KOMM & LASS MICH DIR DEN SCHLÜSSEL ZU MEINEM HERZEN GEBEN ❤️ Liebesbrief von Jesus

Jesus sagt…
Komm & Lass Mich dir den Schlüssel zu Meinem Herzen geben

23. April 2020 – Worte von Jesus durch Schwester Clare

Jesus begann… „Wenn ihr euch doch nur jeden Tag auf Mich einstellen würdet, Ich hätte so Vieles mit euch zu teilen. Euer kleines Haus ist wunderschön und gut geeignet für euch Beide. Verkleinerung ist eine gute Sache, räumt deshalb jene Dinge weg, von welchen ihr wisst, dass sie für euch nicht mehr nötig sind. Ich werde euch helfen.

(Clare) Ich danke Dir, Herr… Ich weiss, dass ich Hilfe brauche.

(Jesus) „Meine liebe Clare, Ich habe deine Umarmungen und Danksagungen vermisst. Wie süss von dir, Mir heute Morgen zu danken, es tut so Vieles für uns Beide, Geliebte. Ich liebe es, in deiner Gegenwart zu sein und Dankbarkeit ist so wichtig für Unsere Beziehung. Du hattest Recht, als du reumütig über die Zeiten nachdachtest, in denen du Mich für selbstverständlich gehalten hast. Zu vertraut zu werden mit Mir kann dazu führen, dass eine Seele ihre Gottesfurcht und Ehrfurcht verliert. Halte diese schöne Eigenschaft der Ehrfurcht aufrecht in deinem Leben und ermutige alle Herzbewohner, dasselbe zu tun.

„Meine Lieben, ihr wisst, dass Ich keine aufwendige Anbetung von euch verlange! Was Ich liebe ist, wenn ihr einfach bei Mir sitzt und euer Herz voller Liebe ausgiesst. Lieder können eure Gefühle für Mich anregen, wenn ihr aber still dasitzt, bin Ich vollkommen in der Lage, auf eure Sehnsucht nach Mir zu reagieren, auch ohne die Musik. Dies negiert die Rolle der Musik nicht… es reduziert die Anbetung nur auf das Wesentliche, ein dankbares und lobendes Herz.

„Je grösser die Ehrfurcht, desto süsser die Liebe zwischen uns. Bei Einigen muss Ich eine formellere Gegenwart in ihrem Leben sein, Andere, die sehr kindlich sind, lasse Ich an einen kostbaren Ort kommen, der nur den Unschuldigen vorbehalten ist. Du bist sehr ähnlich wie ein Kind, Clare, abgesehen von den Wegen der Menschen, die du in der Welt gelernt und jetzt aus deinem Leben verbannt hast.

„Der vertrauteste Ort in Meinem Herzen ist den reinsten Seelen vorbehalten. Ihr Lieben, wenn ihr wünscht, an jenem Ort zu sein, müsst ihr eure Motive reinigen. Haltet Ausschau nach den menschlichen Methoden, in die Satan euch hineinziehen will. Ja, er wird versuchen, die menschlichen Wege bei Mir anzuwenden. Wenn ihr aber ohne Vortäuschungen zu Mir kommt, im Wissen, dass der Weg zu Meinem Herzen nur eure reine Liebe zu Mir ist, dann segne Ich euch in der Tat.

„Es ist so einfach, dass sogar ein Kind es verstehen kann. Sie schauen Mich mit einem solch aufrichtigen und reinen Blick an, dass Ich ihnen nicht widerstehen kann. Dies ist der Schlüssel zu Meinem Herzen und zum Himmel. Reinheit, Aufrichtigkeit und Unschuld. Wenn ihr mit einem reinen Motiv zu Mir kommt, macht euch das zu Einem Meiner liebsten Kinder. Andere kommen, weil sie etwas wollen und Ich höre zu und antworte ihnen auch. Wenn aber Eines dieser Kleinen kommt, weil sie nur Mich wollen, dann schlägt Mein Herz schneller und Ich kann Meine Liebe nicht mehr zurückhalten.

„Ich lasse die Welt an der Tür Schlange stehen. Diese Kleinen schmuggle Ich aber durch die Türe der Unschuld hinein. Ich wünsche Mir so, dass Meine Kirche dies verstehen würde. Ich habe viele Male versucht, dies in den Evangelien durchblicken zu lassen, um ihre Gedanken diesbezüglich herauszufordern, ja, Ich habe es wirklich versucht. Aber die moderne Kirche legt so viel Wert auf Wissen und Fähigkeiten, dass sie den direktesten Weg zu Meinem Herzen nicht erkennen können.

Link zum Video