein, die Meiner Wiederkunft vorausgeht. Auch dann werden Treue und Glauben auf Erden verschwunden sein, da die Menschheit oder wenigstens der grösste Teil der Menschen; der Materie, der Welt und ihren Genüssen huldigt, wie ihr es jetzt schon überall bemerken könnt.

8. So muss die Reinigung und Läuterung des geistigen Seelenreichs vorgenommen werden, wie Ich es im Evangelium vom Feigenbaume sagte. Wenn er anfängt, seine Blätter zu treiben und saftig zu werden, so ist das die Vorzeit des Sommers, die Vorzeit der Entwicklungs und Fruchtbildungsperiode, welche uns geistig an die Scheidungs und Prüfungszeit erinnert, in der Rechenschaft über das den Menschen anvertraute geistige Gut gefordert werden wird.

9. Die Elementarereignisse, die Unglücksfälle und Krankheiten, welche dieser Zeit vorangehen, sind die letzten Versuche, noch zu retten, was zu retten möglich ist, damit nicht alle im Schlamm des Egoismus ersticken. Nur durch Unglück und herbe Schicksalsschläge wird das stolze Menschenherz mürbe.

10. Die Wahrheit muss sich wie die Wirklichkeit nackt zeigen, damit keine Illusion sie verschönt. Nur so wirkt sie heilend. Und wenn die materielle Welt sich in ihrem eigentlichen Gewand der Vergänglichkeit und des Truges zeigt, wenn sie den Menschen mit Hohn zurückstösst und ihm, der sie liebkosen wollte, mit Verachtung den Rücken wendet, dann erst – meist leider nur zu spät – beginnt das Geistige seinen Einfluss auszuüben, dann erst erwachen bessere Gedanken und reinere Gefühle. So muss Ich als liebender Vater den Menschen führen, damit er den wahren Wert der Dinge erkennt und Den findet, der die stete Ruhe ist.

11. Dass gegen diese sich steigernden Versuche, den Menschen in die Enge zu treiben, mit allen möglichen Mitteln gearbeitet wird, dass Spott, Rache und Verfolgung die Gläubigen treffen, dass falsche, aber auch wahre Propheten das Volk zu belehren suchen werden, dass am Ende bei den meisten eine gänzliche Verwirrung der Begriffe eintreten wird – das versteht sich von selbst. Alle Meine Mahnungen werden, wie vor der Sündflut, bei vielen fruchtlos bleiben, und nur wenige werden sich bekehren. Wenn die Ereignisse sich aber überstürzen, so wird doch die Mehrzahl geistig gerettet werden, und sie werden Mir danken, dass Ich sie durch solche strengen Mittel der allgemeinen Verderbnis entrissen habe.

12. Wenn all diese unglücklichen Ereignisse über die Menschheit hereinbrechen werden, wie einst bei den Juden die Zerstörung des Tempels und Jerusalems – wer ist dann schuld daran? Bin Ich ein Rachegott, der das Blut und das Elend von so vielen Tausenden will? Oder sind sie es nicht vielmehr selbst, die alles unter ihren Sinn beugen und selbst die grossen Gesetze der materiellen und geistigen Welt – wenn es nur möglich wäre! – umstossen möchten?

13. Seht, Ich lasse es hier niederschreiben, damit alle Welt es weiss! Wie Ich einst den Verfall des Judenvolkes voraussagte und derselbe auch wirklich eintraf, so habt ihr hier in 53 Predigten der Mahnungen und Voraussagungen genug, in denen Ich euch deutlich gesagt habe, was kommen wird, wie und wann es eintreffen muss, um Meine verirrten Kinder auf den rechten Weg zu bringen. Schon in jener Zeit sagte Ich zu Meinen Jüngern: “Es wird gepredigt werden das Evangelium vom Reiche Gottes in der ganzen Welt!”, und dieses Evangelium ist dieses Werk, das Ich euch hier als Zeichen Meiner Liebe und Gnade überlasse.

14. Die Zeit der Greuel und der Verwüstung ist mehr geistig als materiell zu verstehen; denn was im Evangelium steht, wie z.B.: “Wer auf dem Dache ist, der steige nicht hernieder!” usw., dies alles besagt: Lasst das Weltliche fahren und haltet euch an das Unverwesliche, Geistige! Dort ist der Anker, der euer Lebensschiff in den Stürmen des materiellen Unglücks und der geistigen Not festhalten kann! Ohne diesen Anker findet ihr keine Ruhe, keinen Frieden!

