Archives for

Abtreibung

Rhema 15.10.2022 – Oh mächtige Nation, deine Zeit ist gekommen – Das Urteil soll regieren!

Das Urteil soll regieren

Rhema 15.10.2022 🎺 Oh mächtige Nation, deine Zeit ist gekommen… Das Urteil soll regieren!
Oh mächtige Nation, deine Zeit ist gekommen… Das Urteil soll regieren!

28. November 2007 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Menschensohn, prophezeie! Prophezeie und sprich all Meine Worte gegen deine Nation… Timothy, erhebe deine Stimme und prophezeie! Überbringe ihnen Mein Wort, auch all den Kirchen der Menschen innerhalb ihrer Grenzen. Sprich Meine Worte gegen sie, auf jede Art der Kommunikation und über die Geräte, sagt Der Herr.

Hört das Wort Des Herrn!… Das sagt Der Herr… Oh Nation, einst von sich selbst ‚unter Gott‘ genannt, du hast dich über Mich erhoben… Du wirst massiv erniedrigt werden! Und weil ihr zu euch selbst gesagt habt, sogar laut… ‚Wir sind nicht unter Gott, noch dienen wir irgendeinem Gott. Richtig ist falsch, und falsch ist richtig und das Recht des Individuums.‘ Deshalb, weil ihr so gesprochen habt, werdet ihr Gott ganz sicher kennenlernen!

Ihr werdet Mich in Meinem Zorn kennenlernen!… Ich werde euch zeigen, was richtig ist, und Ich, ja Ich, werde euch dazu bringen, es zu erkennen!… Und ihr werdet wählen! Sagt Der Herr.

Seht! Das Schwert ist gekommen! Und unter Gott werdet ihr noch einmal gestellt werden! Doch nicht wie am Anfang, als ihr Meinen Namen gesegnet habt, nein, nicht wie damals… Sondern in Unterwerfung, in Vergeltung, unter Gott in der Strafe, in ausgleichender Gerechtigkeit, in Korrektur, in Disziplinierung, unter dem Schatten Meines Urteils!.. Unter Gott, ja, als Mein Schemel!.. Dann werdet ihr wissen und euch erinnern, dass ICH DER HERR BIN!

Oh mächtige Nation, höre auf mit deinen Ehebrüchen und kehre zu Mir zurück… Denn Ich hatte dich gesegnet, Ich hatte dich mit grossem Reichtum beschenkt… Doch nun bist du ausgezogen, um deinen Weg zu verdrehen und alles zu entweihen, was Ich dir gegeben habe…

Ihr verhärtet eure Herzen, ihr lasst die Armen im Stich und wendet euer Gesicht von den Bedrängten ab. Ihr seid zu einer Hure geworden, eine ehebrecherische Frau, die ihren Weg unter vielen Liebhabern verkehrt… Kehrt um! Sagt Der Herr… Kehrt zu Mir zurück. Kirchen und Diener, hört das Wort Des Herrn!… Das sagt Der Herr euer Gott, Der Heilige von Israel… Steht auf und sprecht! Diener, steht auf und blast die Trompete! Schlagt Alarm!…

Oh mächtige Nation, deine Zeit ist gekommen! Sie ist hier, sie ist gekommen! Das Urteil soll regieren!… Es ist hier, es ist gekommen!… Oh, wie die Mächtigen gefallen sind und die Tapferen und Unerschrockenen vernichtet wurden! Söhne der Menschen, seht, was ihr getan habt! Schaut auf alles, was ihr in Meinem Namen getan habt! Ja, Meine eigenen Geliebten haben sich von Mir abgewandt und verdrehen ihren Weg unter all diesen Zeugen, indem sie Mein Wort zu ihrem eigenen Vorteil aufteilen und sich selbst durch die Kraft MEINES Wortes erhöhen!… Trennung, Absonderung! Eine grosse Verdrehung der Sprache unter all diesen, die sich selbst Christen nennen und den Namen Meines Sohnes beschmutzen, den Namen Des Heiligen, dessen Name eins ist mit Dem Vater!

Kirchen der Menschen, aufgebaut und benannt durch euch selbst, zu eurem eigenen Ruhm… Ihr seid zunichte gemacht und weggeworfen wie ein abscheulicher Same. Ihr spriesst und wächst, wo Ich Selbst euch nicht gepflanzt habe! Ihr wächst und breitet euch aus, ihr bringt allerlei Zweige hervor, die Ich weder beschnitten noch gewässert habe!… Noch wächst ihr aus Dem Weinstock.

Seht, auch jetzt wächst ihr weiter und werdet zum Weinstock der Erde, ihr breitet all eure Gräuel aus im ganzen Land und macht es trostlos. Ihr schlägt Wurzeln, wo immer ihr auftaucht und ihr verzehrt alles Wasser und den reichhaltigen Boden… Zerfall!

Oh du abscheulicher Weinstock, du wächst im Sand… Im veränderlichen Sand der Religion!.. Eine trockene Wurzel, mit vielen gebrochenen und verwickelten Zweigen, erstickt von all diesen verdorbenen Lehren der Menschen!

Ihr seid trostlos und verlassen, zu Fall gebracht und entfremdet. Ihr habt weder den Früh- noch den Spätregen angenommen. Ihr lebt inmitten eines Landes, das Mich verlassen hat! Denn sie haben sich von Mir abgewandt und laufen gierig in ihr eigenes Verderben!… Und ihr, oh Kirchen der Menschen, habt es versäumt, die Trompete zu blasen! Denn ihr seid gespalten, ihr spaltet euch ständig untereinander! Ihr haltet den Stolz aufrecht und zieht die schmutzigen Kleider der Arroganz an!… Dunkle Gesichter.

Kirchen der Menschen, euer Land und eure Nation stinkt. Ein fauliger Gestank ist Mir in die Nase gestiegen. Doch ihr sitzt da, jeder auf seinem Thron und sagt… ‚Wir allein sind rechtschaffen. Wir allein dienen Gott und werden am Tag des Herrn beschützt werden’…

WEHE EUCH, IHR KIRCHEN DER MENSCHEN! Ihr Heuchler! Wie ihr euch selbst entzweit habt, so werde auch Ich euch im Gericht entzweien! Wie die Schafe von den Ziegen, so werdet ihr getrennt werden! Kirchen der Menschen, Ich werde euch sieben und ihr werdet erschüttert werden!… Bis all eure Mauern zerbröckelt und all eure hohen Türme mit einem grossen Krachen eingestürzt sind!

Keine Trennung wird bestehen bleiben! All diese Feindschaft wird eliminiert werden!… Und Ich werde euch wieder vereinen, sagt Der Herr. Nie mehr werden eure Wahrsager euch von Frieden und Ruhe singen. Ihr werdet nicht mehr vor Mich kommen, gekleidet in purpurne und scharlachrote Gewänder, mit euren teuren Kleidern und mit all eurem glänzenden Schmuck prahlend… Euer Anblick ist Mir zuwider!

Eure Hirten lehren Lügen, eure Wahrsager sprechen von Frieden und Wohlstand, sie wahrsagen aus ihrer eigenen Vorstellung, hervorgebracht aus ihrem eigenen Herzen, in die Irre geführt von verführerischen Geistern!… Und oh, wie eure Herden es lieben, es so zu haben… Soll Ich es euch nicht vergelten?! Soll Ich euch nicht für all diese Dinge korrigieren und disziplinieren?

Kirchen der Menschen, warum sitzt ihr still, werdet fett und konsumiert all diese Lehren, die von Menschenhand gemacht sind?! Ruft eurer Nation laut zu oder beugt euch nieder! Fallt auf euer Gesicht! Sagt Der Herr. Zerreisst eure Kleider, heult und jammert! Zieht ein Bußkleid an und bedeckt eure Häupter mit Staub und Asche!… Tut Buße! Erhebt eine Wehklage! Blast die Trompete zu euren Verwandten und Landsleuten! Hört auf, euch in euren Häusern zu verstecken, die ihr bei Meinem Namen nennt! ICH WOHNE NICHT DORT!… KOMMT HERAUS! KOMMT HERAUS AUS IHRER MITTE! Ihr solltet ein Beispiel sein, das Mir den Weg bereitet, ein Leuchtfeuer auf einem Hügel, Wächter, die die Trompete blasen.

Doch was höre Ich, oh Söhne und Töchter der Menschen innerhalb der Kirchen?… Ein schwaches Gemurmel, Tratsch, Verleumdung, Anklagen, Lügen, Korruption, Neid, Streit, Lachen, Geschwätz, Aufruhr und Eitelkeiten… Eine Qual für den Geist! Kirchen der Menschen, Mein Gesicht ist gegen euch gerichtet! Denn ihr seid weder kalt noch heiss… Oh, wie sehr Ich Mir wünsche, ihr wärt das eine oder das andere! …

Deshalb, weil ihr wie lauwarmes Wasser geworden seid, und jetzt auch träge und faul, werde Ich euch aus Meinem Mund ausspeien und einen dunklen Sturm über euer Land bringen! Denn euer Land hat viel Böses getan in Meinen Augen!… Und ihr, oh Kirchen der Menschen, habt an dem Schleier festgehalten und ihn über euer Gesicht gezogen!

Doch aus eurer Mitte habe Ich schon viele herausgenommen, ja eine grosse Schar, die ausserhalb steht. Und diese habe Ich gesalbt und an ihren Ort gestellt. Sie haben von Mir empfangen und wachsen kräftig aus dem Weinstock, da sie von Meiner eigenen Hand beschnitten und bewässert wurden. Sie werden wie Feuer sein, denn sie brennen von innen heraus und haben Mein eigenes Feuer in sich. Ich werde sie anfachen und sie hell brennen lassen, und sie werden für Mich gehen… Seht, sie werden die Trompete blasen! Sie werden den Alarm auslösen! Sie werden euch all Meine heftigen Zurechtweisungen zukommen lassen! Seht! Sie werden sie euch heiss servieren, und ihr werdet verbrannt werden!

Kirchen der Menschen, Ich werde euch niederreissen, ja alles, was ihr aufgebaut habt! Ich werde euch sieben und aufwühlen! Sagt Der Herr. Denn wenn Ich euch keine Korrektur und Disziplinierung zukommen lasse, werdet ihr niemals in Meine Ruhe eintreten. Ihr sagt, dass ihr Mich kennt und von Meinem Sohn, Jesus Christus, Yeshua, dem Geschenk und Messias, empfangen habt und ihr sagt, dass ihr gesalbt seid… Wehe, sage Ich zu euch! Belügt euch nicht selbst! Denn ihr tragt Lampen ohne Öl. Noch habt ihr irgendeine Liebe zu Gott in eurem Herzen! Denn wenn ihr Mich wirklich kennen und in Meinem Sohn leben würdet, würdet ihr tun, was Er getan hat.

