ICH BIN EUER LEHRER & DIES IST MEIN KLASSENZIMMER ❤️ Liebesbrief von Jesus

Youtube Kanal von GottJesus sagt… Ich bin euer Lehrer & Dies ist Mein Klassenzimmer

22. September 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Der Herr segne euch, liebe Herzbewohner… Er hat heute eine interessante Lektion. Er begann sofort zu sprechen, als ich mich hinsetzte, um Seiner Botschaft zuzuhören.

Jesus begann… “Ich möchte mit euch über Gehorsam sprechen. Meine Kinder, Meine Braut, was Gutes bringt es euch, wenn ihr Meine Worte hört und Meine Absichten für euch kennt und ihr dann nicht gehorcht? Es bringt euch überhaupt nichts, im Gegenteil, es ist definitiv ein Nachteil. Es ist schädlich, den Willen Gottes zu kennen, was in sich selbst eine GROSSE Gnade ist, ihm aber dann nicht Folge zu leisten.

“Dieser Kanal ist wie ein Klassenzimmer. Ein grosses Klassenzimmer. Jeden Tag bringe Ich euch eine aktuelle Lektion, denn ihr befindet euch in der Schule der Heiligkeit. Der ganze Lehrplan ist darauf zugeschnitten, euch auf den Tag vorzubereiten, wo Ich euch zu Mir hole. Alle Engel in eurem Leben arbeiten zusammen mit Meinem Geist und sie arrangieren eure Lektionen für den Tag. Das ist der Grund, warum ihr so oft hier die Antwort auf die Frage bekommt, die ihr Mir gestellt habt. Ihr befindet euch in einem grossen Klassenzimmer und Ich bin euer Lehrer. Clare ist nur eine Sekretärin, die Meine Botschaft weiterleitet. Aber sie stimmt bei vielen Dingen mit Meinem Herzen überein, nicht nur bei der Botschaft des Tages.

“Ihr kommt in ein Klassenzimmer, um etwas zu lernen und ihr macht eure Aufgaben, damit ihr eure Prüfungen mit einem ‘A’ besteht und einen Abschluss mit Auszeichnung macht. Ja, dies ist eine Ehren-Klasse für Jene, die gewählt haben, Mir ihr alles zu geben. Wenn ihr eure Hausaufgaben macht, werdet ihr mit Bravour bestehen. Also bitte Ich euch, Meine Kinder, gut aufzupassen, was Ich euch in diesen Lektionen erkläre und dann macht eure Hausaufgaben. Folgt diesen Instruktionen.

“Übrigens, wenn Ich von Gehorsam spreche, seid ihr niemals aufgefordert, etwas gegen euer Gewissen oder euren Glauben zu tun, um gehorsam zu sein. Da gibt es Zeiten, wo ihr Jenen in eurem Leben nicht gehorchen könnt, denen ihr normalerweise gehorchen würdet. Ein Beispiel… Normalerweise würdet ihr den Zollvorschriften gehorchen, wenn ihr ein Land betretet, wenn aber Bibeln illegal sind, seid ihr nicht verpflichtet, den Gesetzen der Menschen zu gehorchen. Ihr habt das Recht auf eurer Seite, sie herein zu schmuggeln, denn dies ist euer Gehorsam Mir gegenüber.

“Wenn euer Ehepartner versucht, sich in euren Glauben einzumischen und ihr alles in eurer Macht stehende getan habt, sie zu beschwichtigen, aber sie greifen den Kern eures Glauben’s immer noch an, dann seid ihr nicht verpflichtet, zu gehorchen. Genau wie die Schrift sagt… ‘Frauen, gehorcht euren Männern, Frauen, unterwerft euch euren Ehemännern, wie ihr es dem Herrn gegenüber tut. Ein weiteres Beispiel… Da sind Jene unter euch, die aufgerufen wurden, Schutzorte vorzubereiten für die kommenden Zeiten, also gelten für euch diese Lektionen, in welchen Ich anordne, nichts vorzubereiten, natürlich nicht.

“Aber zurück zum Thema. Ich bitte euch nur, etwas zu tun oder nicht zu tun, weil daraus gute Früchte hervorgehen werden in eurem Leben. Ihr verweilt in dem Weinstock, wenn ihr aber den Weinstock verlasst, um eine andere Bleibe zu finden, werdet ihr keine guten Früchte hervorbringen.

“Ich bin der Weinstock und ihr seid die Zweige. Jener, der in Mir bleibt und Ich in ihm, wird viel Früchte tragen. Denn abseits von Mir könnt ihr nichts tun. (Johannes 15:5)

“Wenn Ich diese Anweisungen nun vor euch bringe, dann ist es, weil Ich weiss, dass sie gute Früchte hervorbringen werden in eurem Leben.”

