CHRISTEN HABEN KEINE AHNUNG! DA GIBT ES UNNÖTIGE LEIDEN, ABER MEINE WORTE ❤️ Liebesbrief von Jesus

das dämonische ReichJesus sagt… Da gibt es unnötige Leiden, aber Meine Worte werden nicht ernst genommen & Meine Christen haben keine Ahnung, womit sie es zu tun haben

17. November 2016 – Worte von Jesus an Schwester Clare

Jesus begann… “Clare, es gibt Jahreszeiten. Genau wie es in der natürlichen Welt Herbst, Winter, Frühling und Sommer gibt, so ist es auch in der übernatürlichen Welt. Wie unten, so auch oben. Das ist, warum Ich euch sagte, was immer ihr auf der Erde bindet, wird auch im Himmel gebunden sein. Deine Bedenken sind legitim und Ich weise sie nicht zurück, aber du würdest weder Mir noch Meiner Herde dienen, wenn du nicht Meinen Jahreszeiten und Meinen Instruktionen folgen würdest.”

“Dies ist nicht die Zeit, Seelen in den Hochzeitssaal zu ziehen, obwohl Ich niemals Meine Sehnsucht nach Meiner Braut verliere. Niemals. Es existiert ein fortwährender Schmerz in Meinem Herzen aufgrund unserer Trennung und Ich sehne Mich so nach jenem Tag, wo wir vereint sein werden.”

“Aber ihr befindet euch Alle im Moment in einer Kriegszone. Jeder, der deinem Kanal folgt, steht unter Angriff, manchmal ohne Unterbruch – obwohl Ich Ruhepausen schenke. Und obwohl es so dunkel und schwer erscheint, ist dies ziemlich nötig für das Überleben der Seelen und für die Frucht, die wir zusammen ernten werden.”

“Ich hasse das dämonische Reich und darüber zu sprechen, macht Mich krank. Aber viel zu Viele Meiner Christen haben keine Ahnung, womit sie es zu tun haben. Dies ist eine Jahreszeit der Vorbereitung und Stärkung und ohne dies werden sie straucheln und sich von Mir verlassen fühlen.”

“Ihr habt es gut gemacht, dass ihr Leiden akzeptiert habt um Meinetwillen und für die Welt, aber da gibt es ein anderes Leiden, welches wirklich nicht nötig ist – und das ist das Leiden, das von euren Sünden herrührt. Offene Türen lassen eine Welt des Schmerzes eintreten. Ich lehre euch Alle, wie ihr die Türen zum dämonischen Reich geschlossen halten könnt.”

“Nicht Jeder ist gerufen, ein Befreiungsdiener zu sein, aber Alle von euch sind aufgerufen, euch selbst rein und unbefleckt zu halten von der Welt. Genau wie es im Buch des Jakobus geschrieben steht.”

“Wenn Einer unter euch denkt, dass er religiös sei und seine Zunge nicht im Zaum hält, sondern sein eigenes Herz täuscht, dessen Religion ist wertlos. Reine und unbeschmutzte Religion vor Gott dem Vater ist dies… ‘Waisen und Witwen zu besuchen in ihren Bedrängnissen und sich selbst unbefleckt zu halten von der Welt.” (Jakobus 1:26-27)

“Wie du heute und gestern erlebt hast, zu viele Besitztümer zu haben bedeutet ganz viel Arbeit. Waschen, falten, einlagern, Platz schaffen für alles und all die Mühen die einhergehen, wenn man Dinge reparieren muss. Es war ein lehrreicher Moment, wo du dein Engagement in der Welt überdenken konntest, Clare. Es war auch eine jener Gelegenheiten, über welche Ich vor ein paar Tagen gesprochen habe, etwas, das du Mir opfern kannst für den Fortschritt eures Landes.”

“Es tut Mir leid, dass diese Zeit so dunkel und schrecklich erscheint für euch, aber es ist nötig, wenn ihr geistig wachsen wollt. Genau wie Ich es von Anfang an gepredigt habe, wenn ihr der Lehre in den Seligpreisungen folgt und Meinen Lehrgängen darüber, euren Nächsten zu lieben und euch von der Welt und ihrer Wunschnatur zu trennen, so könntet ihr dieses Leben viel einfacher leben ohne befreit werden zu müssen.”

“Aber Meine Worte werden nicht ernst genommen, Clare. Wenn ihr die Wichtigkeit von dem erkennen würdet, was Ich euch in den Schriften gelehrt habe, würdet ihr bis auf das i-Tüpfchen danach leben, auch wenn es ziemlich schwierig ist. Ihr würdet euch nicht leisten, euch selbst die Freiheit zu nehmen, die Sicherheit des Schafgeheges zu verlassen oder auch nur über den Zaun zu blicken und ihr würdet euch hüten, bei negativen Dingen mitzumischen oder eine schlechte Haltung einzunehmen.”

“Es ist eine gewaltige Aufgabe, euer Fleisch zu überwinden und ein heiliges Leben zu leben. Das ist der wahre Feind, den ihr jeden Tag eures Lebens überwinden müsst. Eine gewaltige Aufgabe, auf die ihr nicht von Kindheit an vorbereitet wurdet. Viel zu viel Groll und Hass sind ganz alltäglich in der häuslichen Umgebung. Kinder lernen von ihren Vorbildern und Eltern übertragen ihre Feindseligkeiten an ihre Nachkommen.”