Geliebte, wacht auf! Wacht aus eurem Schlaf auf! Lasst euch aus eurem Schlaf aufrütteln! Steht auf und dient eurem Gott!… Tut Buße und empfangt von Mir, ja von Dem Heiligen, den ihr Christus nennt. Hört auf, Meinen Geist zu unterdrücken! Hört auf, all jene zu verfolgen, die Ich in Meinem eigenen Namen zu euch sende!… Öffnet die Ohren, Meine Leute! Die Zeit ist gekommen! Seht, sie ist da!

Seht, eure Nation zerstört die Unschuldigen auf allen Seiten! Unzucht und Abscheulichkeiten füllen die Strassen! Diese Dinge sind nicht verborgen!… Meine Leute, was ist mit eurem Herzen geschehen? Ihr seid alle wie tote Leichen!… Wacht auf und lebt! Sagt Der Herr der Heerscharen.

Werdet all diese Reichtümer los und verkauft alles, was ihr mit MEINEM Geld aufgebaut habt, und gebt es den Armen und Bedürftigen. Gebt den Hungrigen zu essen, den Durstigen zu trinken, kleidet die Nackten. Nehmt die Waisen und die Witwen auf, nehmt die Fremden und die Obdachlosen auf, pflegt die Kranken und besucht die Gefangenen… Urteilt richtig! Hört auf, euch gegenseitig zu richten, entsprechend eurem eigenen verdorbenen Wissen!… Nehmt richtig wahr und lasst euch aufwühlen!

Kirchen der Menschen, warum ist der Zorn nicht in euer Gesicht aufgestiegen?! Wo ist eure Empörung?! Könnt ihr nicht sehen?!… Seht! Sie ermorden Meine Unschuldigen! Sie zerstören und zerreissen Meine kostbarsten Geschenke an die Männer und Frauen, ohne Unterlass!… Wo sind eure Tränen?! Ich höre überhaupt kein Weinen!… EINE KATASTROPHE! EINE TRAGÖDIE! … Abscheulichkeiten nehmen zu! Sodom und Gomorra werden wiederbelebt und gedeihen vor euren Augen! Geliebte, Sünde und Gewalt breiten sich in alle Richtungen aus und überschwemmen eure Nation wie eine Flut!

Söhne und Töchter der Menschen in den Kirchen, was ist mit euch geschehen?! Kennt ihr überhaupt Meinen Namen? Ihr habt Mich vergessen und versteckt euer Gesicht! Ihr verschliesst eure Ohren, damit ihr nichts hört!… Ich kenne euch nicht mehr! Denn was auch immer ihr dem Geringsten von diesen tut oder nicht tut, das habt ihr Mir getan! Sagt Der Herr, euer Erlöser. Deshalb steht auf und passt auf, damit Ich euch nicht zerstöre, wie Ich Sodom und Gomorra zerstörte!…

Seht! Der Reichtum der Menschen wird ihnen an einem Tag genommen werden und die volle Vergeltung wird über eure Nation ausgegossen werden! Und nicht einer eurer Tempel wird stehen bleiben!… Alle werden niedergerissen! Alle werden fallen!…

Und obwohl ihr sie auf einen hohen Berg gesetzt habt, inmitten hoher, dicker Mauern, gebaut aus starkem, gehärtetem Mörtel, werden sie zu Staub geschüttelt werden, sie werden hinunter geworfen werden!… Und völlig verwüstet zurückgelassen. Ihr werdet nackt zurückgelassen werden, all eurer Kleider beraubt… Dann werde Ich Mich an euch erinnern…

Und ihr werdet noch einmal euer Vertrauen in den Geliebten setzen und ihr werdet euer Leben behalten, denn Liebe hat euch errettet… Und ihr werdet entkommen, aber wie eines, das durch die Flammen entkommt. Ich bin der Herr.

Text & Audio https://awakeningforreality.com/oh-maechtige-nation-o-mighty-nation-america/

Video https://www.youtube.com/watch?v=ohhwAy2JMpQ

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=12BdWJJqjRg

EBook… https://awakeningforreality.com/wp-content/uploads/2020/05/Ebook-Die-Trompete-Gottes-Version-2021-10.pdf

EBook… https://awakeningforreality.com/wp-content/uploads/2020/05/Ebook-Trumpet-Call-of-God-Version-2021-10.pdf

Video-Playliste Trompete Gottes… https://www.youtube.com/playlist?list=PLRKFXO2gqsH-rbxuZj4Xbz9UJdMVgJtDQ

Video Playlist Trumpet Call of God… https://www.youtube.com/playlist?list=PLiIC5DnRJAAnB-PVB-MHRHfapNwxf_LnB

Letzte Warnungen von Jesus.. Final Warnings from Jesus. https://jesus-comes.com/index.php/2019/11/15/warnungen-von-gott-jesus-jehova-zebaoth-warnings-from-god-jesus-jehovah-zebaoth/

Personal Word from the Lord…Persönliches Wort von dem Herrn… https://jesus-comes.com/index.php/my-rhema/

Source… Official Website in englisch… http://www.trumpetcallofgodonline.com

29. August 2022 – Die Feuer der Läuterung – Ihr wählt, hier auf Erden oder im Jenseits

Feuer der Läuterung

29. August 2022 ❤️ Die Feuer der Läuterung… Ihr wählt, hier auf Erden oder im Jenseits
Die Feuer der Läuterung… Ihr wählt, hier auf Erden oder im Jenseits

Zusammenfassung vom 29. August 2022

Der Herr erklärt… Läuterung am Tag des Herrn

Das sagt der Herr euer Gott, der Gott von Israel… Mein Zorn ist angezündet gegen euch, ihr Kirchen der Menschen! Denn Ihr habt Meine Stimme nicht beachtet und Meinen Worten habt ihr nicht zugehört. Noch schenkt ihr den Worten Beachtung, die Ich den alten Propheten gegeben habe, noch Jenen von heute. Soll Ich euch belohnen für euren Ungehorsam, einfach weil ihr euch Christen nennt?!

Meine Kinder, Ich habe Viele in Meinem Namen gesendet, indem Ich Meine Worte in ihren Mund gelegt habe und schaut, Ich werde 144’000 mehr senden, die Zeugen. Doch ihr spottet und lehnt sie ab, ja ihr verfolgt sie aufgrund ihrer Worte.

Deshalb bist du, oh ungehorsame Generation, die sich selbst Christen nennt, der Läuterung übergeben und ihr werdet das Feuer durchschreiten, auch die Feuer der letzten Woche. Ihr werdet nicht eingesammelt werden! Da wird es viel Jammern und Zähneknirschen geben.

Und so wird es kommen… Jene, die Erste sein sollten, werden Letzte sein und Jene die als Letzte angesehen wurden, werden Erste sein. Denn jeder Mensch, der von sich selbst denkt, gerecht zu sein, wird zurückgelassen. Denn es gibt keinen Gerechten! Nein, nicht Einen!… Weder Personen noch Kirchen… Alles ist Egoismus, Eitelkeit und Stolz, eine Qual für den Geist.

Denn Ich habe euch schon gesagt, dass Ich von euch Demut verlange und eine vollständige Aufgabe eures Willens, dass ihr im Glauben leben und vollkommen in der Lehre Christi bleiben sollt…

Doch all ihr Männer in den Kirchen bleibt in eurer eigenen Lehre. Ihr wandelt fortwährend in Religion und nicht im Glauben… Denn nicht Einer von euch gehorcht Gott in Wahrheit. Ich sage euch, alle Religionen werden scheitern! Nicht Eine wird bestehen bleiben!

Die Erlösung Gottes kann nicht in den Religionen der Menschen gefunden werden, noch wird Mich einer in einer Konfession oder Kirche finden. Deshalb sind all eure Versuche, euch an eure Selbstgerechtigkeit zu klammern, vergeblich! Denn jede harte und verkehrte Lehre der Menschen wird an jenem Tag verbrennen.

Meine Kinder, die Kirche Christi wohnt in Ihm und Er wohnt in den Herzen der Menschen. Dies ist es, wo Mein Sohn den Tempel wieder erbaut hat, der zusammen gestürzt ist. Doch ihr sucht äusserlich in der Welt nach Vollendung und vermischt die Dinge der Welt mit den Dingen Gottes. Ihr beschmutzt die reine Anbetung mit den Abscheulichkeiten der Heiden… Ihr entheiligt Meinen Namen und Meine Herrlichkeit, während ihr Mein Wort weiterhin aufteilt, in einer Bemühung, euren eigenen Weg aufrecht zu halten.

Deshalb, seid abgesondert! Sagt Der Herr der Heerscharen, euer Erlöser. Kommt heraus aus ihnen und folgt Mir! Meine Diener, nehmt nichts mit euch, denn Ich bleibe in keiner Kirche, die von Menschenhänden erbaut wurde…

Warum versteht ihr Meine Sprache nicht?! Denn Ich sage euch die Wahrheit… Jene, die irgendjemand oder irgendetwas in dieser Welt mehr lieben als Mich, sind Meiner nicht würdig und ein Freund dieser Welt zu sein, ist Feindschaft mit Gott, wie es geschrieben steht… Hört auf, Den Geist zu unterdrücken!

Wisst ihr nicht, dass Mich auf irgend eine Weise zu feiern und anzubeten, die den Schriften widerspricht, eine Entheiligung Meines Namens ist und dass etwas, das Ich euch gegeben habe, mit den Dingen von Satan zu vermischen, eine Abscheulichkeit ist?! Meine Kinder, kommt heraus aus ihr! Die Hure hat euch verführt!… Und ihr begeht willentlich Ehebruch mit ihr und schwelgt in all ihrer Hurerei.

Deshalb seid ihr dem Urteil übergeben, der Läuterung am Tag des Herrn! Denn Ich werde euch gewiss korrigieren und disziplinieren! Mit einer strengen Rüge und einem ausgestreckten Arm werde Ich euch demütigen und all eure übertünchten Wände der Abscheulichkeit niederreissen!