15. Deswegen sammelt euch um Mich und haltet fest an Mir und Meiner Lehre! Denn – wie geschrieben steht -: “Himmel und Erde werden vergehen!” Ja, Himmel und Erde werden vergehen; sie werden sich in andere Elemente auflösen, und aus ihnen werden andere Formen und andere Welten hervorgehen. Die ganze Schöpfung wird den gleichen Prozess durchmachen, den auch das Judenvolk, welches mit seinen Traditionen und mit seiner Religion die Grundlage Meiner Lehre war, durchzumachen hatte.

16. Ich habe bei der Schöpfung in alles, auch in das geringste Atom, Meinen Geist hineingelegt, um die Materie fähig zu machen, sich zu etwas Grösserem und Höherem zu entwickeln. Ebenso war das Judenvolk das geeignete Element, in welchem Ich Meine Darniederkunft bewerkstelligen und – ähnlich wie in der ganzen sichtbaren Schöpfung – Mein grosses Geisteswerk vollenden konnte. Jedoch wie das Judenvolk nach seier Mission aufhörte ein Volk zu sein, und wie die Menschheit nach ihrer Läuterung aufhören wird, Träger aller egoistischen Leidenschaften zu sein, weil Besserem Platz gemacht werden muss, ebenso wird die ganze Schöpfung, die bis jetzt noch die Grundlage Meiner Liebe zu allen geschaffenen Wesen ist, einst auch aufhören müssen, der Ausdruck Meiner göttlichen Gedanken zu sein.

17. Wenn die Wesen der Schöpfung, der Vergeistigung reif, an dem Punkt angekommen sein werden, wo auch die feinste Materie noch als grob erscheinen muss, dann ist diese, mit so vielen Wundern und Schönheiten ausgestattete Welt ein zu grober Träger für das Rein-Geistige, und es muss dann die ganze Schöpfung als Wohnort den Wohnenden gemäss eingerichtet werden, was die Auflösung bedingt. Zu dieser Zeit wird der Menschensohn in aller Herrlichkeit erscheinen – wie Ich einst sagte -, weil auch die geschaffenen Wesen in einem geistigen Verfassungszustand sein werden, diesen Glanz und diese Herrlichkeit ertragen zu können. Dann werden die höchsten Geister und Engel die Auserwählten aus allen vier Winden und von einem Ende des Himmels zum andern sammeln.

18. Ja, so wird es noch oft geschehen, stets auf höheren Stufen und verbunden mit grösseren Seligkeiten. Ich kann Mich Meinen Geistern immer nur so zeigen, wie sie Mich fassen können. Da Ich aber unendlich bin, so sind auch die Auffassungen von Mir unendlich, und Mein Reich wäre kein unendliches, wenn nicht eine stete Steigerung der geistigen Potenzen möglich wäre.

19. Dies alles sagte Ich in jener Zeit Meinen Jüngern in Bildern voraus, nicht nur damit sie es wissen, sondern damit bewiesen werde, dass Meine Worte nie vergänglich sind und stets wahr bleiben werden! Glaubt ja nicht, dass Ich für euch allein auf die Welt kam, dass Ich alles der kleinen Erde und ihrer Bewohner wegen erduldete, nein, Meine Taten sind Taten der Unendlichkeit! Auch die Bibel, worin zum Teil Meine Worte, die Ich während Meiner Erdenjahre sprach, geschrieben stehen, ist nicht für euch allein – sie gehört der ganzen Schöpfung.

20. Und wenn Millionen von Welten von Meiner Existenz bis jetzt noch nichts wissen, so wird doch die Zeit kommen, wo auch diese Worte Gottes zu ihnen dringen und von ihnen, entsprechend ihrer geistigen Bildung, verstanden werden. Dann wird bei den geistig vollkommen Wiedergeborenen die harte Rinde des Buchstabens und die wörtliche Auffassung verschwinden, und es wird der reine und tiefe Sinn der Worte Gottes, der Worte eines liebenden Vaters, klar und helleuchtend, der ganzen Schöpfung verständlich, allen zurufen: “Liebet, o liebet nur alle einander!” Denn aus Liebe habe Ich die Welt erschaffen, aus Liebe den grössten Akt der Demut auf eurer Erde vollführt, aus Liebe die Menschheit geläutert durch Drangsale und Leiden, damit Meine Worte, die Ich einst sprach und in diesem Evangelium erklärte, stets wahr bleiben! Sie haben keinen anderen Zweck, als Meine Kinder wirklich zu dem zu machen, was viele nur dem Namen nach waren.

