ICH BIN ES, DER KÖNIGE AUFBAUT & EINE NATION BEWACHT ❤️ Liebesbrief von Jesus

Jesus sagt… Ich bin es, der Könige aufbaut & Eine Nation bewacht

22. November 2018 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Herr, wir wissen, dass dies die Jahreszeit der Entrückung ist. Aber der Tag und die Stunde wissen wir nicht. Bitte halte uns jederzeit in Bereitschaft für deine Rückkehr. Bitte lass nicht zu, dass uns die Feiertage komplett vom Weg abbringen.

‘Herr, ich verstehe wirklich nicht, was letzte Nacht geschah, als ich keine Bestätigung bekommen konnte, wie dringend jener Gebetsaufruf wäre? Bitte, würdest du mir helfen, dies zu verstehen? War ich betäubt, stur oder egoistisch? Bitte halte die Worte nicht zurück vor mir.’

Jesus begann… “Letzte Nacht war eine Warnung vor einer klaren und aktuellen Gefahr. Ein Funke ist alles, was es braucht. Ein einziger Funke und der Feind versuchte, eine Konfrontation zu forcieren, die für diese Nation und die Welt wirklich ins Auge gehen könnte. Da gibt es gewisse Menschen, die Ich aufrufe, in der Kluft zu stehen zu solchen Zeiten. Ich weiss, dass du gerne Eine von ihnen wärst, aber deine Hauptaufgabe ist nicht die Fürbitte. Clare, sei nicht eifersüchtig auf Andere, die jenen Auftrag bekommen. Tue dein Bestes, wenn du es hörst, aber verstehe, Ich habe ein ganzes Netzwerk an Fürbittern, die dafür einstehen.”

“Ich hatte nur einen Hinweis gegeben für dich und deine Gedanken waren verständlicherweise darauf gerichtet. Deshalb ergab es für dich keinen Sinn. Aber die Gefahr war real und Ich hatte Andere, die dafür einstanden. Ich hätte es dir gesagt, wenn Ich gewollt hätte, dass du die Herzbewohner einbeziehst. Aber Ich tat es nicht, richtig?”

(Clare) Nicht, dass ich es wahrgenommen hätte, Herr.

(Jesus) “Weil Ich Andere im Sinn hatte, dafür einzustehen. Du kannst nicht alles tun und viele Male arbeite Ich mit dir anders, als mit Anderen. Dafür gibt es keine Verurteilung. Du kannst unmöglich alles tun. Also bitte, lass dies aus dem Herzen verschwinden. Satan würde es lieben, es an dir zu befestigen mit einer falschen Beschuldigung. Reagiere nicht darauf, ignoriere ihn. Dies war für Ezekiel und Andere. Ich habe sie rund um die Welt verteilt…”

(Clare) Es tut mir leid Herr, ich war gerade verloren in meinen Schuldgefühlen. Ich danke Dir, dass du es mir erklärt hast.

(Jesus) “Aber Ich möchte, dass du erwähnst, dass diese Jahreszeit eine erhöhte Wachsamkeit bezüglich Gebet und Geld ausgeben erfordert. Meine Leute neigen dazu, sich zu übernehmen und in den Materialismus hineingezogen zu werden und Ich bitte euch, Meine Schätze, bitte haltet diesen Feiertag rein und zu Meinem Ruhm und zu Meiner Ehre. Bitte übertreibt nicht mit kochen und verschwenderischen Vorbereitungen. Denkt daran… Ihr befindet euch in einem Krieg. Und wenn ihr zu sehr im Fleisch schwelgt, werdet ihr nicht aufmerksam genug sein, zu beten, wenn es erforderlich ist. Der Feind weiss sehr wohl, wie abgelenkt ihr werdet und er wird das gegen euch nutzen, wenn ihr nicht vorsichtig seid. Denkt auch daran, dass die Zeit, die Ich euch gegeben habe, bedingt ist.”

(Clare) Er spricht hier über die 2jährige Verlängerung…

(Jesus) “Und Ich brauche es, dass die Amerikaner lebendig und empfänglich sind für die Bedürfnisse ihres Landes. Alle von euch müssen weiterhin für die Sicherheit eures Präsidenten und den Erfolg seiner Regierung beten. Euer grösster Schutz ist das Gebet und dass ihr euch um die Armen in eurer Umgebung und rund um die Welt kümmert. Die Güte der Amerikaner hat Millionen in das Königreich Gottes geführt. Und aus diesem Grund schätze Ich Amerika.

“Wenn aber ein Land erfolgreich wird, neigt es dazu, zu verfallen und sich aufzulösen, es neigt zu Egoismus. Und es versinkt in allerlei Vergnügungen. Das ist der Anfang vom Ende für jene Nation. Denkt also nicht, dass Wohlstand die Lösung eurer Probleme ist. Nein, es ist Gerechtigkeit und Gleichberechtigung, genauso wie Gelegenheiten schaffen für Andere. Wohltätigkeit, Grosszügigkeit und ethische Grundsätze hochzuhalten in eurem eigenen Leben.

“Und Mich an die erste Stelle zu setzen ist euer grösster Schutz. Ehrt Mich, dient Mir, betet Mich an, gehorcht Mir und ihr werdet die chancenreichen Tage ausschöpfen, bevor die Trübsalszeit beginnt. Lebt ein schlampiges, eigennütziges Leben im Überfluss, indem ihr in Unmoral und Ungerechtigkeit schwelgt und ihr werdet das Gute, das Ich für euch zu tun habe, niemals zu Ende bringen bis zur Stunde, wo die grösste Dunkelheit über euch hereinbricht.

“Keine Nation hat ein Abwehrsystem, das erfolgreich sein wird, sofern nicht Meine Hand darauf ist. Ich bin es, der Könige aufbaut und Ich bin es, der sie entthront Ich bin es, der die Tore einer Nation bewacht und die Pläne des Feindes durchkreuzt. Dies mache Ich für jene Nationen, die Mich ehren und Mir gehorchen.

“Lasst Meine Liebe über eure Herzen und Gedanken wachen und denkt ununterbrochen an Meine Bedürfnisse. Seid gütig mit Jenen um euch herum, die ihr nicht versteht. Steckt Niemanden in eine gewisse Schublade, noch verurteilt, richtet oder kritisiert sie. Ihr wisst nicht, was in ihrem Innern ist, ihre Verletzungen, ihre Träume und Wünsche und die guten und schlechten Einflüsse, die sie geformt haben. Seid ein liebevolles Licht in dieser Welt, denn Ich komme, um sie Alle zu retten. Und Ich arbeite aus dem Innern heraus, um jedem einzelnen Leben Erfüllung zu bringen. Ich habe euch mit Liebe bekleidet. Jetzt geht und bekleidet Andere mit jener gleichen Liebe. Ich bin mit euch.”

Link zum Video