Ihr habt Mich verlassen! Ihr habt euch einem Anderen angeschlossen, ein falsches Bild, eine Abscheulichkeit, ein anderer Jesus! Und auf dem Weg der Hure wandelt ihr!…

Deshalb muss Ich Meine Hand gegen Euch erheben, damit ihr gedemütigt und über diesen Stein gebrochen werden könnt, denn auf keine andere Weise werdet ihr in Meine Ruhe eintreten… Geliebte, wenn Ich euch nicht der Läuterung überlasse, werdet ihr mit Sicherheit niemals eintreten.

Denn ihr seid ein sehr halsstarriges und hartherziges Volk, eine extrem rebellische Generation. Denn es steht geschrieben, ihr nähert euch Mir mit euren Lippen, doch eure Herzen sind weit von Mir… Heuchler! Wem dient ihr? Dieser Welt und all ihren Ehebrüchen gegen Gott?

Oder Gott, in Geist und in Wahrheit, abgesondert von der Welt? Denn wie es geschrieben steht, der Tag kommt und ist schon hier, wo der Vater die Anbetung bekommt, die Er wirklich will… Deshalb wird die erste Ernte in der Tat gering ausfallen, von den Demütigen und die Zweite reichlich, von den Geläuterten und Reumütigen.

Bereut und demütigt euch, damit ihr all diesen Dingen entfliehen könnt, die in Kürze geschehen müssen… Bereut und kehrt um, sage Ich! Bereut in Geist und in Wahrheit!… Und jetzt nehmt euer Kreuz auf euch und folgt Mir! Wenn ihr aber bereut und dann zu diesen Dingen zurückkehrt, die ihr bereut habt und euch nicht bemüht, etwas zu ändern, hat sich dann eure Reue nicht ins Gegenteil verwandelt?

Meine Kinder, falls Ihr reumütig vor Mich kommt und eure Sünden bereut, aufgrund deren ihr die moralischen Gebote des Vaters nicht gehalten habt und dann mit euren Sünden weiter macht und die Gebote missachtet, habt ihr dann nicht eine grössere Sünde begangen? Denn ihr habt Mich zum Urheber der Sünde gemacht, indem ihr sagt… ‚Wir sind in Christus. Wir sind befreit von den Geboten’… Entheiligung!

Kleine Kinder, hört Mir zu… Ihr seid vom Fluch der Sünde befreit, denn ihr wurdet wirklich errettet durch die Gnade und ihr lebt jetzt wegen Mir. Schaut, durch Meinen eigenen Geist werdet ihr die Gebote halten. Und wenn ihr auch jetzt befreit seid vom Fluch des Gesetzes, welcher der Tod ist, seid ihr keinesfalls frei, die Gebote zu brechen.

Habe Ich nicht gesagt… ‚Euch ist vergeben, jetzt geht und sündigt nicht mehr?‘ Denn falls ihr weitermacht mit sündigen und euer Verhalten nicht ändert, bleibt ihr in Unversöhnlichkeit und ihr habt euren Vater in Meinem Namen angelogen. Und ihr seid auch nicht wieder geboren von Dem Geist, denn all Jene, die ehrlich bereuen, empfangen von Meinem Geist und bemühen sich, auch in Meinen Wegen zu wandeln… Dies ist echte Reue.

Ich lebte in vollkommenem Gehorsam gegenüber dem Vater, Ich hielt die Gebote, jedes Einzelne und durch Mein Beispiel wurden sie erfüllt. Deshalb frage Ich euch, wenn Einer die Gebote nicht beachtet, wie soll er sie dann erfüllen? Und wenn Einer den Sabbat vergisst, wie soll er denn daran denken und ihn heilig halten? Oder habt ihr Meine Worte auch vergessen, wo ich sagte… ‚Denkt nicht, dass Ich kam, um das Gesetz zu zerstören oder die Propheten… Ich kam nicht um zu zerstören, sondern um zu erfüllen.‘

Ich sage nicht, dass ihr vollkommen sein müsst in eurem Wandel, denn Ich weiss, dass ihr nur Fleisch seid… Vielmehr sollt ihr ernstlich danach streben, rechtschaffen zu leben, eine Vollendung eures Glaubens durch Gehorsam, da ihr das freie Geschenk angenommen habt, ja dieses neue Herz, welches Ich euch gegeben habe…

Und dadurch werdet ihr gerichtet werden, denn Ich durchsuche die Herzen und Gedanken… Ich weiss, ob ihr völlig verwandelt seid in eurem Herzen, bis in euer Innerstes… Jemand, der bemüht ist, den Vater mit allen Taten zu erfreuen… Jemand, der Mich wirklich liebt.

(Dies war ein Auszug aus Jesu Botschaft durch Bruder Timothy vom 11. Dezember 2006)

Jesus erklärt… Wie ihr die Feuer der Läuterung umgehen könnt

(Jesus) “Meine Leute, Mein Herzenswunsch ist es, dass ihr in der Stunde eures Todes himmelwärts fliegt. Ungehindert – direkt in Meine wartenden Arme. Dass ihr die Früchte und Kräuter der Bäume esst, entlang des Lebensstromes und völlig geheilt und wieder hergestellt seid von dem Schaden, der euch auf der Erde zugefügt wurde.

“Ich will, dass Jedes von euch Mich von Angesicht zu Angesicht sieht. Aber dies kann nicht klar und vollkommen geschehen, bis die Schichten der Sünde gereinigt sind.

“Ich komme jeden Tag mit den Dingen zu euch, die ihr in eurer Natur ändern müsst durch die Entschlossenheit eures Willens. Ich überschütte euch mit Liebe und Ich bejahe euch. Damit ihr so gestärkt die sündigen Gelegenheiten umgehen könnt. Ich liebe euch zärtlich, damit ihr in der Folge euren Zorn und Groll Anderen gegenüber in Liebe verwandeln und so die Feuer der Läuterung umgehen könnt.

“Wenn ihr aber nicht täglich zu Mir kommen und die nötige Zeit mit Mir verbringen wollt, damit diese Heilungen geschehen können, dann werdet ihr hinausziehen und weiterhin Andere beleidigen und verletzen, weil es euch an Mitgefühl und Liebe fehlt. Es mangelt euch, weil ihr eure Prioritäten nicht richtig setzt und keine oder zu wenig Zeit mit Mir allein verbringt.

“Wenn jener Tag kommt, der Tag, wo ihr die Erde verlasst und alle irdischen Ablenkungen und Empfindungen von euch genommen werden – dann werdet ihr vor Meinem Spiegel stehen und jede Unvollkommenheit und jedes sündige Gewohnheitsmuster erkennen. Ihr werdet eure fehlende Liebe und euren Zorn heftig fühlen und erkennen, dass ihr voll schädlicher Gifte wie Groll, Gier, Lust und so viele andere Sünden seid, denen ihr erlaubt habt, Wurzeln zu schlagen und in euch zu leben.

“Ihr habt gewusst, dass jene Dinge da waren, aber ihr habt nicht realisiert, dass eine Zeit kommen würde, wo IHR, nicht Ich, sie durcharbeiten müsst, um die Himmelstore passieren zu können.

“Was für ein Tag dies sein wird! Herrlich für Jene von euch, die über ihre Fehler und Sünden geweint haben. Denn obwohl ihr schwach gewesen und gefallen seid, bevor ihr in den Himmel gekommen seid, wenn ihr entschlossen seid und euch täglich selbst überwindet, wird euch Barmherzigkeit gewährt werden. Es war eure Entschlossenheit, die von euren Taten unterstützt wurde, die euch die Begnadigung einbrachte.

“Aber für Andere, die jenen Tag verdrängt haben, wird es schrecklich sein. Ihr werdet vor Meinem Spiegel zittern und davonlaufen und euch verstecken wollen, so schmutzig werdet ihr euch selbst und dem ganzen Himmel erscheinen. Bitte, bitte, macht es zu eurer ersten Priorität, innige Gebetszeit mit Mir zu verbringen und eure Taktlosigkeit und Unbesonnenheit zu bereuen. Bereut und macht den Schaden, den ihr anderen Seelen zugefügt habt, wieder gut.

“Kommt zu Mir und bittet Mich um die Gnade der echten Reue und Barmherzigkeit. Ich Meinerseits werde tun, was Ich kann, um euch in den Zustand zu führen, wo ihr endlich bei Mir und den Heiligen im Himmel sein könnt. Aber Meine Kinder, ihr müsst die Feuer der Reue für eure Gewohnheitssünden durchschreiten, deren Überwindung ihr abgelehnt habt. Sie können nicht mit euch in den Himmel eingehen, sie müssen vollkommen überwunden werden.

“Ich weiss, dass Jene, die von einem protestantischen Hintergrund kommen, gegen diesen Lehrgang und diese Realität schiessen werden. Sollte Ich es aber vor euch zurückhalten, nur weil Andere euch belogen und euer Gewissen nicht richtig geformt haben? Oder sollte Ich euch die Chance geben, euch zu ändern, solange es noch Zeit gibt? Ich liebe euch sehr. Ich kann die Wahrheit nicht vor euch zurückhalten, damit ihr nicht noch grössere Schulden aufhäuft in eurem Leben.

“Als Ich das Gleichnis des Gastes am Hochzeitsmahl erzählte, erwähnte Ich, dass Einer ungeeignet bekleidet war. Jener hat keine Anstrengung unternommen, seine Fehler zu korrigieren und den Schaden, den er Anderen zugefügt hatte, wieder gut zu machen. Das war der Grund, warum er ausgeschlossen wurde.

“Also könnt ihr daraus ersehen, dass ihr nicht entrückt werdet, ausser ihr habt eure Fehler überwunden oder ihr seid aufrichtig bemüht, sie jeden Tag zu überwinden. Dann könnt ihr sicher sein, dass euch Barmherzigkeit gewährt wird und ihr mit Mir kommt.

“Ich liebe euch, Meine Bräute. Ich liebe euch so zärtlich, wenn Ich sehe, wie ihr täglich kämpft, um die Versuchungen und Sünden zu überwinden. Ihr bringt Allen im Himmel grosse Freude mit eurer Hingabe, nur Mir allein zu gehören. Oh, wie Ich euch liebe!”

