FALSCHE SCHULDGEFÜHLE, SCHAM & VERURTEILUNG HABEN MEINEN LEIB HEIMGESUCHT ❤️ Liebesbrief von Jesus

SchuldgefühleJesus sagt…
Falsche Schuldgefühle, Scham & Verurteilung haben Meinen Leib heimgesucht

6. Februar 2020 – Worte von Jesus an Schwester Clare

(Clare) Möge die Gnade und Barmherzigkeit unseres Herrn Jesus eure Herzen beruhigen und euch Kraft geben, liebe Familie. Als ich im Gebet war, hatte ich das starke Gefühl, dass etwas mit der Verurteilung, die ich in meinem Herzen fühlte, nicht wirklich stimmte. Und Ezekiel spürte es auch. Und andere Herzbewohner hier auf dem Berg machten mich auch darauf aufmerksam. Und ich erkannte, dass der Feind wie üblich nichts Gutes vorhatte und uns einen weiteren Angriff zukommen liess, um uns unsere Kraft, unsere Entschlossenheit und unsere Freude zu stehlen. Also kam ich zum Herrn im Gebet und Er begann sofort zu sprechen…

(Jesus) “Wieder hast du Mein Herz gekannt. Geliebte. Ich enthülle nicht nur für dich die unerbittlichen Angriffe der Verurteilung, die der Feind euch auferlegt. All Meine Kinder werden durch dieses ständige Tröpfeln von Säure auf ihr Gewissen beeinträchtigt, was an eurer Motivation nagt, mit Mir zusammen arbeiten zu wollen. Was gibt es Besseres, als einen treuen Sohn oder eine treue Tochter zu schwächen und zu deprimieren, indem man immer einen Fehler findet an ihnen? Es lenkt eure Aufmerksamkeit auf euch selbst und entzieht sie von Jenen, welchen ihr dienen solltet, wie Ich euch gerufen habe.”

“Im Moment gibt es im ganzen Leib und auf der ganzen Welt eine Epidemie der Scham und der falschen Schuldgefühle. Es wurde ständig versucht, euch alle mit falschen Schuldgefühlen zu blockieren. Es gibt Zeiten, wo es so raffiniert ist, dass ihr nur die Auswirkungen davon spürt… ein gewisses Gefühl der Trennung, Verwirrung und des Ungenügens.

“Was dem zugrunde liegt, ist fehlendes Vertrauen in unsere Beziehung. Wenn ihr sicher seid in Mir, kann euch nichts aufhalten. Wenn ihr unsicher seid in Mir, kann euch nichts in Fahrt bringen. Wenn ihr euch unverbunden fühlt, stolpert ihr und eure Aufmerksamkeit richtet sich nach innen und nicht auf Jene, die so bedürftig sind um euch herum.

“Clare, da gibt es etwas, das Ich unserer Familie übermitteln möchte und das ist, dass Ich bei ihnen bin durch dick und dünn. Meine Leute, lasst keine Zweifel zu, die euch sagen, dass Ich euch und die Arbeit, die wir zusammen tun, einstellen würde!

“Gebt diesen Lügen Satans keinen Moment nach. Ihr habt Mir euer Herz gegeben und gemeinsam kämpfen wir uns voran, um die Ernte einzubringen. Diese Lügen werden in eure Köpfe gepflanzt, um euch davon abzuhalten, mit Mir auf die Felder hinaus zu gehen. Sie bringen Depressionen, Unsicherheit und ein Gefühl, verloren zu sein. Ihr seid NIEMALS verloren; Ich bin immer an eurer Seite. Ich habe euch nicht disqualifiziert.

“Greift nach Meiner Hand. Tut, was Mutter Clare tut. Sie visualisiert Mich und Ich bin in der Tat da, direkt vor ihr. Und dann legt sie ihre Hände auf Mein Herz. Dort findet sie eine bestimmte Verbindung, die Zuversicht erweckt in ihrem Herzen… ‘Ich bin hier. Hör Meinem Herzschlag zu; fühle Meine Anliegen. Lass uns weitermachen und gemeinsam arbeiten.’”

“Und es ist eure Liebe zu Mir und zu Allem, was Mich betrifft, die euch vorantreibt. Aber was ist, wenn jene Liebe, jene Verbindung nicht existieren würde? Was wäre, wenn jene Lügen alles wären rund um die Uhr, die euch davon überzeugen, dass ihr schuldig seid und dass Ich euch den Rücken zugedreht habe? Was wäre, wenn dies alles wäre, was ihr hättet?

“Einige von euch würden in Ablenkungen hineinrutschen, um den Schmerz zu stillen. Einige würden in Tränen zusammenbrechen. Aber die meisten würden sich mit der Welt beschäftigen, die sich vor ihnen befindet, weil sie alle Hoffnung auf eine Zusammenarbeit mit Mir aufgegeben haben. Das ist, was euch falsche Schuldgefühle antun, Mein Leute.

“Erkennt den Feind, erkennt seine Taktiken und lehnt seine Lügen gerade heraus ab. Mehr als alles Andere möchte Ich, dass ihr wisst, dass Ich bei euch bin! Und Ich ziehe Mich niemals zurück von euch. Ihr mögt vor Mir weglaufen, aber Ich werde niemals von euch weglaufen. Wir haben viel zu tun! Dringt ein. Schiebt diese nutzlosen Vorstellungen beiseite, haltet Meine Hand fest und lasst uns gemeinsam voranschreiten.”

Link zum Video