(Clare) Und an diesem Punkt hatte ich das Gefühl, etwas sagen zu müssen, also sagte ich… Herr, darf ich etwas sagen? Er antwortete…

(Jesus) “Leg los”

(Clare) Herzbewohner, ich muss euch sagen, dass ich einfach nur meinen kleinen Teil dazu beitrage, indem ich euch bringe, was der Herr mir auf mein Herz legt. Wenn Er mir nichts sagt über ein Ereignis, dann weiss ich nichts davon. Es mag überall im Netz Warnungen geben, die verbreitet werden über dieses oder jenes bevorstehende Ereignis, wie z.B. Asteroide, Kometen, Erdbeben, Tsunamis usw. Aber wenn Er mir nichts davon sagt, weiss ich auch nichts darüber, ausser das, was Er mir gibt und Ich habe gelernt, Seiner Beurteilung zu vertrauen, was Er uns geben will und was Er zurück hält.

Er arbeitet auf eine besondere Art und Weise mit den Herzbewohnern. Er hat Dinge vor mit uns, Ziele, die Er möchte, dass wir sie erreichen. Dies ist Sein Wille für diesen Kanal. Er hat andere Kanäle gesalbt für andere Dinge und Jeder trägt seinen Teil dazu bei in diesen letzten Tagen, um die Braut und Seine Leute vorzubereiten. Einige Seelen sind hier, weil Gott sie hierher sandte, Andere sind an anderen Orten, wo Gott sie hingeführt hat. Dieser Kanal ist speziell auf Jene ausgerichtet, die Er hierher gesandt hat.

Also muss ich bei Seiner Absicht für euch bleiben. Ich kann nicht Diesem und Jenem folgen und versuchen zu prüfen, ob das, was sie sagen, wahr ist. Ich habe nicht die Fähigkeit, das zu tun und es ist nicht meine Aufgabe. Wenn also Ereignisse geschehen, von welchen Er mir nichts gesagt hat, dann hat Er einen guten Grund dafür, warum Er es mir nicht gesagt hat. Oder wenn mir Jemand ein Wort bringt, von dem sie glauben, dass es hier auf diesem Kanal geteilt werden sollte und es besteht meine Prüfung nicht, werde ich es nicht teilen. Ich kann natürlich falsch liegen. Aber ich muss gehorsam sein gegenüber dem mir bekannten Willen Gottes und Er hat Seine Lektionen mir gegenüber sehr deutlich gemacht, also werde ich mich nicht davon entfernen. Jesus fuhr weiter…

(Jesus) “Clare, da gibt es keinen Grund, dich zu entschuldigen, du tust das, worum Ich dich gebeten habe. In allen Dingen führe Ich dich auf Meine Art. Und was Ich dir nicht sage, davon weisst du nichts und das ist genau, wie es sein sollte.

“Und für euch Alle, Meine Lieben, prüft die Geister und seht, ob sie von Gott sind. Wenn ihr Kanäle verfolgt wegen den letzten Neuigkeiten, schaut, wie viel Zeit ihr für jene Tätigkeit aufgewendet habt. Notiert, wie ihr euch am Ende fühlt… Seid ihr zufrieden, frustriert oder enttäuscht? Oder verwirrt? Ist das, was ihr als Nächstes tut, von Angst oder von Liebe und Frieden motiviert?

“All diese Dinge sollten ganz genau geprüft werden, um zu sehen, was der Ursprung dessen ist, was ihr euch anhört, damit ihr nicht in die Irre geführt werdet. Widerspricht es der aktuellen Richtung in eurem Leben? Oder wird sie unterstützt? Fühlt ihr, dass ihr Mich irgendwo dazwischen verloren habt und ihr in eine komplett andere Richtung gehen solltet? Oder fühlt ihr Frieden? Denn der Feind wird diese Dinge nutzen, um ernsthafte Verwirrung zu verursachen, um euch bei dem, was ihr tut, aufzuhalten, wenn es gesalbt ist.

“Dies sind alles Dinge, die ihr sehr genau prüfen müsst und seid euch bewusst, dass der Teufel laufend versuchen wird, eure Aufmerksamkeit von eurer Salbung und eurer Berufung abzulenken. Seid also auf der Hut. Und wägt alles ab, was ihr tut, um sicher zu stellen, dass es mit dem übereinstimmt, was Ich in euer Herz gelegt habe, dass ihr es tun sollt.

“Schaut auf die Früchte und trefft eine Entscheidung. Dies ist, was Ich euch beigebracht habe und es trifft hier auch zu. Ich liebe euch, Meine Lieben. Ich halte nichts Gutes von euch zurück. Ich habe eine Absicht für euer Leben und es freut Mich riesig, wenn ihr dem Kurs folgt, den Ich für euch ausgelegt habe. Wie werdet ihr dies wissen? Natürlich durch die Früchte.”

Link zum Video