(Das war das Ende Seiner Botschaft durch Schwester Clare vom 14. Mai 2019)

Und hier ist eine Bestätigung für diese Aussagen aus anderer Quelle…

20. Ich habe euch in dieser Zeit gesagt: Hegt nicht die Vorstellung, die unter den Menschen über die Hölle existiert, denn auf dieser Welt gibt es keine größere Hölle als das Leben, das ihr mit euren Kriegen und Feindschaften geschaffen habt, und im Jenseits gibt es kein anderes Feuer als die Gewissensqualen des Geistes, wenn das Gewissen ihm seine Verfehlungen vor Augen führt.

25. Das “Feuer” ist das Sinnbild des Schmerzes, der Selbstanklagen und der Reue, die den Geist martern und ihn läutern werden, wie sich das Gold im Schmelztiegel läutert. In diesem Schmerz ist mein Wille, und in meinem Willen ist meine Liebe zu euch.

(aus DAS DRITTE TESTAMENT, Offenbarungen Jesu Christi, Kapitel 27, Das Jenseits)

Jesus erklärt die Feuer der Läuterung… Ihr wählt, hier auf Erden oder im Jenseits

(Jesus) Keiner kann die Tiefen Meiner Barmherzigkeit ergründen und vorhersagen, wer in den läuternden Feuern gefangen sein wird und wer nicht. Dies ist einer der Gründe, warum Mein Vater sich so lange Zeit lässt, das Wort für den Beginn der Entrückung zu geben.

“Ich möchte nicht, dass Eine Meiner Bräute vom Hochzeitsfest ausgeschlossen wird, weil sie für die Läuterung zurückbleiben musste. Ja, es wird Einige geben, bei denen dies so sein wird. Aber Jene, die bereit waren zu leiden und hart an ihren Fehlern zu arbeiten, sie werden mit Mir zum Hochzeitsfest kommen.

“Dies ist ein weiterer Grund, warum Ich das Gleichnis vom Hochzeitsfest und von dem Mann, der nicht passend gekleidet war, erzählt habe. Seine Sünde hatte seine Kleidung abgenutzt, beschmutzt und sie war unpassend für eine Feier. Er hatte eine langwierige Gewohnheit, nicht zu bereuen und deshalb war er unpassend für das Fest. Er war aber errettet, da er sich zu Mir als Seinen Erlöser bekannt hatte.

“Die Anderen aber kamen jeden Tag zu Mir und weinten über ihre Sünden und sie baten Mich, sie zu erretten. Und sie vollbrachten viele Taten der Wiedergutmachung – nicht nur für ihre Sünden, sondern auch für die Sünden Anderer.

“Ihr fragt, was bedeutet Wiedergutmachung? Es ist die Seele, die das Böse sieht, das auf dieser Welt geschieht und bis ins Innerste erschüttert ist ob der Beleidigungen und Kränkungen Mir gegenüber, wie Abtreibungen, unehrliche Regierungen und jegliche Art von Ungerechtigkeit. Und es gibt Jene, die so verbunden sind mit Mir, dass wenn Ich trauere, sie ebenfalls trauern. Und auf diese Weise reparieren sie den Schaden derer, die gegen Mich gesündigt haben. Und das tröstet Mich.

“Es gibt keine einfache Antwort darauf, ob ihr eine Läuterung brauchen werdet oder nicht. Aber wenn ihr Mich mit eurem ganzen Herzen, mit eurer Seele und all eurer Kraft liebt und euer Nächstes wie euch selbst, dann habt ihr sehr wenig Grund, euch Sorgen zu machen. Vielmehr werdet ihr euch der Versuchungen, Fehler und Fehltritte stets bewusst sein – und ihr werdet sie sofort bereuen.

“Denkt dran, Mein Herz ist ein barmherziges Herz. Und Ich sehe jede Träne, die ihr über Andere und über eure Sünden weint. Und obwohl ihr schwach seid, bin Ich voller Barmherzigkeit euch gegenüber, aufgrund der Art und Weise, wie ihr barmherzig wart mit Anderen.

“Reinigt euch selbst, Meine Bräute. Zu dieser Stunde besonders von der Faulheit, die dem ganzen Leib schadet und ihnen die Nahrung entzieht, die ihr hättet bereitstellen können, wenn ihr euch nur ein bisschen mehr angestrengt hättet.”

(Dies ist das Ende von Jesu Botschaft durch Schwester Clare vom 20. Mai 2019)

Jesus erklärt die 4 läuternden Feuer auf Erden

Die beiden ersten Arten der Läuterungsfeuer. Der Herr spricht:

185,1. Darauf erhob sich der Wirt, der Vater des Kado, und sagte: „O Herr und Meister, wie wird es denn in jener Zeit aussehen, von der Du gesagt hast, dass in ihr die Menschen vor Deiner abermaligen Ankunft durchs Feuer würden geläutert werden, und was für ein Feuer wird das wohl sein?“

185,2. Sagte Ich: „Ja, Freund, das Feuer wird heissen grosse und allgemeine Not, Elend und Trübsal, wie die Erde eine grössere noch nie gesehen hat. Der Glaube wird erlöschen und die Liebe erkalten, und alle armen Geschlechter werden klagen und verschmachten, aber die Grossen und Mächtigen und die Könige dieser Welt werden den Bittenden dennoch nicht helfen ob des zu grossen Hochmutes und daraus auch ob der zu grossen Härte ihres Herzens!

185,3. Also wird auch ein Volk sich erheben wider das andere und wird es bekriegen mit Feuerwaffen. Dadurch werden die Herrscher in grosse, unerschwingbare Schulden geraten und werden ihre Untertanen mit unerschwingbaren Steuern quälen. Es wird dadurch entstehen eine übermässige Teuerung, Hungersnot, viele böse Krankheiten und Seuchen und Pestilenz unter den Menschen, Tieren und sogar Pflanzen!

185,4. Auch werden da sein grosse Stürme auf dem trockenen Lande und auf dem Meere, und Erdbeben, und das Meer wird an vielen Orten die Ufer überfluten, und da werden die Menschen in grosse Furcht und Angst versetzt werden vor Erwartung der Dinge, die da über die Erde kommen werden!

185,5. Das alles wird darum zugelassen werden, um die Menschen von ihrem Hochmut und von ihrer Selbstsucht und von ihrer grossen Trägheit abzuwenden. Die Grossen und sich mächtig Dünkenden werden mit der Langweile gezüchtigt werden und werden durch sie, um diese Qual loszuwerden, zur Tätigkeit sich anzuschicken genötigt sein.

185,6. Und siehe, das ist die erste Gattung des Feuers, durch das die Menschen für Meine abermalige Ankunft werden geläutert werden.

185,7. In derselben Zeit aber wird auch das natürliche Feuer einen gewaltigen Dienst zu versehen überkommen. Das Feuer wird die Schiffe auf allen Meeren mit mehr denn der Schnelligkeit der Winde umhertreiben; auch werden die Menschen durch ihren scharfen Verstand eherne Wagen und Strassen machen, und statt der Zugtiere werden sie Feuer vor den Wagen einspannen und mit seiner Gewalt schneller denn ein abgeschossener Pfeil über die Erde weit hinfahren.

185,8. Also werden sie auch den Blitz zu bannen verstehen und denselben zum schnellsten Überbringer ihrer Wünsche und ihres Willens von einem Ende der Erde zum andern machen. Und so sie, die stolzen und habgierigen Könige, miteinander Krieg führen werden, so wird dabei das Feuer auch den entscheidendsten Dienst zu versehen bekommen; denn durch seine Gewalt werden eherne Massen in Kugelgestalt von grosser Schwere in Blitzesschnelle gegen den Feind, gegen die Städte und Festungen geschleudert werden und grosse Verheerungen anrichten.

185,9. Und die erfinderischen Menschen werden es mit diesen Waffen so weit treiben, dass dann bald kein Volk gegen das andere mehr einen Krieg wird anfangen können. Denn werden zwei Völker mit solchen Waffen sich anfallen, so werden sie sich auch leicht und bald bis auf den letzten Mann aufreiben, was gewiss keinem Teile einen wahren Sieg und Gewinn bringen wird. Das werden die Könige und ihre Heerführer bald einsehen und werden sich daher lieber im Frieden und guter Freundschaft vertragen; und wird sich irgend ein höchst stolzer und ehrgeizigster Störenfried erheben und gegen seinen Nachbarn ziehen, so werden sich die Friedliebenden vereinen und ihn züchtigen. Und auf diese Weise wird sich denn dann auch nach und nach der alte Friede unter den Völkern der Erde einstellen und dauernd befestigen.

185,10. So man nach dieser Meiner Gegenwart eintausend, achthundert und nahe neunzig Jahre zählen wird, da wird es nahe keinen Krieg auf der Erde mehr geben, – und um diese Zeit herum wird auch Meine persönliche Ankunft auf dieser Erde statthaben und die grösste Klärung der Menschen anfangen.

185,11. Unter den noch mehr wilden Völkern der Erde werden wohl noch Kriege vorkommen, aber sie werden auch unter ihnen dann bald zur Unmöglichkeit werden. Ich werde sie durch Meine gerechten und mächtigen Könige und Heerführer zu Paaren treiben und unter sie Mein Licht ausschütten lassen, und sie werden dann auch zu friedlichen und lichtfreundlichen Völkern umgewandelt werden.

185,12. Und sieh, das ist die zweite Art des Feuers, durch das die Menschen werden geläutert werden!“

Das dritte und vierte Feuer der Läuterung auf Erden

186,1. (Der Herr:) „Eine dritte Art Feuer aber wird darin bestehen, dass Ich schon etliche hundert Jahre vorher stets heller erleuchtete Seher und Propheten und Knechte erwecken werde, die in Meinem Namen die Völker allerorten ebenso klar und wahr über alles belehren und dadurch befreien werden von allerlei Trug und Lüge, die sich durch die falschen Propheten und Priester sogar in Meinem Namen den Weg bahnen werden zu ihrem Untergange – und damit den bösen Anfang in nicht gar zu langer Zeit beginnen werden und hie und da schon in dieser Meiner Zeit begonnen haben.

186,2. Diese werden falsche Zeichen und Wunder gleich den heidnischen Priestern tun und werden viele Menschen verführen und sich dabei grosse irdische Schätze, Reichtümer, Macht und ein grosses Ansehen bereiten; aber durch das dritte Feuer und sein hellstes Licht werden sie um alles kommen und völlig zugrunde gerichtet werden. Und die Könige und Fürsten, die ihnen werden helfen wollen, werden dabei um alle ihre Macht, um ihr Vermögen und um ihre Throne kommen; denn Ich werde da Meine Könige und Heerführer wider sie erwecken und ihnen den Sieg verleihen, und so wird die alte Nacht der Hölle und ihrer Boten auf der Erde unter den Menschen ein Ende nehmen.