21. So soll nach dem Greuel der Verwüstung, wie nach Gewitter, Regen und Sturm, allen wieder die Gnadensonne in ihrem ganzen Glanze leuchten! Wenn die geistige Luft von allen schlechten Giften gereinigt sein wird, dann bereitet sich, wie die erfrischte Erde nach einem Gewitter, alles zu einem neuen, tätigen Leben vor. Amen.

Dazu ein Ausschnitt aus “Befreit euren Geist”

Der Herr spricht:

82. Warum fürchten viele von euch, dass euer Schicksal von Mir mit Prüfungen, Schmerzen, Strafen oder Unglücksfällen niedergeschrieben worden ist? Wie könnt ihr zu der Auffassung gelangen, dass Der, der euch in vollkommener Weise liebt, euch einen Weg voller Dornen beschert? Wahrlich, Ich sage euch, der unheilvolle und mit Schicksalsschlägen besäte Weg ist jener, den ihr nach eurem Willen wählt, in der Meinung, dass auf ihm Freuden, Freiheit, Glückseligkeit zu finden seien, ohne zu begreifen, dass es gerade der euch bestimmte Weg ist, von dem ihr euch entfernt, auf dem wahrer Friede, Sicherheit, Kraft und Gesundheit, Wohlergehen und Überfluss zu finden sind.

83. Dieser Weg, den Ich euch in meiner Lehre anbiete, ist der eurem Geiste von seiner Erschaffung an vorbestimmte, damit ihr auf ihm schließlich das findet, was ihr ersehnt. (283, 10 – 11)

84. Ihr urteilt oberflächlich, als ob ihr Kinder wärt, und bedenkt dabei nicht, dass die Prüfungen, die euch geißeln, euer Werk sind. Wenn sie sich daher über euch entladen, wünscht ihr, dass sie von euch weichen, dass das Schicksal abgeändert wird, um nicht zu leiden, um den Leidenskelch nicht länger zu trinken.

85. Der Grund dafür ist, dass ihr mit eurem geistigen Blick nicht in die Wirklichkeit eindringen könnt, um zu begreifen, dass alles, was ihr erntet, ihr selbst gesät habt, und dass ihr euch jedes Leid selbst zugezogen habt.

86. Nein, ihr habt nie verstanden, in die Wahrheit einzudringen, und wenn daher der Schmerz in euer Herz dringt, haltet ihr euch für Opfer einer Göttlichen Ungerechtigkeit. Doch Ich sage euch, dass in Gott nicht die kleinste Ungerechtigkeit existieren kann.

87. Die Liebe Gottes ist unveränderlich, unwandelbar und ewig. Wer daher glaubt, dass der göttliche Geist von Zorn, Grimm und Wut ergriffen werden kann, erliegt einem großen Irrtum. Solche Schwächen sind nur in menschlichen Wesen vorstellbar, wenn ihnen geistige Reife und die Herrschaft über die Leidenschaften fehlen.

88. Zuweilen sagt ihr Mir: “Herr, weshalb müssen wir die Folgen von Werken “bezahlen,” die nicht unsere sind, und weshalb müssen wir die bittere Frucht ernten, die andere erzeugt haben?” – Darauf antworte Ich euch, dass ihr davon nichts versteht, weil ihr nicht wisst, wer ihr früher gewesen seid, und welches eure Werke waren. (290, 9 – 12)

Quelle Teil 1

Predigten des Herrn – Predigt 53 – Matthäus 24, 15-28
“Die Endzeit – Halte dich an das Unverwesliche, Geistige!”

Geoffenbart an Gottfried Mayerhofer
(4. Mai 1872)

…und Teil 2…

Befreit euren Geist!

DAS DRITTE TESTAMENT – Offenbarungen Jesu Christi
Kapitel 62

Text & Audio https://jesus-comes.com/index.php/2019/01/31/der-wahre-grund-eurer-bedrangnisse-real-reason-for-all-your-afflictions/

Video https://www.youtube.com/watch?v=NCko4xiuSEg

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=tU93lXmCOTk

Channels – Kanäle https://jesus-comes.com/index.php/2022/10/16/kanalubersicht-channel-overview/

53 Predigten https://jesus-comes.com/index.php/category/deutsch/predigten-von-jesus/

53 Sermons of the Lord Text & Audio https://jesus-comes.com/index.php/category/english/53-sermons-of-jesus/

Webseite mit göttlichen Offenbarungen…Website with Divine Revelations https://jesus-comes.com