“Was Ich hier sage ist, dass Ich weiss, dass dies nicht angenehm und auch nicht zwangsläufig erhebend ist, ausser wenn ihr Reue so ernst nehmt, wie Ich es von euch erbitte. Dann gibt es einen heiligen Frieden, eine heilige Freude und sehr heilige Früchte.”

“Meine Lieben, Ich sehne Mich danach, dass eure Leiden zu Ende gehen. Ihr habt Mich der Welt vorgezogen und jetzt müssen die weltlichen Wege, die euch verführen und an Satan binden, bewusst aus eurem Verhalten herausgearbeitet werden. Ich liebe euch kein bisschen weniger. Wenn sich etwas geändert hat, dann ist es das, dass Ich immer mehr Mitgefühl und Liebe für euch empfinde, weil es euch wichtig genug erscheint, euch zu ändern und ihr wirklich hart an jener Veränderung arbeitet.”

“Viele von euch fragen, warum euch diese traurigen Dinge geschehen und Ich versuche euch zu erklären, warum. Warum gibt es da Gesundheitsprobleme, warum gibt es Unannehmlichkeiten, warum emotionale Auf und Ab’s. Ich will sehen, dass diese Dinge zu Ende gehen, mehr als ihr es tut und das ist der Grund, warum Ich euch lehre, wie eure Herzen schmutzig werden, wie Krankheit in euren Körper eintritt, wie Pläne, die ihr gerne machen würdet, blockiert werden – der eigentliche Widerstand in eurem Leben.”

“Ich lehre euch dies und Ich lehre euch auch, wie ihr euch selbst befreien könnt. Es tut Mir leid, dies ist kein hübsches und blumiges Unterfangen, aber am Ende wird es vollkommene und schöne Früchte hervorbringen und eine tiefere Beziehung mit Mir, mit Meinem Geist und mit Meinem Vater. Ihr werdet immer grössere Freude fühlen in Meiner Gegenwart, wenn ihr euch selbst von der weltlichen Haltung und Einstellung trennt, die euch von innen nach aussen zerstört.”

“Wenn ihr diese Dinge einmal gelernt habt, werdet ihr enorm gesegnet sein, wenn ihr sie anwendet und Ich werde in der Lage sein, euch in Dienste zu befördern, von welchen ihr nur geträumt habt. Ja, ihr werdet in der Lage sein, das Gewicht zu tragen und dabei nicht fallen, eure Herzen werden gut vorbereitet sein und nicht blind sein gegenüber eurem eigenen Innern und was ihr mit euch herumtragt.”

“Viele von euch sind auf diesem Kanal, weil ihr euch mehr geistige Tiefe wünscht und darin wachsen wollt. Wenn Ich euch mit Hochzeitskleidern und märchenhaften Ausflügen durch den Himmel versorgen würde, dann würdet ihr die Dinge, die rein sein müssen, bevor ihr im Himmel leben könnt, niemals angehen.”

“Nichtsdestotrotz werden die Ausflüge in den Himmel zunehmen unter euch, um euch Mut zu machen auf dieser langen und schwierigen Reise. Ich werde euch trösten, selbst jetzt, wo ihr die grösste Mühe habt, Viele von euch sehen Mich, wie Ich euch mit so viel Mitgefühl halte und ansehe. Das ist Mein Herz. Welcher Ehemann leidet nicht, wenn seine Gattin leidet? Ja, Ich leide mit euch. Und aus diesem Grund wünsche Ich Mir für euch, dass ihr wisst und versteht, wie ihr dem Leiden die Türen öffnet und was ihr tun müsst, um sie nicht zu öffnen.”

“Euer Feind kam mit der Absicht zu töten, zu stehlen und zu zerstören und auch um zu beschmutzen und unsere süsse Beziehung zu verunreinigen, also müsst ihr lernen, wie er agiert, um euch selbst und eure Lieben zu schützen. Ignoranz und Unwissenheit ist keine Glückseligkeit, es ist ein Desaster. Also bitte, seid geduldig mit Mir, während Ich euch offenbare, wie das dämonische Reich gegen euch agiert und wenn ihr stürzt, wie ihr sofort wieder auf die Füsse kommt, bevor der Sturz sich in eine Festung verwandelt.”

“Ich bin euer liebender und treuer Erlöser, Ich liebe jedes Einzelne von euch und wenn dies nicht wichtig wäre für unser Glück, würde Ich es niemals vor euch bringen, damit ihr darüber nachdenkt.”

“Seid bitte geduldig und ehrt Mich darin. Lernt, täglich zu Mir zu kommen und erlaubt Meinem Geist, euch jede kleinste Verdorbenheit in eurem Herzen zu zeigen. Ihr werdet viel gesünder und glücklicher sein.”

https://www.youtube.com/watch?v=YkoNtxwfWnY

https://jesus-comes.com/index.php/2016/11/22/meine-christen-haben-keine-ahnung-my-christians-have-no-idea/