186,3. Wie aber diese Nacht nun in der heidnischen, blinden und sinnlosen Zeremonie, die man Gottesdienst nennt, besteht, so wird sie auch in jenen Zeiten bestehen, aber durch die dritte Art des Feuers aus den Himmeln gänzlich zerstört und vernichtet werden! Denn die Lüge wird den Kampf mit dem Lichte der Wahrheit aus den Himmeln ebensowenig siegreich zu bestehen imstande sein, wie die natürliche Nacht der aufgegangenen Sonne Trotz bieten kann! Sie muss fliehen in ihre finsteren Höhlen und Tiefen, und die einmal im Lichte stehen, werden die Nacht nicht mehr aufsuchen gehen.

186,4. Ich habe dir nun die dritte Art des auf die Finsternis der Menschen höchst zerstörend einwirkenden Feuers gezeigt, und so will Ich dir denn auch noch eine vierte Art des Feuers zeigen, durch das die Erde und die Menschen und die gesamte Kreatur bei Meiner zweiten Ankunft geläutert werden sollen; und diese Art Feuer wird bestehen in grossen natürlichen Erdrevolutionen aller Art und Gattung, und zwar namentlich an jenen Punkten der Erde, auf denen sich die Menschen zu grosse und prachtvolle Städte werden erbaut haben, darinnen herrschen wird der grösste Hochmut, die Lieblosigkeit, böse Sitten, falsche Gerichte, Macht, Ansehen, Trägheit, dabei die grösste Armut, allerlei Not und Elend, herbeigeführt durch das zu hoch emporgewachsene Epikureertum der Grossen und Mächtigen.

186,5. In solchen Städten werden aus übertriebener Gewinnsucht auch allerlei Fabriken im grössten Massstabe errichtet werden, und es werden in ihnen an Stelle der Menschenhände arbeiten Feuer und Wasser im Verbande von tausenderlei kunstvollen, aus Erz angefertigten Maschinen. Die Feuerung wird mittels der uralten Erdkohlen bewerkstelligt werden, welche die derzeitigen Menschen sich in übergrossen Massen aus den Tiefen der Erde verschaffen werden.

186,6. Wenn solches Tun und Treiben durch die Gewalt des Feuers einmal seinen höchsten Punkt wird erreicht haben, da wird denn auf solchen Punkten die Erdluft auch zu mächtig mit den brennbaren Ätherarten erfüllt werden, die sich dann bald da und dort entzünden und solche Städte und Gegenden in Schutt und Asche verwandeln werden samt vielen ihrer Bewohner; und das wird dann wohl auch eine grosse und wirksame Läuterung sein. Was aber das auf diese Art bewirkte Feuer nicht erreichen wird, das werden andere grosse Erdstürme aller Art und Gattung dort erreichen, wo es von selbst verständlich nötig sein wird; denn ohne Not wird da nichts verbrannt und zerstört werden.

186,7. Dadurch aber wird dann auch die Erdluft von ihren bösen Dünsten und Naturgeistern befreit werden, was dann auf alle andere Kreatur der Erde einen segensreichen Einfluss ausüben wird, und was dann auch der natürlichen Gesundheit der Menschen dahin dienen wird, dass alle die vielen und bösen Leibeskrankheiten aufhören werden und die Menschen ein gesundes, kräftiges und hohes Alter werden erreichen können.

186,8. Weil die also geläuterten Menschen in Meinem Lichte stehen und lebendig und wahr die Gebote der Liebe für immerdar beachten werden, so wird der irdische Grundbesitz auch so verteilt sein unter den Menschen, dass da jedermann so viel haben wird, dass er bei einem rechten Fleisse nie eine Not zu leiden haben wird; und die Vorsteher der Gemeinden sowie die Könige werden, als völlig unter Meinem Willen und Lichte stehend, dafür sorgen, dass in einem Lande bei einem Volke nie ein Mangel eintreten soll. Und Ich Selbst werde bald da und bald dort die Menschen besuchen und sie stärken und aufrichten, wo immer die Menschen die grösste Sehnsucht nach und die meiste Liebe zu Mir haben werden.

186,9. Und mit dem hast du denn nun auch eine für euch Griechen wohlverständliche Antwort auf deine Frage. Sie ist freilich eine Weissagung für eine noch ziemlich ferne Zukunft, die aber nicht unerfüllt bleiben wird; denn alles kann eher vergehen, selbst diese Erde und der ganze sichtbare Himmel, als dass eines Meiner Worte und Verheissungen unerfüllt bliebe. – Hast du das nun wohl verstanden?“

(aus DAS GROSSE JOHANNES EVANGELIUM Band 8, aus den Kapiteln 185-186 – Offenbart durch Jakob Lorber)

Läuterung im Jenseits… Das Gericht über den Geist durch das eigene Gewissen

40. Wenn der Geist irgendeines großen Sünders sich von diesem materiellen Leben löst, um in das geistige Tal einzugehen, ist er erstaunt festzustellen, dass die Hölle, wie er sich diese vorstellte nicht existiert; und dass das Feuer, von dem man ihm in vergangenen Zeiten erzählte, nichts anderes als die geistige Auswirkung seiner Werke ist, wenn er dem unerbittlichen Richter gegenübersteht, welcher sein Gewissen ist.

41. Dieses jenseitige Gericht, diese Helligkeit, die inmitten der Finsternis anbricht, die jenen Sünder umgibt, brennt stärker als das heißeste Feuer, das ihr euch vorstellen könnt. Doch es ist keine Marter, die im voraus als eine Strafe für den, der Mich verletzt hat, vorbereitet wurde. Nein, diese Qual entspringt der Erkenntnis der begangenen Verfehlungen, dem Leid, den verletzt zu haben, der ihm das Dasein schenkte, einen schlechten Gebrauch von der Zeit und all den Gütern gemacht zu haben, die er von seinem Herrn empfing.

42. Glaubt ihr, dass Ich den strafen sollte, der Mich durch seine Sünden verletzte, auch wenn Ich weiß, dass die Sünde denjenigen mehr verletzt, der sie begeht? Seht ihr nicht, dass der Sünder selbst es ist, der sich Böses antut, und dass Ich mit seiner Bestrafung nicht das Unglück vermehren will, das er sich bereitet hat? Ich lasse nur zu, dass er sich selbst erblickt, dass er die unerbittliche Stimme seines Gewissens hört, dass er sich selbst befragt und sich selbst antwortet, dass er das geistige Gedächtnis zurückgewinnt, das er durch die Materie verloren hatte, und er sich an seinen Ursprung, seine Bestimmung und seine Gelöbnisse erinnert; und dort, in diesem Gericht, muss er die Wirkung des “Feuers” erfahren, das sein Böses ausmerzt, das ihn von neuem wie das Gold im Schmelztiegel schmilzt, um von ihm das Schädliche, das Unnütze und alles, was nicht geistig ist, zu entfernen.

43. Wenn ein Geist innehält, um die Stimme und das Urteil seines Gewissens zu vernehmen – wahrlich, Ich sage euch, in dieser Stunde befindet er sich in Meiner Gegenwart.

44. Dieser Augenblick der Ruhe, des Stillewerdens und der Klarheit kommt nicht zu allen Geistwesen zur gleichen Zeit. Manche treten schnell in jene Prüfung ihrer selbst ein, und damit ersparen sie sich viele Leiden. Denn sobald sie zur Wirklichkeit erwachen und ihre Irrtümer erkennen, machen sie sich bereit und gehen daran, ihre bösen Werke bis zum letzten zu sühnen.

45. Andere, die verblendet sind – sei es durch das Laster, durch irgendeinen Groll, oder weil sie ein Leben der Sünden geführt haben – brauchen lange, bis sie aus ihrer Verblendung herausfinden.

46. Wieder andere, die unzufrieden sind, weil sie meinen, dass sie zu früh von der Erde weggerafft wurden, als ihnen noch alles zulächelte, fluchen und lästern, womit sie die Möglichkeit verzögern, sich aus ihrer Verstörtheit zu befreien; und wie diese gibt es eine große Zahl von Fällen, die nur Meiner Weisheit bekannt sind.

47. Für alles müsst ihr euch verantworten und je nachdem, wie eure schlechten Werke beschaffen sind, werdet ihr nachdrücklichste Gerichte durch euch selbst empfangen. Denn Ich richte euch nicht, das ist falsch. Euer eigener Geist in seinem Zustand der Klarheit ist es, der euer furchtbarer Ankläger und schrecklicher Richter ist. Ich dagegen verteidige euch gegen die Verwirrungen, spreche euch frei und erlöse euch, denn Ich bin die Liebe, die läutert und vergibt.

48. Bedenkt, dass ihr sehr bald im Geistigen sein werdet und dass ihr das, was ihr auf dieser Erde gesät habt, auch ernten müsst. Der Schritt von diesem Leben in das andere bleibt weiterhin ein ernstes und strenges Gericht für den Geist. Niemand entgeht diesem Gericht, auch wenn er sich für den würdigsten meiner Diener hält.

49. Mein Wille ist es, dass ihr von dem Augenblick an, an dem ihr jene unendliche Heimat betretet, nicht mehr die Ängste der Erde erlebt, und ihr die Beglückung und die Wonne zu fühlen beginnt, eine weitere Stufe erklommen zu haben.

50. Das Jüngste Gericht, wie es die Menschheit gedeutet hat, ist ein Irrtum. Mein Gericht ist nicht eines von einer Stunde oder einem Tag. Schon seit geraumer Zeit lastet es auf euch.

51. Doch wahrlich, ich sage euch, die toten Körper sind dazu bestimmt und folgten ihrer Bestimmung, sich mit dem ihnen entsprechenden Naturreich zu verschmelzen; denn was von der Erde ist, soll zur Erde zurückkehren, ebenso wie das Geistige nach seiner Heimat streben soll, welche mein Schoß ist.

52. Aber Ich sage euch auch dies, dass ihr bei eurem Gericht eure eigenen Richter sein werdet; denn euer Gewissen, eure Selbsterkenntnis und Intuition werden euch sagen, bis zu welchem Punkt ihr lobenswert seid, und in welcher geistigen Heimstatt ihr wohnen müsst. Klar werdet ihr den Weg schauen, dem ihr folgen müsst, denn wenn ihr das Licht meiner Göttlichkeit empfangt, werdet ihr eure Taten erkennen und eure Verdienste beurteilen.

