MEDITIERT ÜBER DIE GANZE BEDEUTUNG MEINES TODES FÜR EUCH – Liebesbrief von Jesus vom 10. Sept. 2017

Bedeutung des AbendmahlsJesus sagt… Meditiert über die ganze Bedeutung Meines Todes für euch

10. September 2017 – Worte von Jesus an Schwester Clare
Übersetzt und gesprochen von Jackie

Jesus begann… “Ich möchte über das Abendmahl sprechen und die Notwendigkeit, Mir nahe zu bleiben durch das Abendmahl. Worte sind mächtig, Meine Leute. Worte, gekoppelt mit Glauben sind mächtig. Auch jenem Berg zu sagen… ‘Verschiebe dich in das Meer’, wenn ihr das im Glauben sagt, wird es geschehen. Und wenn ihr sagt… ‘Dies ist Mein Leib, der aufgegeben wurde für euch’… wenn ihr das mit Überzeugung und im Gehorsam sagt auf Meine Anordnung hin, ist dies mächtig.”

“Tut dies im Gedenken an Mich.”

“Es steht geschrieben, wie Ich es sagte… ‘Wenn ihr nicht von Meinem Leib esst und Mein Blut trinkt, habt ihr kein Leben in euch.’ Das Leben ist im Blut, wenn ihr also mit komplettem Glauben sagt… ‘Dies ist Mein Blut’, soll Ich euch nicht mit dem Blut Meines Lebens besuchen und euch stärken? Das Leben ist in Meinem Blut, nicht im Wein. Wenn ihr aber im Glauben verkündet, dass dies Mein Blut ist, besuche Ich euch mit den Gnaden, von welchen ihr glaubt, dass ihr sie von Mir bekommt, weil ihr gehorcht habt.”

“Dies sind die Tage der abtrünnigen Kirche. Selbst Jene, die das Zeichen der Ordinierung empfangen haben, das unauslöschliche Zeichen, das durch den Atem der Apostel bis in die aktuelle Zeit weitergereicht wurde, selbst wenn es richtig getan wird, gibt es keine Garantie, dass die Seele, welches diese Gabe empfängt, mit aufrichtigem Glauben und ernster Absicht sagen wird, dass Ich den Wein in Mein Blut verwandle, wenn sie die Worte sagen.”

“Wie gehe Ich also mit dieser Abtrünnigkeit und diesem Unglauben um? Ich besuche euch mit den Gnaden, die ihr braucht. Ihr habt beabsichtigt, Mein Blut zu trinken und Meinen Leib zu essen und Ich ehre eure Absicht. Meine Kirche, dadurch wird Mein Bund mit euch nicht unwirksam gemacht von den weltlichen, ungläubigen Dienern des Altars.”

“Während der Hochzeit in Cana dachten die Diener nicht für einen Augenblick, dass das Wasser in Wein verwandelt würde, aber als eine Vorführung Meiner Treue verwandelte Ich es in Wein. Versteht ihr? Dies war eine Vorahnung des Abendmahls, der Leib und das Blut, verwandelt beim letzten Abendmahl.”

“Ich habe euch Alle an Meinen Tisch gerufen, um euch neues Leben zu schenken – und nicht nur neues Leben, sondern Mein Leben, das Leben Gottes, damit ihr in Mir leben könnt und Ich in euch. Damit ihr alles ausführen könnt, was Ich für euch vorgesehen habe. Damit ihr Andere lieben könnt, wie Ich sie liebe. Damit ihr Macht habt über die dunklen Kräfte dieser Welt, um sie in die Flucht zu schlagen.”

“Ich habe euch diese Gabe geschenkt, weil ihr ohne sie kaum funktionieren könnt. Der Widerstand, der täglich gegen euch beauftragt wird, ist heftig und verzehrend. Aber mit Meinem Blut werdet ihr stehen und jene Mächte sogar zurechtweisen, brechen und binden, weil Mein Leben in euch lebt. Es ist egal, wenn ihr nicht ordiniert seid, bedeutend, dass nicht über euch geatmet wurde wie Ich zuerst über Petrus atmete. Ganz egal, ihr seid Meine Kirche. Ich wohne in euch und ihr wohnt in Mir. Und jeden Tag, wenn ihr Mich im Abendmahl empfängt, erneuert ihr den neuen Bund mit eurem Glauben. ‘Dies ist Mein Leib, dies ist Mein Blut. Der Leib und das Blut des Neuen Bundes, es wird für euch und für Alle vergossen zur Vergebung der Sünden.’”