53. Im “Geistigen Tale” gibt es viele verwirrte und verstörte Wesen. Bringt ihnen meine Botschaft und mein Licht, wenn ihr es einst betretet.

54. Schon jetzt könnt ihr diese Form der Barmherzigkeit ausüben durch das Gebet, durch das ihr mit ihnen in Verbindung treten könnt. Eure Stimme wird dort ertönen, wo sie wohnen, und sie aus ihrem tiefen Schlaf erwecken. Sie werden weinen und sich mit ihren Reuetränen reinigen. In jenem Augenblicke werden sie einen Lichtstrahl empfangen haben, denn dann werden sie ihre vergangenen Eitelkeiten, ihre Irrtümer, ihre Sünden begreifen.

55. Wie groß ist der Schmerz des Geistes, wenn das Gewissen ihn erweckt! Wie demütigt er sich dann vor dem Blick des höchsten Richters! Wie demutsvoll entspringen dem Innersten seines Wesens die Bitten um Vergebung, die Gelöbnisse, die Segnungen meines Namens!

56. Nun erkennt der Geist, dass er sich der Vollkommenheit des Vaters nicht nähern kann, und so richtet er seinen Blick auf die Erde, wo er die Zeit und die Prüfungen nicht zu nutzen verstand, welche Gelegenheit boten, dem Ziel näher zu kommen, und bittet um einen weiteren Körper, um Verfehlungen zu sühnen und nicht erfüllte Aufgaben zu erfüllen.

57. Wer sorgte also für Gerechtigkeit? War es nicht der Geist selbst, der Gericht über sich hielt?

58. Mein Geist ist ein Spiegel, in dem ihr euch betrachten müsst, und er wird euch den Grad von Reinheit, den ihr habt, verraten.

59. Wenn euer Geist sich der menschlichen Hülle entledigt und er sich im Heiligtum des Geistigen Lebens in sein eigenes Innerstes zurückzieht, um seine Vergangenheit und seine Ernte einer Prüfung zu unterziehen, werden sich viele seiner Werke, die ihm hier auf der Welt vollkommen erschienen waren und würdig, dem Herrn vor Augen geführt zu werden und einer Belohnung wert, in den Augenblicken jener Selbstbetrachtung als armselig erscheinen. Der Geist wird begreifen, dass der Sinn vieler Taten, die ihm auf der Welt als gut erschienen, nur der Ausdruck von Eitelkeit, von falscher Liebe, von Wohltätigkeit war, die nicht von Herzen kam.

60. Wer, glaubt ihr, hat dem Geist die Erleuchtung eines vollkommenen Richters gegeben, um sich selbst zu richten? Das Gewissen, das in jener Stunde der Gerechtigkeit auf euch den Eindruck machen wird, in nie zuvor gesehener Klarheit zu erstrahlen, und es wird es sein, das einem jeden sagt, was das Gute, das Gerechte, das Richtige, das Wahre gewesen ist, das er auf Erden tat, und was das Böse, das Falsche und das Unreine war, das er auf seinem Wege säte.

61. Das Heiligtum, von dem Ich eben zu euch sprach, ist das des Gewissens – jener Tempel, den niemand entweihen kann, jener Tempel, in welchem Gott wohnt und aus dem seine Stimme ertönt und das Licht hervorbricht.

62. Auf der Welt wart ihr nie bereit, in jenes innere Heiligtum einzutreten, weil eure menschliche Persönlichkeit immer auf Mittel und Wege bedacht ist, der weisen Stimme auszuweichen, die in jedem Menschen spricht.

63. Ich sage euch: Wenn euer Geist sich seiner Hülle entledigt, wird er schließlich vor der Schwelle jenes Heiligtums innehalten und sich sammeln, um es zu betreten und vor jenem Altar des Geistes niederzuknien, sich selbst zu hören, seine Werke in jenem Lichte zu prüfen, welches das Gewissen ist, in sich die Stimme Gottes als Vater, als Meister und als Richter sprechen zu hören.

64. Kein Sterblicher kann sich jenen Augenblick in seiner ganzen Feierlichkeit vorstellen, den ihr alle durchleben müsst, um das zu erkennen, was ihr an Gutem in euch habt, um es zu bewahren, und auch das, was ihr von euch weisen müsst, weil ihr es nicht länger im Geist festhalten dürft.

65. Wenn der Geist dann fühlt, dass er mit seinem Gewissen konfrontiert ist, und dieses sich mit der Klarheit der Wahrheit in Erinnerung bringt, fühlt sich jenes Wesen zu schwach, um sich selbst anzuhören, es wollte, es hätte nie existiert; denn in einem Augenblick zieht an seinem Bewusstsein sein ganzes Leben vorbei – jenes, das es hinter sich ließ, das es besaß und das ihm eigen war und von dem es nun schließlich Rechenschaft ablegen muss.

66. Jünger, Menschen, bereitet euch schon in diesem Leben auf jenen Augenblick vor, damit ihr jenen Tempel nicht in ein Tribunal verwandelt, wenn euer Geist vor der Schwelle des Tempels des Gewissens erscheint; denn der geistige Schmerz wird dann so groß sein, dass es keinen körperlichen Schmerz gibt, der damit zu vergleichen wäre.

67. Ich will, dass ihr über alles nachdenkt, was Ich euch in dieser Unterweisung gesagt habe, damit ihr begreift, wie sich im Geistigen euer Gericht vollzieht. So werdet ihr aus eurer Vorstellungswelt jenes Bild zum Verschwinden bringen, in welchem ihr euch einen Gerichtshof vorstellt, der von Gott in Gestalt eines Greises geleitet wird, welcher die guten Kinder zu seiner Rechten vorbeiziehen lässt, um sich des Himmels zu erfreuen, und der die Bösen zu seiner Linken aufstellt, um sie zu einer ewigen Strafe zu verdammen.

68. Nun ist es an der Zeit, dass das Licht bis in den höchsten Bereich eures Geistes und eures Verstandes gelangt, damit die Wahrheit in jedem Menschen erstrahlt und er sich vorbereitet, um das Geistige Leben würdig zu betreten.

(aus DAS DRITTE TESTAMENT, Offenbarungen Jesu Christi, Kapitel 28, Das jenseitige Erwachen)

Text & Audio https://jesus-comes.com/index.php/2022/09/06/feuer-der-lauterung-fires-of-purification/

Video https://www.youtube.com/watch?v=NQjd7QVCJpY

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=VOudyD-DF1c

Die Trompete Gottes…Trumpet Call of God https://awakeningforreality.com/latest-video-and-audio-letters-neuste-video-und-audio-briefe/

Liebesbriefe von Jesus – Love Letters from Jesus https://jesus-comes.com/index.php/liebesbriefe-von-jesus-love-letters-from-jesus/

Offenbarungen durch Jakob Lorber… https://jesus-comes.com/index.php/category/deutsch/jakob-lorber-pdfs-deutsch/

Offenbarungen durch Gottfried Mayerhofer… https://jesus-comes.com/index.php/category/deutsch/predigten-von-jesus/

Jesus‘ Revelations through Jakob Lorber… https://jesus-comes.com/index.php/category/english/jakob-lorber-pdfs/

Jesus‘ Revelations through Gottfried Mayerhofer… https://jesus-comes.com/index.php/category/english/53-sermons-of-jesus/

3rd Testament  – Das 3. Testament in DE – EN – FR – ES – IT – TR – ZH – VI… https://jesus-comes.com/index.php/das-dritte-testament-the-third-testament-el-tercer-testamento/

Das Buch des wahren Lebens…The Book of the true Life https://jesus-comes.com/index.php/2018/06/12/buch-des-wahren-lebens-book-of-the-true-life-livre-de-la-vie-veritable-libro-de-la-vida-verdadera/

5. Juli 2022 – Ist euch klar, dass der 3. Weltkrieg jetzt jederzeit beginnen kann?

der 3. Weltkrieg

5. Juli 2022 ❤️ Ist euch klar, dass der 3. Weltkrieg jetzt jederzeit beginnen kann?

5. Juli 2022 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Herr, ich weiss, dass Du für alles, was geschehen wird, völlig ausreichend bist, bitte schenke uns volles Vertrauen in Dich, egal wie es aussieht… Amen.

(Jesus) „Ist dir klar, dass wir an der Schwelle zum Dritten Weltkrieg stehen?

(Clare) Ich weiss, Herr, wir sind schon eine ganze Weile da.

(Jesus) „Nein… dieses Mal stehen wir kurz davor. Deshalb habe Ich dir so viele Lesungen über das Leiden gegeben, denn Ich habe in der Tat enorm gelitten, in Erwartung dessen, was bald geschehen wird. Russland ist bereit, euer Land anzuvisieren. Es ist nur eine Frage der Zeit und der Gelegenheit.

„Das ist nicht etwas, was er (Putin) tun will, sondern etwas, das er tun muss, weil eure Regierung korrupt ist und wie ihr die ganze Welt zu eurem Vorteil manipuliert habt, ohne Rücksicht auf Anstand oder Barmherzigkeit. Korrupt und böse ist sogar eine Untertreibung, durch und durch schmutzig trifft es wohl eher.

„Und Roe versus Wade ist eher ein abgekartetes Spiel als ein Sieg. Im Wissen um das derzeitige Klima der jungen und massiv liberalen Oberschicht wurde dies absichtlich geplant, um einen Bürgerkrieg herbeizuführen. Das hat man dir sogar schon vor Jahren gesagt, und Ich weiss, dass du dich daran erinnerst. Amerikas Untergang wird ein Bürgerkrieg über Abtreibungsrechte sein. Deshalb hast du es auch nicht vergessen. Mein Geist hat es fest in deinen Verstand eingepflanzt, dass es eines Tages dazu kommen würde.

„Dieser Krieg kann jederzeit beginnen, und deshalb habe Ich dir eine so eindringliche Botschaft über Meine Gegenwart während extremer Prüfungen gegeben.“

(Clare) Herr, ich bin so froh, dass Du Dich um diese Gemeinschaft kümmerst, angesichts all dessen, was in der Welt geschieht. Ich bin völlig überwältigt von dem, was auf uns zukommt. Die Einzelheiten dessen, was kommt, und wie man angemessen darauf reagieren muss, übersteigen mein Verständnis bei weitem.

(Jesus) „Und Ich für Meinen Teil bin so froh, dass du das erkennst, es wird dir Berge von Sorgen ersparen. Schau, Ich war treu, dir zu sagen, was vor sich geht, ohne dass du danach gesucht hast. Dein Assistent ist in einer sehr guten Position, dies zu tun, ohne dass es zu einer alles-verzehrenden Tätigkeit wird, und Ich helfe ihm, sich davon zu lösen. Er hat dir immer nur das mitgeteilt, was du wissen musst, und nicht mehr.

„Geliebte, die Botschaft über Meine Fürsorge und Meinen Schutz ist äusserst wichtig. Ich möchte, dass Meine Leute wirklich für alles auf Mich blicken, und je grösser ihr Vertrauen ist, desto grösser ist die Freigabe der Dinge, derer ihr bedürft und die Ich bereitstellen werde. Habt VOLLKOMMENES VERTRAUEN IN MICH, Meine Leute, und betet für eure Feinde. Ich habe euch schon oft gesagt, dass Ich euer Schild und eure Versorgung in schweren Zeiten bin. Wenn ihr euch auf Mich verlässt, werdet ihr ohne lähmende Angst funktionieren können, und eure Zuversicht wird ein Zeichen für andere sein, dass man Mir sogar in den schlimmsten Umständen vertrauen kann. Glaubst du das?“

(Clare) Ja, Herr, das tue ich, aber ich werde es nie genau wissen, bis ich mit einer solchen Situation real konfrontiert werde.

(Jesus) „Was du sagst, ist wahr, aber Ich bitte, dass du dich auf Mich verlässt für die Gnade, wirklich glauben und vertrauen zu können. Ich weiss, dass du das nicht aus eigener Kraft tun kannst, es ist eine Übermittlung. Und in diesem Moment, während ihr Meine Worte hört, übermittle Ich allen Seelen, die dies hören, den notwendigen Glauben, um über die Angst triumphieren und frei sein zu können.

„Ihr Lieben, setzt euer GANZES VERTRAUEN in Mich, bittet Mich darum, euch dies zu ermöglichen. Ich werde euch nicht im Stich lassen und euch nicht enttäuschen.

“Alles wird ganz plötzlich beginnen, also seid bereit und denkt daran, dass Ich ein Gott Meines Wortes bin. Wenn die Dinge beginnen, vertieft euch ins Gebet, und ihr werdet Anweisungen und Frieden empfangen. Tut nichts aus Egoismus. Liebt und kümmert euch um eure Brüder und Schwestern von ganzem Herzen, und Ich werde für euch bereitstellen.

“Diese Gemeinschaft wird angesichts des Chaos in der Welt feststehen, und das allein wird schon ein Zeugnis für alle sein, die euch verspottet und verhöhnt haben. Für eure Verwandten und Freunde, die euch fälschlicherweise beschuldigt haben, wird es viele Demütigungen geben.”

(Clare) Und dann kam ich an einen Punkt, an dem ich das Gefühl hatte, meine Verbindung zu Ihm verloren zu haben, und ich sagte… ‘Herr, ich habe das Gefühl, meine Verbindung zu Dir verloren zu haben.’

(Jesus) “Nein, das hast du nicht, Ich bin hier und spreche zu dir. Komm her, Geliebte, Ich möchte dich halten.”

(Clare) Und sofort sah ich, wie mein Kopf auf Seinem Herzen ruhte.

(Jesus) “Ich weiss, dass es schwer für dich war, wirklich schwer, aber Ich freue mich über deine Siege und bin stolz auf dich.”

(Clare) Danke, Herr. Und natürlich muss ich auch unserer Gemeinschaft für ihre Gebete, sowie Dir und Faustina danken.

(Jesus) “Viele Menschen in der Welt meiden Freunde, weil sie so oft betrogen wurden, aber im Himmel ist das nicht so. Im Himmel gibt es keinen Verrat, nur Herzen, die vor Liebe bersten und sich danach sehnen, etwas für diejenigen zu tun, die auf der Erde noch in der Dunkelheit gefangen sind.

“Mein Herz schmerzt überaus, dass manche Menschen nicht an die Gemeinschaft der Heiligen glauben. Aber Ich verstehe, es ist ein Schwachpunkt. Wenn sie die Heilige Schrift mit dem ehrlichen Wunsch nach der Wahrheit durchforsten würden, nicht um ihre eigene Meinung zu bestätigen, würden sie die Wahrheit leicht erkennen und alle Hilfsmittel erhalten, die Ich ihnen gegeben habe, um sich in dieser Welt zurechtzufinden.

“Dennoch ist die Liebe im Himmel so intensiv, dass die Heiligen jenen, die noch auf der Erde sind, zu Hilfe eilen und für sie beten, auch wenn jene die Wahrheit ablehnen. Im Himmel versteht man so vieles, ja eigentlich versteht man alles im Himmel, und man verurteilt nicht, sondern betet und springt für jene ein, die in ernster Not und Sorge sind. Meine liebe Clare, Ich danke dir, dass du das gelehrt hast. Ja, man hat dich beschimpft und verspottet, weil du es lehrst, aber dein Lohn im Himmel ist gross. Bete für jene, die es nicht verstehen.”

(Clare) Herr, es schmerzt auch in meinem Herzen. Ihnen fehlt so vieles.

(Jesus) “Ja, unsere Herzen sind eins. Erinnere dich einfach daran, dass Ich jeder Situation mehr als gewachsen bin und dass Ich alle menschlichen Erwartungen übertreffen werde.”

Text & Audio https://jesus-comes.com/index.php/2022/07/13/weltkrieg-world-war-3/

Video https://www.youtube.com/watch?v=a-d3pdMnfqc

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=jwEHmMbXaSU

News https://jesus-comes.com/index.php/newest-videos-neuste-videos/

Video Playliste Liebesbriefe… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCvxGDbyHZXADxWlejOFXe0l

Video Playlist Love Letters… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCtXjZtyd4NBrpV6sw6xjWwz

Personal Word from the Lord…Persönliches Wort von dem Herrn… https://jesus-comes.com/index.php/my-rhema/

Warnungen von Jesus – Warnings from Jesus https://jesus-comes.com/index.php/2019/11/15/warnungen-von-gott-jesus-jehova-zebaoth-warnings-from-god-jesus-jehovah-zebaoth/

Instruktionen für Zurückgelassene… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gibt-instruktionen-fur-die-zuruckgelassenen/

Instructions for the Left Behind… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gives-instructions-for-the-left-behind/

Love Letters from Jesus in various Languages… https://jesus-comes.com/index.php/liebesbriefe-von-jesus-love-letters-from-jesus/

Jesus_Christ_News
https://t.me/s/Jesus_Christ_News

Entrückung
https://t.me/s/Die_Entrueckung

The Rapture
https://t.me/s/The_Rapture

Jesus kommt bald – sei bereit !
https://www.youtube.com/channel/UC4q7YzP0FBa3YK4KkYc60Gg

Rhema 30.01.2022. Das Sagt Der Herr gegen Dallas & Las Vegas 🎺 Die Trompete Gottes

Dallas & Las Vegas Das Sagt Der Herr gegen Dallas & Las Vegas

5. März 2009 – Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für all Jene, die Ohren haben und hören…

Hört das Wort Des Herrn… Dallas wird verwüstet werden! Sagt Der Herr. Kein Gebäude wird stehen bleiben! Alles wird niedergerissen werden! Doch Ich werde kein komplettes Ende machen. Ich werde einen Rest zurücklassen, Jene, die Buße tun und Mir die Ehre geben. Schaut, sie werden sich aus dem Ruin erheben und Mir Ruhm bringen, indem sie grosse Taten in Meinem Namen vollbringen.

Doch in Las Vegas wird es nicht so sein… Sie werden die volle Vergeltung empfangen, die volle Schale Meines heissen Unmutes! Denn es wird sauber gefegt werden und sie werden mit grossem Geschrei untergehen! Schaut, nicht einmal die Gehsteige werden übrig bleiben! Dann wird eine tiefe und umfassende Stille sie zudecken.

Denn diese Menschen und diese Stadt, die Sünde genannt wird, soll nicht mehr vor Meinem Gesicht sein! Von diesem Tag an und für immer!…

VERGESSEN UND AUSGELÖSCHT! Sagt Der Herr, der Gott der Macht und Herrlichkeit, Der Herr der Heerscharen ist Mein Name, Der Gott von Israel!

***

31. März 2009 – Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben und hören

Das sagt Der Herr von Allem… Wehe zu Dallas! Wehe der Stadt des unschuldigen Blutes! Macht also das Mass der Sünde eurer Väter voll!…

Schaut, euer Land wird euch verwüstet überlassen werden, bis der Tag kommt, an dem Meine Leute sich aus dem Ruin erheben und sich zur Wehr setzen. Sie werden stark sein und tun, was richtig ist. Dann wird der Tag kommen, an dem sie in Eile fliehen werden, und eure Stadt wird verdammt sein; sie wird nicht mehr stehen… Alles wird fallen und zerbröckeln vor Dem Herrn in Seinem Zorn! Sie wird erschüttert werden! Sie wird nicht mehr stehen!

Alles wird unter dem Gewicht Meines Zorns zusammenbrechen, weil sie Mich verlassen haben!… Und für all das Blut, das an ihren Händen klebt!… DAS BLUT DER UNSCHULDIGEN! Sagt Der Herr.