“Also bitte Ich euch, ihr auserwählten Bewohner Meines Herzen, empfangt Mich täglich in kompletter Ehrfurcht und Danksagung, indem ihr euch an das Blut erinnert, das Ich über den Gnadenstuhl gegossen habe, der von dem Propheten Jeremia direkt unter dem Opferaltar positioniert wurde, welcher das Kreuz ist, an welchem Ich gekreuzigt wurde. Und beachtet, dass Ich an einem gebrochenen Herzen starb und dass das Wasser und Blut vermischt war und das Volumen ausreichend, um es 6 Meter abwärts zu transportieren und die Wände einzufärben. Keines der anderen Opfer vergoss das Blut auf diese Weise. Dies wurde von Meinem Vater ausgeführt, um die Schuld für eure Sünden für immer zu bezahlen.”

“Deshalb, wenn ihr Meiner gedenkt in diesem Sakrament, denkt an die entsetzlichen Umstände Meines Todes und wie Mein Vater keinen Tropfen verschwendete, sondern dafür sorgte, dass es über den Gnadenstuhl gesprenkelt wurde, damit Alles in Mir erfüllt sein würde, als Ich sagte… ‘Es ist vollbracht.’”

“Dies sind tiefe, heilige Grundsätze und Erkenntnisse und Ich wünsche Mir, dass ihr euch die Zeit nehmt und über die volle Bedeutung Meines Todes für euch und die ganze Menschheit meditiert.”

***

Beispiel… Einfache Abendmahlfeier

1. August 2015

Herr, Ich danke Dir und lobe Dich für alles, was Du für mich getan hast, für alles, was Du mir gegeben hast – dass Du mich niemals verlassen wirst.

Ich gestehe Herr, dass ich gegen Dich gesündigt habe und gegen meinen Bruder. Hab Erbarmen mit mir, oh Gott, entsprechend Deiner unermüdlichen Liebe. Vergib mir und reinige mich von meinen Sünden. Erschaffe in mir ein reines Herz, oh Gott und erneuere in mir einen unerschütterlichen Geist. Gewähre mir einen willigen Geist, um mich aufrechtzuerhalten.

“Dein Wort ist ein Licht zu meinen Füssen. Oh Herr, führe mich auf Deinen Wegen.”

Heilig bist Du Herr. Voller Kraft und Macht. Die Himmel erklären Deine Herrlichkeit und wie das Reh nach lebendigen Wassern keucht, so sehnt sich meine Seele nach Dir, oh mein Gott.

“Schaut, Ich werde Meinen Geist über euch ausgiessen und Meine Worte euch verständlich machen.”

In der Nacht, bevor Du starbst, hattest Du ein Abendmahl mit Deinen Aposteln. Du nahmst das Brot von dem Tisch und hast es hochgehoben zum Vater und brachtest Dank und Lob dar. Du brachst das Brot und gabst es Deinen Aposteln… sagend ‘Nehmt dies, Alle von euch und esst es. Dies ist Mein Leib, der für euch aufgegeben sein wird. Dann nahmst Du den Kelch, hobst ihn hoch zum Vater und brachtest Dank dar… sagend ‘Nehmt dies, Alle von euch und trinkt daraus. Dies ist der Becher Meines Blutes, das Blut des neuen und ewigen Bundes. Ich werde für euch und für Alle vergossen sein, damit die Sünden vergeben sein können. Tut dies im Gedenken an Mich.’

“Herr, Ich bin nicht würdig, dass Du unter mein Dach kommst. Sag nur das Wort und ich werde geheilt sein.”

Möge Dein Leib und Blut mich stärken, für Dich zu leben, bis Du für uns in Herrlichkeit kommst. Amen.

Link zum Video

Einfache Abendmahlfeier – https://www.jesus-news.de/wp-content/uploads/2020/04/2015-08-01-Einfache-Abendmahlfeier.pdf