Text & Audio… https://awakeningforreality.com/das-sagt-der-herr-gegen-dallas-und-las-vegas-trompete-gottes-online/

Video https://www.youtube.com/watch?v=SMKQdZsIAuc

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=iOU2lJBsIbg

EBook… https://awakeningforreality.com/wp-content/uploads/2020/05/Ebook-Die-Trompete-Gottes-Version-2021-10.pdf

EBook… https://awakeningforreality.com/wp-content/uploads/2020/05/Ebook-Trumpet-Call-of-God-Version-2021-10.pdf

Video-Playliste Trompete Gottes… https://www.youtube.com/playlist?list=PLRKFXO2gqsH-rbxuZj4Xbz9UJdMVgJtDQ

Video Playlist Trumpet Call of God… https://www.youtube.com/playlist?list=PLiIC5DnRJAAnB-PVB-MHRHfapNwxf_LnB

Letzte Warnungen von Jesus.. Final Warnings from Jesus. https://jesus-comes.com/index.php/2019/11/15/warnungen-von-gott-jesus-jehova-zebaoth-warnings-from-god-jesus-jehovah-zebaoth/

Personal Word from the Lord…Persönliches Wort von dem Herrn… https://jesus-comes.com/index.php/my-rhema/

Source… Official Website in englisch… http://www.trumpetcallofgodonline.com

Jesus_Christ_News
https://t.me/s/Jesus_Christ_News

Entrückung
https://t.me/s/Die_Entrueckung

The Rapture
https://t.me/s/The_Rapture

JESUS LoveLetters – Liebesbriefe 2 https://www.youtube.com/channel/UCq2CesBGf6F3z_oWRTHIJdA/videos

Jesus kommt bald – sei bereit !
https://www.youtube.com/channel/UC4q7YzP0FBa3YK4KkYc60Gg

Ich rufe und klopfe & Jetzt ist der Tod an der Tür aber sie wissen es nicht – Liebesbrief von Jesus

der Tod an der Tür Ich rufe und klopfe… Jetzt ist der Tod an der Tür, aber sie wissen es nicht

21. Juni 2016 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

(Clare) Möge der Herr immer vor uns sein und uns in Seinem Frieden halten. Liebe Herzbewohner, der Herr hat uns seit Wochen gesagt, dass Er von einer Minute zur Nächsten geht, bevor dieser Krieg ausbricht. Und heute verbreiten sich die Nachrichten, dass die Nationen sich für den Krieg in Stellung bringen. Ich bezweifle, dass Viele wissen, was geschieht, oder die Auswirkungen verstehen. Sie sind immer noch so fasziniert von der Welt.

Aber bald wird die Welt, wie wir sie kennen, nicht mehr existieren und es wird nichts mehr übrig sein ausser Gott – oder die falsche Sicherheit der Regierung, der man nicht trauen kann. Vielleicht werden unsere Gebete die Ereignisse aufs Neue verzögern. Aber wir befinden uns bei DEFCON 3 und der Aufmarsch der russischen, amerikanischen und NATO-Truppen ist unbestreitbar ein ernstes Zeichen für einen bevorstehenden Krieg. Als ich ins Gebet kam und mich hinsetzte, um auf die Stimme des Herrn zu hören, begann Er…

(Jesus) “Jetzt bist du an der Reihe, Mich an dein Herz zu drücken. Während Ich in die Gesichter von Müttern und Kindern schauen muss, die für immer getrennt sein werden. Und doch werde Ich im Himmel dafür sorgen, dass Solche wie sie keine Rückerinnerung mehr haben, so wie Ich es mit den abgetriebenen Babys mache. So viele Familien werden getrennt werden und umkommen. Du kannst das nicht nachempfinden, weil du nie eine Familie hattest – ausser deine eigenen Kinder, die jetzt weit weg leben.

“Clare, das Traurigste an allem ist, dass es so Viele gibt, die sich nie die Zeit genommen haben, Mich kennen zu lernen. Ich habe geklopft und geklopft, aber niemand ist zur Tür gekommen. Jetzt steht der Tod vor der Tür. Sie wissen es nicht, aber er steht vor ihrer Tür. Und für die meisten ist es wirklich zu spät. Sie haben Meine Versuche so oft zurückgewiesen, dass ihre Herzen jetzt verhärtet und unzugänglich sind.

“Es wird so Viele geben, die nicht einmal wach sein werden, sie werden im Schlaf gehen. Dies wird die grösste Tragödie sein, die die Erde je erlebt hat. Noch nie gab es so viele Seelen auf der Erde und niemals war Meine Versorgung auf der Erde für ihre Errettung grösser. Die Tragödie besteht darin, dass diese Seelen die Möglichkeit, für immer mit Mir im Himmel zu leben, verloren haben und sie werden zurückblicken und sehen, was sie immer wieder weggestossen haben.

“Es wird keine Ausreden geben wie… ‘Die Bibelfundamentalisten waren zu streng. Andere waren nicht intellektuell genug. Wieder Andere waren nicht liebevoll genug. Die Pfingstler waren zu heftig.’ Ich habe ihnen Mutter Theresas, Missionare, Bischöfe und Priester gesandt – gut ausgebildet und immer noch verliebt in Mich. Evangelisten und Heilungswunder. Sie haben in dieser Welt die ganze Bandbreite Meiner Diener gesehen und ihre wunderbaren, aufopferungsvollen Geschichten gehört und Mich trotzdem weggestossen. Es wird also in der Tat keine einzige Entschuldigung geben. Dies ist die Zeit, von der in Joel gesprochen wird, in der die Urteile kommen müssen. (Bitte lest Joel 2 und 3 in eurer Bibel)

(Clare) Nachdem ich das gelesen hatte, wurde ich etwas abgelenkt. Und ich sagte… ‘Herr, Du scheinst kein schweres Herz zu haben?’

(Jesus) “Nun, Ich halte Meine extreme Qual vor dir zurück. Du könntest den Anblick nicht ertragen. Schau, Ich habe es dir immer wieder gesagt… Ich stehe an der Tür. Es ist an der Tür, es fehlt nur noch das Wort des Vaters. Ein Wort – und es ist vollbracht. Alle Nationen werden involviert sein. Sagte Ich nicht… ‘Versammelt die Nationen?’ (Joel 3:2)

“Es hat in Israel viel Reue gegeben. Dennoch hat das Volk Meine Satzungen und Gebote nicht befolgt und diese Generation kennt Mich nicht. Das Fleisch kennen sie sehr gut, aber Mich? Nein, sie kennen Mich nicht. Es ist ein geteiltes Land, ein zerrissener Geist … Die Jungen folgen den Wegen der Welt, die Alten tun Busse für sie. Aber Ich will es nicht länger gespalten sehen. Die Jungen werden nach Mir rufen und ihre Wege ändern, aber nicht, bevor viele Menschen umkommen.

“Ich werde Mein Volk sieben und Mein Getreide werde Ich in den Kornspeicher legen. Die Spreu wird mit Feuer verbrannt werden. Aber Jene, die Mich mit aufrichtiger Reue anrufen, werde Ich verschonen. Was kommt, ist schrecklich, denn die Waffen, die der Mensch erfunden hat, um zu zerstören und zu vernichten, sind unbegreiflich. Das Überbleibsel wird abgesondert werden und Jene, die Mich kennen, werden verkünden… ‘Gesegnet ist Er, der kommt im Namen des Herrn.’

“Die ganze Welt wird in Flammen stehen. Meine Urteile werden bis in die hintersten Winkel reichen und Ich werde als der Mächtige, als Herr der Herren und als König der Könige bekannt sein.

“Doch wenn das Tier an die Macht kommt, wird ein endloses Gemetzel an Jenen verübt werden, die sich zu Meinem Namen bekennen.

“Doch Ich werde für Mein Überbleibsel in der Wildnis sorgen, wie es geschrieben steht. Nicht nur für Jene in Jerusalem, sondern auch für Jene, die in den Weinstock eingepfropft wurden. Ich sorge für sie an Zufluchtsorten rund um die Welt. Meine Leute, fürchtet nicht Jene, die den Körper töten, sondern Ihn, der die Macht über eure Seelen hat.

“Der Glaube aller wird im kommenden Krieg erschüttert werden, aber Ich werde treu bei ihnen bleiben und Meine Braut rechtzeitig herausholen. Ihr alle, Meine Treuen, alles, was ihr erlitten habt oder noch erleiden werdet, dient dazu, die Verlorenen zu erlösen.

“Bitte bleibt standhaft und richtet euren Blick auf die Belohnung. Dieses Leben ist nur ein flüchtiger Atemzug; eure Ewigkeit wird garantiert herrlich sein. Richtet eure Augen auf die Belohnung und klammert euch an Mich. Ruft Mich an an jenem Tag und ihr werdet errettet werden – das ist Mein Versprechen an euch.

“Und für Jene, die endlich auf Meine Stimme hören, versteht… Ich habe die Kontrolle. All diese Dinge wurden vor Tausenden von Jahren niedergeschrieben. Ich habe Meinen Propheten den Auftrag gegeben, Zeugnis von dem zu geben, was kommen wird. Seid gewiss, dass dies geschah, um euch darauf vorzubereiten, den Glauben zu empfangen, damit ihr an diesem Tag feststehen könnt und nicht den Lügen und der Verzweiflung nachgebt.

“Haltet euch an Meinen Worten fest. Beobachtet, wie sie sich entfalten. Wisst, dass Ich die totale Kontrolle habe und euch in Meiner Hand halte und in die ewige Herrlichkeit führen werde. Fürchtet euch nicht vor den Menschen, vor einer Waffe oder dem Untergang. Klammert euch nur an Mich und Ich werde Mich euch in jener Stunde deutlich zu erkennen geben und ihr werdet Frieden haben. Ich komme ganz sicher.”

Text & Audio zu Videoinhalt… https://jesus-comes.com/index.php/2016/06/22/jesus-sagt-der-tag-des-herrn-ist-uber-euch-jesus-says-the-day-of-the-lord-is-upon-you/

Video https://www.youtube.com/watch?v=O8gPnKO8VLg

Video Englisch https://www.youtube.com/watch?v=_ujvniEpbv4

JESUS LoveLetters – Liebesbriefe 2 https://www.youtube.com/channel/UCq2CesBGf6F3z_oWRTHIJdA/videos

News https://jesus-comes.com/index.php/newest-videos-neuste-videos/

Video Playliste Liebesbriefe… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCvxGDbyHZXADxWlejOFXe0l

Video Playlist Love Letters… https://www.youtube.com/playlist?list=PL73-eEs6JmCtXjZtyd4NBrpV6sw6xjWwz

Warnungen von Jesus – Warnings from Jesus https://jesus-comes.com/index.php/2019/11/15/warnungen-von-gott-jesus-jehova-zebaoth-warnings-from-god-jesus-jehovah-zebaoth/

Instruktionen für Zurückgelassene… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gibt-instruktionen-fur-die-zuruckgelassenen/

Instructions for the Left Behind… https://jesus-comes.com/index.php/jesus-gives-instructions-for-the-left-behind/

Love Letters from Jesus in various Languages… https://jesus-comes.com/index.php/liebesbriefe-von-jesus-love-letters-from-jesus/

Jesus_Christ_News
https://t.me/s/Jesus_Christ_News

Entrückung
https://t.me/s/Die_Entrueckung

The Rapture
https://t.me/s/The_Rapture